Mooswald Heimbräu (Wolfenweiler)

  • Gewerbestraße 27
  • 79227 Schallstadt
  • Tel.: 07664 600335

Eine Bierbrauerei in einer Weingemeinde? Seit mehr als 20 Jahren geht das bereits, und die verschwägerte "Viererbande" denkt nicht ans Aufhören: Manfred Schulz, seine Frau Birgit geborene Bühler, Eike Bühler und seine Frau Sibylle brauen, kochen und servieren, was aus dem Sudhaus in Schallstadt in die Gläser und auf die Teller kommt. Was das Bier angeht, sind es 200 Hektoliter im Jahr, manchmal weniger, wenn der Sommer verregnet ist und die Leute keinen Durst haben. Gegessen wird, was gut zum Bier passt: Wurstsalat, Schnitzel mit Brägele und Salat oder einfach nur eine Brezel.

Die kleine Bierbrauerei im Grünen ist 1981 entstanden, weil Manfred Schulz wieder Arbeit brauchte. Er hat 1951 bei der Brauerei Reitter in Lörrach gelernt und ist dann durch halb Deutschland gezogen, die Frau aus Schallstadt ging mit. Als sein letzter Arbeitgeber im Rhein-Neckar-Kreis Ende der 70er Jahre dichtmachte, kam im Familienkreis die Idee auf, dann halt in Schallstadt eine kleine Brauwirtschaft zu eröffnen. Der Schwager Eike Bühler, praktischerweise Architekt, plante das Haus und macht heute beim Brauen mit. "Wir brauen so wie früher", sagt Schulz: mit Naturhopfen, mit weniger Hitze, ohne Filter und mit mehr Zeit. Das bringt würziges Aroma für süffiges Pils und dunkles Export.

Finden Sie ähnliche Orte zu Mooswald Heimbräu (Wolfenweiler) in Schallstadt

Zum Routenplaner

Mooswald Heimbräu (Wolfenweiler): Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse