Löwen-Lichtspiele

  • Eisenbahnstr. 49a
  • 79341 Kenzingen
  • Tel.: 07644 385
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Löwen-Lichtspiele in Kenzingen

Zum Routenplaner

Löwen-Lichtspiele: Alle Termine

  • Film der Endingerin Daniela Glatz Anmeldung unter Tel: 017638700407 Eine besondere Filmpremiere gibt es am Sonntag, 22. Januar, 11 Uhr, in den Kenzinger Löwenlichtspielen: Die gebürtige Endingerin und Filmstudentin Daniela Glatz stellt ihren im Frühjahr 2016 gedrehten Film "Ich habe drei Kinder oder wissen Sie von mehr ?" vor. "Nach einem langen Prozess in der Nachproduktion wie dem Schnitt, der Musikkomposition, Farbgestaltung, Animation und vielen anderen Details kann mein Film endlich auf die Leinwand!" freut sich die angehende Regisseurin. Glatz war im vergangenen Mai mit einer Crew von rund zwanzig Filmschaffenden und 14 Schauspielern in Endingen vor Ort, um das von ihr selbst geschrieben Drehbuch filmisch umzusetzen. "Die Unterstützung in meiner alten Heimat war einmalig", bilanziert die junge Frau, die sich freut, dass die heimische Produktion nun durch die Unterstützung der Kenzinger Löwenlichtspiele der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden kann. Der Erlös des Eintritts geht an die Flüchtlingshilfe. Da die Sitzplätze begrenzt sind, wird um eine Anmeldung für die Vorführung gebeten unter E-Mail: "3kinder.kurzfilm@gmail.com" oder  0176/38700407.

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    So 22.01.17
    11 Uhr
    Ich habe drei Kinder oder wissen Sie von mehr?
  • Die dramatische Liebesgeschichte zwischen der 22-jährigen Ingeborg Bachmann und dem fünf Jahre älteren Paul Celan beginnt im Jahre 1948 und findet ein tragisches Ende, als Celan sich 1971 das Leben nimmt. Das Verhältnis der Österreicherin zu dem Juden, der seine Eltern im Holocaust verloren hatte, war stets problematisch, was der Briefwechsel zwischen diesen beiden wichtigen Vertretern der deutschsprachigen Lyrik in der Nachkriegszeit belegt.

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    So 22.01.17
    11:15 Uhr
    Die Geträumten
  • Die dramatische Liebesgeschichte zwischen der 22-jährigen Ingeborg Bachmann und dem fünf Jahre älteren Paul Celan beginnt im Jahre 1948 und findet ein tragisches Ende, als Celan sich 1971 das Leben nimmt. Das Verhältnis der Österreicherin zu dem Juden, der seine Eltern im Holocaust verloren hatte, war stets problematisch, was der Briefwechsel zwischen diesen beiden wichtigen Vertretern der deutschsprachigen Lyrik in der Nachkriegszeit belegt.

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    So 22.01.17
    11:15 Uhr
    Die Geträumten
  • Die junge Vaiana lebt im Südpazifik und ist Abkömmling einer uralten Seefahrerfamilie. Ihr Volk der Ozeanier hat dereinst wahnwitzige Reisen per Schiff unternommen. Vaiana, die eine ganz besondere Verbindung zum Ozean hat, nimmt die Seefahrt wieder auf, denn ihre Familie braucht ihre Hilfe. Vaiana erweckt alte Traditionen zu neuem Leben und trifft auf den Halbgott Maui. Gemeinsam erleben sie Abenteuer unter Wasser und auf den Inseln.

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    So 22.01.17
    14:30 Uhr
    Vaiana - Das Paradies hat einen Haken
  • Die Bühne des eleganten Buster Moon hat schon bessere Tage gesehen. Der Koala will mit einer Casting-Show sein Geschäft retten. Und die Kandidaten haben es in sich: die Maus mit der Glockenstimme, das schüchterne Elefantenmädchen, der Gangster-Gorilla oder Stachelschwein-Punk. Sie alle wollen ihr Leben ändern und vor allem: singen. Dazu stimmen sie Hits aus der Popgeschichte an. Wird Buster Moon einen neuen Star entdecken?

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    So 22.01.17
    14:30 Uhr
    Sing
  • Die Bühne des eleganten Buster Moon hat schon bessere Tage gesehen. Der Koala will mit einer Casting-Show sein Geschäft retten. Und die Kandidaten haben es in sich: die Maus mit der Glockenstimme, das schüchterne Elefantenmädchen, der Gangster-Gorilla oder Stachelschwein-Punk. Sie alle wollen ihr Leben ändern und vor allem: singen. Dazu stimmen sie Hits aus der Popgeschichte an. Wird Buster Moon einen neuen Star entdecken?

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    So 22.01.17
    14:30 Uhr
    Sing
  • Die junge Vaiana lebt im Südpazifik und ist Abkömmling einer uralten Seefahrerfamilie. Ihr Volk der Ozeanier hat dereinst wahnwitzige Reisen per Schiff unternommen. Vaiana, die eine ganz besondere Verbindung zum Ozean hat, nimmt die Seefahrt wieder auf, denn ihre Familie braucht ihre Hilfe. Vaiana erweckt alte Traditionen zu neuem Leben und trifft auf den Halbgott Maui. Gemeinsam erleben sie Abenteuer unter Wasser und auf den Inseln.

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    So 22.01.17
    14:30 Uhr
    Vaiana - Das Paradies hat einen Haken
  • Die Flüchtlingsproblematik ist in aller Munde. Familie Hartmann will helfen und beschließt, etwas zu tun. Doch nachdem Mutter Angelika den Flüchtling Diallo aufnimmt, droht die Familie im Chaos zu versinken. Angelikas Mann, der von Anfang an dagegen war, einen Flüchtling aufzunehmen, fällt es schwer sich an den neuen Mitbewohner zu gewöhnen. Immer wieder kommt es zu Mißverständnissen und die Familie muss sich den Hausfrieden hart erkämpfen.

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    So 22.01.17
    17 Uhr
    Willkommen bei den Hartmanns
  • Die Flüchtlingsproblematik ist in aller Munde. Familie Hartmann will helfen und beschließt, etwas zu tun. Doch nachdem Mutter Angelika den Flüchtling Diallo aufnimmt, droht die Familie im Chaos zu versinken. Angelikas Mann, der von Anfang an dagegen war, einen Flüchtling aufzunehmen, fällt es schwer sich an den neuen Mitbewohner zu gewöhnen. Immer wieder kommt es zu Mißverständnissen und die Familie muss sich den Hausfrieden hart erkämpfen.

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    So 22.01.17
    17 Uhr
    Willkommen bei den Hartmanns
  • Die Wissenschaftlerin Marie Curie ist 1903 auf dem Höhepunkt ihres Lebens: Sie hat Familie und gewinnt als erste Frau den Nobelpreis für Physik. Doch kurz darauf stirbt ihr Mann bei einem Autounfall. Mit zwei kleinen Kindern führt die junge Frau trotzdem ihre Forschungen weiter. Als sie den zweiten Nobelpreis erhalten soll, wird ihre Affäre mit einem verheirateten Wissenschaftler zum Skandal in Paris. Kann sie ihre Karriere retten?

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    So 22.01.17
    17 Uhr
    Marie Curie
  • Die Wissenschaftlerin Marie Curie ist 1903 auf dem Höhepunkt ihres Lebens: Sie hat Familie und gewinnt als erste Frau den Nobelpreis für Physik. Doch kurz darauf stirbt ihr Mann bei einem Autounfall. Mit zwei kleinen Kindern führt die junge Frau trotzdem ihre Forschungen weiter. Als sie den zweiten Nobelpreis erhalten soll, wird ihre Affäre mit einem verheirateten Wissenschaftler zum Skandal in Paris. Kann sie ihre Karriere retten?

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    So 22.01.17
    17 Uhr
    Marie Curie
  • Nachdem ihr Mann Frederik verstorben ist, trifft Emma nach über 50 Jahren wieder auf ihre erste große Liebe Gerard, den ehemals besten Freund von Frederik. Als die beiden sich näher kommen, reagiert ihre Familie mit Unverständnis. Doch davon wollen sich die beiden nicht aufhalten lassen. Sie träumen von einer gemeinsamen Zukunft. Allerdings wird ihre Beziehung auf eine harte Probe gestellt und schließlich stellt Frederik Emma ein Ultimatum.

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    So 22.01.17
    19:30 Uhr
    Hinter den Wolken
  • Nachdem ihr Mann Frederik verstorben ist, trifft Emma nach über 50 Jahren wieder auf ihre erste große Liebe Gerard, den ehemals besten Freund von Frederik. Als die beiden sich näher kommen, reagiert ihre Familie mit Unverständnis. Doch davon wollen sich die beiden nicht aufhalten lassen. Sie träumen von einer gemeinsamen Zukunft. Allerdings wird ihre Beziehung auf eine harte Probe gestellt und schließlich stellt Frederik Emma ein Ultimatum.

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    So 22.01.17
    19:30 Uhr
    Hinter den Wolken
  • Die Jahrhundertwende führt die zwei Künstlerpersönlichkeiten Paula Becker und Otto Modersohn zusammen. In Worpswede malen sie und lernen sich lieben. Eine leidenschaftliche Beziehung mit zahlreichen Konflikten entwickelt sich. Sie heiraten und führen doch eine Beziehung jenseits des bürgerlichen Norm ihrer Zeit. Denn Paula Modersohn-Becker wird in die Kunstgeschichte eingehen als eine Malerin, die ihren eigenen Weg geht.

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    So 22.01.17
    19:45 Uhr
    Paula - Mein Leben soll ein Fest sein
  • Die Jahrhundertwende führt die zwei Künstlerpersönlichkeiten Paula Becker und Otto Modersohn zusammen. In Worpswede malen sie und lernen sich lieben. Eine leidenschaftliche Beziehung mit zahlreichen Konflikten entwickelt sich. Sie heiraten und führen doch eine Beziehung jenseits des bürgerlichen Norm ihrer Zeit. Denn Paula Modersohn-Becker wird in die Kunstgeschichte eingehen als eine Malerin, die ihren eigenen Weg geht.

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    So 22.01.17
    19:45 Uhr
    Paula - Mein Leben soll ein Fest sein
  • Die Wissenschaftlerin Marie Curie ist 1903 auf dem Höhepunkt ihres Lebens: Sie hat Familie und gewinnt als erste Frau den Nobelpreis für Physik. Doch kurz darauf stirbt ihr Mann bei einem Autounfall. Mit zwei kleinen Kindern führt die junge Frau trotzdem ihre Forschungen weiter. Als sie den zweiten Nobelpreis erhalten soll, wird ihre Affäre mit einem verheirateten Wissenschaftler zum Skandal in Paris. Kann sie ihre Karriere retten?

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    Mo 23.01.17
    17 Uhr
    Marie Curie
  • Die Wissenschaftlerin Marie Curie ist 1903 auf dem Höhepunkt ihres Lebens: Sie hat Familie und gewinnt als erste Frau den Nobelpreis für Physik. Doch kurz darauf stirbt ihr Mann bei einem Autounfall. Mit zwei kleinen Kindern führt die junge Frau trotzdem ihre Forschungen weiter. Als sie den zweiten Nobelpreis erhalten soll, wird ihre Affäre mit einem verheirateten Wissenschaftler zum Skandal in Paris. Kann sie ihre Karriere retten?

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    Mo 23.01.17
    17 Uhr
    Marie Curie
  • Die Flüchtlingsproblematik ist in aller Munde. Familie Hartmann will helfen und beschließt, etwas zu tun. Doch nachdem Mutter Angelika den Flüchtling Diallo aufnimmt, droht die Familie im Chaos zu versinken. Angelikas Mann, der von Anfang an dagegen war, einen Flüchtling aufzunehmen, fällt es schwer sich an den neuen Mitbewohner zu gewöhnen. Immer wieder kommt es zu Mißverständnissen und die Familie muss sich den Hausfrieden hart erkämpfen.

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    Mo 23.01.17
    17 Uhr
    Willkommen bei den Hartmanns
  • Die Flüchtlingsproblematik ist in aller Munde. Familie Hartmann will helfen und beschließt, etwas zu tun. Doch nachdem Mutter Angelika den Flüchtling Diallo aufnimmt, droht die Familie im Chaos zu versinken. Angelikas Mann, der von Anfang an dagegen war, einen Flüchtling aufzunehmen, fällt es schwer sich an den neuen Mitbewohner zu gewöhnen. Immer wieder kommt es zu Mißverständnissen und die Familie muss sich den Hausfrieden hart erkämpfen.

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    Mo 23.01.17
    17 Uhr
    Willkommen bei den Hartmanns
  • Nachdem ihr Mann Frederik verstorben ist, trifft Emma nach über 50 Jahren wieder auf ihre erste große Liebe Gerard, den ehemals besten Freund von Frederik. Als die beiden sich näher kommen, reagiert ihre Familie mit Unverständnis. Doch davon wollen sich die beiden nicht aufhalten lassen. Sie träumen von einer gemeinsamen Zukunft. Allerdings wird ihre Beziehung auf eine harte Probe gestellt und schließlich stellt Frederik Emma ein Ultimatum.

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    Mo 23.01.17
    19:30 Uhr
    Hinter den Wolken
  • Nachdem ihr Mann Frederik verstorben ist, trifft Emma nach über 50 Jahren wieder auf ihre erste große Liebe Gerard, den ehemals besten Freund von Frederik. Als die beiden sich näher kommen, reagiert ihre Familie mit Unverständnis. Doch davon wollen sich die beiden nicht aufhalten lassen. Sie träumen von einer gemeinsamen Zukunft. Allerdings wird ihre Beziehung auf eine harte Probe gestellt und schließlich stellt Frederik Emma ein Ultimatum.

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    Mo 23.01.17
    19:30 Uhr
    Hinter den Wolken
  • Sie ist die schlechteste Sängerin der Welt - und doch erobert sie die großen Opernbühnen. Florence Foster Jenkins ist ein New Yorker Phänomen der 1940er Jahre. Sie wird protegiert von ihrem Manager und Liebhaber St. Clair Bayfield. Er tut alles, um ihr den exzentrischen Wunsch nach einer Karriere als Sängerin zu erfüllen. Doch schließlich soll Florence in der berühmten Carnegie Hall auftreten: Wird dies ihre Sternstunde oder ihr Untergang?

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    Mo 23.01.17
    19:45 Uhr
    Florence Foster Jenkins
  • Sie ist die schlechteste Sängerin der Welt - und doch erobert sie die großen Opernbühnen. Florence Foster Jenkins ist ein New Yorker Phänomen der 1940er Jahre. Sie wird protegiert von ihrem Manager und Liebhaber St. Clair Bayfield. Er tut alles, um ihr den exzentrischen Wunsch nach einer Karriere als Sängerin zu erfüllen. Doch schließlich soll Florence in der berühmten Carnegie Hall auftreten: Wird dies ihre Sternstunde oder ihr Untergang?

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    Mo 23.01.17
    19:45 Uhr
    Florence Foster Jenkins
  • Die Jahrhundertwende führt die zwei Künstlerpersönlichkeiten Paula Becker und Otto Modersohn zusammen. In Worpswede malen sie und lernen sich lieben. Eine leidenschaftliche Beziehung mit zahlreichen Konflikten entwickelt sich. Sie heiraten und führen doch eine Beziehung jenseits des bürgerlichen Norm ihrer Zeit. Denn Paula Modersohn-Becker wird in die Kunstgeschichte eingehen als eine Malerin, die ihren eigenen Weg geht.

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    Di 24.01.17
    17 Uhr
    Paula - Mein Leben soll ein Fest sein
  • Die Jahrhundertwende führt die zwei Künstlerpersönlichkeiten Paula Becker und Otto Modersohn zusammen. In Worpswede malen sie und lernen sich lieben. Eine leidenschaftliche Beziehung mit zahlreichen Konflikten entwickelt sich. Sie heiraten und führen doch eine Beziehung jenseits des bürgerlichen Norm ihrer Zeit. Denn Paula Modersohn-Becker wird in die Kunstgeschichte eingehen als eine Malerin, die ihren eigenen Weg geht.

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    Di 24.01.17
    17 Uhr
    Paula - Mein Leben soll ein Fest sein
  • Die dramatische Liebesgeschichte zwischen der 22-jährigen Ingeborg Bachmann und dem fünf Jahre älteren Paul Celan beginnt im Jahre 1948 und findet ein tragisches Ende, als Celan sich 1971 das Leben nimmt. Das Verhältnis der Österreicherin zu dem Juden, der seine Eltern im Holocaust verloren hatte, war stets problematisch, was der Briefwechsel zwischen diesen beiden wichtigen Vertretern der deutschsprachigen Lyrik in der Nachkriegszeit belegt.

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    Di 24.01.17
    17:30 Uhr
    Die Geträumten
  • Die dramatische Liebesgeschichte zwischen der 22-jährigen Ingeborg Bachmann und dem fünf Jahre älteren Paul Celan beginnt im Jahre 1948 und findet ein tragisches Ende, als Celan sich 1971 das Leben nimmt. Das Verhältnis der Österreicherin zu dem Juden, der seine Eltern im Holocaust verloren hatte, war stets problematisch, was der Briefwechsel zwischen diesen beiden wichtigen Vertretern der deutschsprachigen Lyrik in der Nachkriegszeit belegt.

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    Di 24.01.17
    17:30 Uhr
    Die Geträumten
  • Ines ist alleinstehend, arbeitet für eine Unternehmensberatung, klettert die Karriereleiter nach oben und hat ihr Leben im Griff. Denkt sie. Denn eines Tages steht ihr Vater vor der Tür. Der glaubt seine Tochter ist nicht so glücklich wie sie tut, setzt sich deshalb eine wüst frisierte Perücke auf den Kopf, falsche Zähne in den Mund und verwandelt sich in »Toni Erdmann«. So stellt er sich bei Ines Kollegen vor und bringt sie aus der Fassung.

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    Di 24.01.17
    19:30 Uhr
    Toni Erdmann
  • Nachdem ihr Mann Frederik verstorben ist, trifft Emma nach über 50 Jahren wieder auf ihre erste große Liebe Gerard, den ehemals besten Freund von Frederik. Als die beiden sich näher kommen, reagiert ihre Familie mit Unverständnis. Doch davon wollen sich die beiden nicht aufhalten lassen. Sie träumen von einer gemeinsamen Zukunft. Allerdings wird ihre Beziehung auf eine harte Probe gestellt und schließlich stellt Frederik Emma ein Ultimatum.

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    Di 24.01.17
    19:30 Uhr
    Hinter den Wolken
  • Ines ist alleinstehend, arbeitet für eine Unternehmensberatung, klettert die Karriereleiter nach oben und hat ihr Leben im Griff. Denkt sie. Denn eines Tages steht ihr Vater vor der Tür. Der glaubt seine Tochter ist nicht so glücklich wie sie tut, setzt sich deshalb eine wüst frisierte Perücke auf den Kopf, falsche Zähne in den Mund und verwandelt sich in »Toni Erdmann«. So stellt er sich bei Ines Kollegen vor und bringt sie aus der Fassung.

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    Di 24.01.17
    19:30 Uhr
    Toni Erdmann
  • Nachdem ihr Mann Frederik verstorben ist, trifft Emma nach über 50 Jahren wieder auf ihre erste große Liebe Gerard, den ehemals besten Freund von Frederik. Als die beiden sich näher kommen, reagiert ihre Familie mit Unverständnis. Doch davon wollen sich die beiden nicht aufhalten lassen. Sie träumen von einer gemeinsamen Zukunft. Allerdings wird ihre Beziehung auf eine harte Probe gestellt und schließlich stellt Frederik Emma ein Ultimatum.

    Kenzingen | Löwen-Lichtspiele

    Di 24.01.17
    19:30 Uhr
    Hinter den Wolken

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse