Musée Unterlinden

  • rue d Unterlinden 1
  • 68000 Colmar (Frankreich)
  • Tel.: 0033389 20 15 50
  • Webseite

Colmar zieht Besucher aus aller Welt an wegen seiner alten Häuser, malerischen Gassen und Plätze, wegen seines Weihnachtsmarktes, des Musikfestivals im Sommer, vor allem aber, weil das Unterlinden-Museum eine bedeutende Sammlung von Kunst des Mittelalters und der Renaissance beherbergt. Schwerpunkte sind die Malerei und Skulptur des Oberrheins aus dieser Zeit. Das Prunkstück der Sammlung ist zweifelsohne Matthias Grünewalds Isenheimer Altar. Derzeit ist er wegen des Umbaus und der Erweiterung des Museums nach einem Entwurf der Basler Architekten von Herzog & de Meuron nicht am angestammten Ort zu bewundern. Bis Herbst 2015 wurde er gemeinsam mit weiteren Kunstwerken aus der Kapelle des Museums in die nahe Dominikanerkirche umgezogen, ist dort aber bis zur Wiedereröffnung zu besichtigen.

Finden Sie ähnliche Orte zu Musée Unterlinden in Colmar (Frankreich)

Zum Routenplaner

Musée Unterlinden: Alle Termine


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse