Ausstellung

Marion Bekker zeigt neue Arbeiten in der Kleinen Galerie Ettenheim

Ausstellung

Figur und Raum:

In der Herbstausstellung der kleinen Galerie in Ettenheim zeigt die
in Ettenheim lebende Künstlerin Marion Bekker ihre neuen Arbeiten. Dabei stellt sie ihre aktuellen Arbeiten vor. In einer seriellen Malerei werden Assoziationen zu Bildserien im fotografischen Bereich und zu Bewegungsabläufen im Film hervorgerufen. Größere Werke widmen sich ganz dem Thema Raum. In diesen Arbeiten verzichtet die Künstlerin bewusst auf die Figur. Die Ausstellung beginnt mit einer Vernissage am Freitag, 22. September, um 19 Uhr (Rohanstraße 4). Die Einführung wird von Erika Sieberts übernommen.

von bz
am Do, 21. September 2017


Badens beste Erlebnisse