Antik-Uhrenbörse in der Hochschuele Furtwangen

Mit Trödelmarkt in der Innenstadt und badischem Umzug in Furtwangen

ZEITMESSER UND ZUBEHÖR Zur Antik Uhrenbörse Furtwangen, Europas größte Börse für antike Uhren, kommen vom 23. bis 25. August in der Hochschule Furtwangen University neben dem deutschen Uhrenmuseum rund 140 Aussteller, vor allem Händler und Sammler aus vielen europäischen Ländern. Auch Armband- und Taschenuhren sowie Zubehör wie Armbänder, Ersatzteile, Uhrenschilder, Werkzeuge, Literatur, Zubehör und vieles mehr werden angeboten. Öffnungszeiten sind am Freitag (Fachbesuchertag) von 12 bis 18 Uhr, Samstag, von 9 bis 18 Uhr und Sonntag von 10 bis 16 Uhr. Karten kosten für Samstag und Sonntag jeweils 5 Euro, am Freitag 40 Euro fürs 3-Tage-Ticket, jeweils samt freiem Eintritt ins Uhrenmuseum. Parallel findet in der gesamten Innenstadt, auf dem Marktplatz und im Innenhof der Hochschule einer der größten Trödlermärkte ganz Südbadens statt, er wird eröffnet um 10 Uhr mit einem badischen Umzug statt.

von bz
am Fr, 23. August 2019

Badens beste Erlebnisse