Klassik Vogtsburg

Musik und Wein: Eine Kombination von Kostproben

Im Rahmen der neuen Reihe namens „Kostproben“ finden Kammerkonzerte des Philharmonischen Orchester Freiburg in verschiedenen Weingütern der Region statt. Den Auftakt macht das Weingut Schätzle in Vogtsburg-Schelingen

WEINGUT SCHÄTZLE Das Theater Freiburg initiiert ein neues Programm für das Freiburger Umland. Im Rahmen der neuen Reihe namens "Kostproben" finden Kammerkonzerte des Philharmonischen Orchester Freiburg in verschiedenen Weingütern der Region statt. Den Auftakt darf am Freitag, 20. Juli, das Weingut Schätzle in Vogtsburg-Schelingen, Heinrich-Kling-Straße 38 machen. Der Percussionist und Schlagzeuger Thomas Varga spielt an diesem Abend Werke von Reifeneder, Maslanka und Kopetzki an Marimbaphon und Vibraphon. Vor und nach dem Konzert besteht die Möglichkeit, das Weinangebot des jeweiligen Weinguts kennenzulernen. Ab 18.30 Uhr beginnt der Ausschank im Weingut Schätzle, ab 19.30 Uhr beginnt das Konzert.

Der Ansprechpartner für die Reihe ist Tim Lucas, tim.lucas@theater.freiburg.de, Tel. 0761/ 201-2950. Karten gibt es für 15 Euro, ermäßigt 8 Euro, bei den BZ-Geschäftsstellen, Tel. 0761/ 496−8888 sowie an der Theaterkasse und im Weingut Schätzle Tel. 07662/ 94610.

von bz
am Di, 17. Juli 2018


Badens beste Erlebnisse