Kleinkunstbühne, Kulturkneipe, mehrere Seminar- und Proberäume sowie verschiedene Festivals jedes Jahr - das ist das Kulturzentrum Nellie Nashorn. Und doch ist es viel mehr: ein wichtiger Treffpunkt für Kulturschaffende mit einem bunten Programm verschiedenster Veranstaltungen und Mitmachangebote, unter der Woche ebenso wie am Wochenende.Sein Renommee hat sich das soziokulturelle Zentrum allerdings nicht allein durch das umfangreiche Kultur- und Bildungsangebot erworben: In den denkmalgeschützten Räumlichkeiten des Flachsländer-Hofes findet seit 1996 auch der Internationale Theatertreff statt.

Finden Sie ähnliche Orte zu Nellie Nashorn in Lörrach

Zum Routenplaner

Nellie Nashorn: Alle Termine

  • David Spencer ist ein halb-deutscher, halb-britischer Songwriter aus Aachen. Seine Lieder sind dem Folk-Genre zuzuordnen und thematisieren unter anderem das Leben in einer modernen Welt, Naturverbundenheit, Vergänglichkeit und die Wichtigkeit des Zwischenmenschlichen in englischer Sprache. Im Mai 2016 brachte David seine EP Seasons mit vier Tracks auf den Markt, auf der er alle Instrumente selbst eingespielt hat. Seitdem tourt er im Trio mit der Sängerin Anais Morel und dem Kontrabassisten Andreas Tassew durch Europa. Beeinflusst wird die Musik durch großartige Texter wie Ben Howard, Mumford & Sons oder Bob Dylan. Support: Marvin Mears ist ein junger Singersongwriter aus dem Süden Deutschlands. Inspiriert durch verschiedene Alltagssituationen und Schicksale, von Künstlern wie Bon Iver oder Nirvana, konnte er sich in den letzten Jahren im Melancholic Indie Genre weiterentwickeln. Durch diverse Konzerte in Deutschland wie auch im Ausland erarbeitete er sich eine stetig wachsende Fangemeinde. 14, ermäßigt 10 Einlass: 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr mit Überraschungs Support

    Lörrach | Nellie Nashorn

    Fr 26.05.17
    20 Uhr
    Ticket
    David Spencer Trio
  • Mi 31.05.17
    20:30 Uhr
    Kneipenkonzert: Titus Waldenfels feat. Silvia Jung
  • Lörrach | Nellie Nashorn

    Do 01.06.17
    20 Uhr
    Spieleabend: Werwölfe
  • Eigentlich wollten Oliver Mencke (Gesang) und Benedikt Filleböck (Keyboards) nur ihre bewährte Kammerbesetzung Piano/Synthie, Bass, Drum Machine um einige Farben bereichern, als sie sich für eine neues Wolke-Album mit Boris Rogowski (E-Gitarre), Roland Münchow (Bass) und Claus Schulte (Schlagzeug) zusammentaten. Recht schnell merkten sie aber, dass da etwas grundlegend anderes entstand, nämlich eine BAND mit völlig neuer Dynamik, erweitertem Spielspaß und expliziten Karriereambitionen. Kein Let´s DanceSternchen, kein grauer Klumpen-Zwergplanet, sondern eben: DIE SONNE! Wie die Gaskugel, in deren Licht wir wandeln, beherrscht auch die Kölner Band die ganze meteorologische Palette der Erscheinungsbilder: mal gleißend hell und grundlos zufrieden wie in Neu erfunden, dann wieder drückend, trübe, durch drei Lagen Pergament wie in der wunderschönen Ballade Der Nebel. Hier singen Klarheit und Ernüchterung ohne Angst. Aber die Band dahinter formuliert die große Geste, dehnt jeden Buchstaben von Pop ins Endlose. Für Indie-Fans ein absolutes Muss! Einen Vorgeschmack auf das neue Album (erscheint im Herbst bei Tumbleweed) mit dem Arbeitstitel: »Aber die Landschaft«, gibt die Band bei ihrer Mini-Tour im Juni, am 9.6. in Lörrach, am 10.6. in Karsruhe. Einlass: 20 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr Hörpoben: https://www.youtube.com/watch?v=eizjDk-c6EU Mehr Infos zur Band: www.diesonne.org

    Lörrach | Nellie Nashorn

    Fr 09.06.17
    20:30 Uhr
    Ticket
    Die Sonne
  • Weiherer Er ist der mutige Musiker, den man in keine Schublade stecken kann. Weiherer ist ein bayerischer Liedermacher, Kabarettist und Freiheitskämpfer, der mit grandios bissigem Humor, ehrlicher Wut und viel Engagement meist singend über unsere Gesellschaft lästert. Sein Facebook-Video 25541 Brunsbüttel sorgte 2016 für großes Aufsehen und machte den Musiker mit der riesengroßen Klappe im Handumdrehen bekannt. Auf der Bühne steht der Niederbayer mit Gitarre und Mundharmonika allerdings schon lange. Seit 2002 tourt er quer durch den deutschsprachigen Raum und haut seine derben Sprüche und scharfzüngige Kritik im breitesten Dialekt raus. Und das bringt Erfolge. In den über 15 Jahren seiner Sturschädel-Karriere präsentierte sich Weiherer als Volkssänger in bester bayerischer Hau-Drauf-Manier auf rund 1.500 Konzerten, veröffentlichte sieben Alben und gewann zahlreiche Preise. Dabei versteht sich sein Tun eher als grob geschnitztes Handwerk mit Kanten, das bis ins Mark durchdringt und doch das Herz erreicht. Immer wieder präsentiert er neue Lieder und Geschichten, ruft zu einem bewussten und respektvollen Miteinander auf und reißt sein Publikum mit seiner Musik, seinem Irrsinn und Wahnwitz mit. Der Weiherer ist eine Schau, er ist tiefsinnig und absurd, ehrlich und direkt, kennt oft keine Gnade behält jedoch immer den Humor. Weitere Infos: http://www.weiherer.com/ AK: 15 / erm. 10

    Lörrach | Nellie Nashorn

    Fr 15.09.17
    20 Uhr
    Ticket
    Weiherer
  • Solotheater von und mit Bea von Malchus Queens Elizabeth I. & Maria Stuart im Kampf um Englands Krone co starring: 9 weitere Queens, 2 Fledermäuse, eine Gouvernante, ein Hund und ein Tittensittich * * * Elizabeth I. hat an diesem Abend die Fäden in der Hand. - Dafür hat Maria Stuart Dynamit; - mit dem jagt sie ihren Mann in die Luft. Herrlich! Er hatte es verdient! Elizabeth hat zwar keinen Mann, dafür aber ein Schafott, - das muß Maria besteigen,- aber erst später. In der Zwischenzeit bügeln Highlander liebevoll ihre Faltenröcke auf, Könige umzingeln feuchte Burgen und kotzen sich auf die Schuhe und Schiller fragt sich, ob er Maria Stuart je gelesen hat. YOU CAN`T ALWAYS GET WHAT YOU WANT! ... But you must see Queens! It´s Scottish! It´s British! Und manchmal kriegt man sogar was vorgesungen

    Lörrach | Nellie Nashorn

    So 26.11.17
    19 Uhr
    Ticket
    Queens - Elizabeth I. & Maria Stuart im Kampf um Englands Krone

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse