Neue Tonhalle

  • Bertholdstr. 7
  • 78048 Villingen-Schwenningen
  • Tel.: 07721 506081
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Neue Tonhalle in Villingen-Schwenningen

Zum Routenplaner

Neue Tonhalle: Alle Termine

  • Oliver Gimbers Witze sind im Internet längst zum Kult geworden. Der Handwerker aus Pforzheim bringt seine Fans regelmäßig zum Lachen. Er sitzt im Auto, richtet seine Handykamera auf sich und erzählt mit erhobenem Zeigefinger einen Witz. Dabei lacht er so charmant von Herzen, dass man gar nicht anders reagieren kann, als sich mit ihm zu freuen. Oliver Gimber hat sich in den vergangenen Monaten zu einem echten Youtube-Phänomen entwickelt. Witz vom Olli heißen die selbst gedrehten Filmchen, welche sich zumeist junge Menschen per Whats-App gegenseitig aufs Handy schicken. Zu sehen sind die Videos auch auf der Internetplattform Youtube und im sozialen Netzwerk Facebook. Auf Youtube wurden seine Witze schon über 2 Millionen mal angeschaut, täglich kommen knapp 30.000 neue Klicks hinzu. Gimber ist eigentlich Malermeister. Er betreibt in Pforzheim einen Malerbetrieb, den er von seinem Vater übernommen hat. Von ihm hat er wohl auch das Talent geerbt, Witze zu erzählen. Auf der Straße wird er nach Selfies und Autogramm gefragt - das ist neu für den sympathischen Mann mit markanter Brille. Und jetzt gibt´s den Olli endlich live auf der Bühne:

    Villingen-Schwenningen | Neue Tonhalle

    Sa 22.04.17
    20 Uhr
    Ticket
    Witz vom Olli
  • »Unterhaltungsabend« - Tournee 2017 Auch im 30. Jahr ihrer gemeinsamen Bühnenkarriere verstehen es die beiden Fürther Komiker immer wieder aufs Neue, die Tücken des Alltags zu finden und in ausgelassenen Sketchen und heiteren Spielszenen zu entlarven. Natürlich dürfen die berühmt-berüchtigten fränkischen Witwen Waltraud und Mariechen nicht fehlen, die mit bissigen Kommentaren eine ganz eigene Sicht auf die Dinge haben. Aber auch zahlreiche andere kuriose Charaktere und schräge Vögel tauchen im Laufe des Unterhaltungsabends auf und machen die Show zu einem turbulenten Erlebnis für die ganze Familie: Hier bekommt die Oma genauso ihr Fett weg wie die Enkelkinder! Erleben Sie Volker Heißmann und Martin Rassau in vollkommen neuen Rollen und legendären Klassikern. So viel Humor gibt es sonst nur noch auf Rezept!

    Villingen-Schwenningen | Neue Tonhalle

    Sa 03.06.17
    19:30 Uhr
    Ticket
    Heißmann & Rassau
  • Dein Weg zur Selbstliebe mit Mut zur Veränderung - Wie wir lernen, uns selbst zu lieben und unsere Wahrheit zu leben Wir haben alle schon in der Kindheit gelernt, uns selbst die Liebe zu entziehen, uns zu verurteilen, uns anzupassen, die Erwartungen anderer zu erfüllen und es ihnen recht zu machen. Kaum jemand lebt mutig seine eigene Wahrheit, steht zu sich selbst, ganz gleich was andere über ihn denken. Der normale Mensch ist ein unbewusster Mensch, der in seiner ängstlichen Anpassung an die Masse den höchsten Preis bezahlt: sein Lebensglück. Dieser Vortrag macht Mut, die Veränderungen in unserem Leben einzuleiten, nach denen sich unser Herz sehnt. Die Richtung dieser Veränderung heißt: Freude, Frieden, Freiheit, Fülle und Erfüllung im Leben.

    Villingen-Schwenningen | Neue Tonhalle

    Di 27.06.17
    19:30 Uhr
    Ticket
    Robert Betz
  • »...in Rom« Die Götz Alsmann Band war in Paris, sie war am Broadway und jetzt? Jetzt geht die Jazz-musikalische Reise nach Italien, in das Mutterland der Tarantella, der Canzone, des mediterranen Schlagers. Das in der tausendjährigen Stadt produzierte neue Album Götz Alsmann...in Rom schließt die Reise-Trilogie ab, die die Alsmann Band in den letzten Jahren zu den historischen und entscheidenden Orten für die Geschichte der Unterhaltungsmusik geführt hat. Nun endlich gehen Götz Alsmann und seine eingeschworenen Musikerfreunde mit ihren ganz individuellen Fassungen unvergänglicher italienischer Evergreens auf Tournee. Der von zahllosen Tonträgern und buchstäblich tausenden von Konzerten bekannte Sound der Gruppe, angesiedelt im Spannungsfeld zwischen Swing, Exotica und latein-amerikanischen Rhythmen, geht eine fruchtbare Verbindung ein mit den Canzone-Klassikern von Fred Buscaglione bis Adriano Celentano, von Renato Carosone bis Marino Marini und von Domenico Modugno bis Umberto Bindi. Götz Alsmanns Arrangements eröffnen einen neuen Blickwinkel auf diese herrlichen Melodien. Sie zeigen, wie Jazz-haft schon vor Jahrzehnten vieles von dem war, was wir heutzutage fast automatisch mit dem italienischen Schlager der 50er und 60er Jahre verbinden. Typisch italienisch? Typisch Alsmann!

    Villingen-Schwenningen | Neue Tonhalle

    Sa 30.09.17
    20 Uhr
    Ticket
    Götz Alsmann & Band
  • Mit seinem Programm »Turbo« Es gibt sie noch, die großen Sympathieträger unter den Promis. Die immer eine Hand am Puls des wahren Lebens haben und noch die Sprache der normalen Leute auf der Straße verstehen. Die stets Klartext reden. Wie Atze Schröder in seinem neuen Programm Turbo. Die Turbo-Ikone: Atze Schröder. Der legendäre Sprücheklopfer mit dem Lockenhelm driftet uns in seinem neuen Programm Turbo elegant durch die verminten Timelines der Selfie-Gesellschaft und stellt fest: Hört doch auf zu jammern, es geht uns doch saugut! Und mit dem untrüglichen Gespür für die Turbopointe klärt Atze auf, wie die Gesellschaft wieder auf einen Nenner kommt: Entlarvt die hohle Selbstdarstellung der halbgaren Boulevardpromis und ihrer teuren Leasing-Sportwagen. Filetiert das dumme Geschwätz der völlig abgehobenen Superstars und zeigt Rückgrat, wo andere klammheimlich in die weiße Flagge der Kapitulation schneuzen. Weil Atze schon Turbo war, als die Poser noch am Sauger hingen.

    Villingen-Schwenningen | Neue Tonhalle

    Fr 08.12.17
    20 Uhr
    Ticket
    Atze Schröder
  • Stefan Mross, Oesch's die Dritten, Geri der Klostertaler und Jonathan Zelter.

    Villingen-Schwenningen | Neue Tonhalle

    Mo 18.12.17
    19 Uhr
    Ticket
    Weihnacht mit Stefan Mross
  • Reverend Dwight Robson und seine VOICES OF GOSPEL *** Reverend Dwight Robson Let´s have Church Tonight »Klatscht in die Hände...«,»stampft mit den Füßen...«, »ruft Halleluja....«, wird es heißen, wenn die Zuhörer zum Mitmachen und Miterleben aufgefordert werden. In New York sagt man »Lets have Church Tonight«(lasst uns heute Abend Kirche machen). Die teils melancholischen, teils mitreißend temperamentvollen Gospels unterstützt durch die fantastische Rhythmusgruppe »gehen unter die Haut« wie wohl kaum eine andere Musik. Und doch sind es Kirchenlieder wie sie in den Gottesdiensten der »Black Churches« in den USA und der Karibik gesungen werden. Wer sagt, Gospels können nur Schwarze singen, mag bestimmt Recht haben. Sie sind ihre Musik, Teil ihrer Geschichte und Teil ihres Lebens. Reverend Dwight Robson und seine VOICES OF GOSPEL laden auf ihre ganz persönliche und unnachahmliche Art zu einer Reise ein, die durch ein Jahrhundert der Spirituals, Traditionals und Gospels führt. Diese Musik drückt wie keine andere das Lebensgefühl, den Stolz und die Hingabe des weitaus größten Teils der schwarzen Bevölkerung der USA aus. Das umfangreiche musikalische Repertoire, dieser charismatischen Stimmen, die Sie auf Reverend Dwight Robsons neuer CD »The Golden Voices of Gospel« - The Original feeling of gospel is back - mit nach Hause nehmen können, lässt uns erahnen, dass die Wurzeln fast aller bedeutenden »modernen« Musikrichtungen des letzten Jahrhunderts (Blues, Jazz, Rock, Beat, etc) zur Gospel-Musik reichen. »When the Saints«, »Glory Glory Halleluj«, »Deep River«, »Go down Moses«, »Motherless Child«, »Hes got the whole World in his Hands«, »O Happy Day« und viele Lieder mehr laden das Publikum zum Zuhören und Mitmachen ein.

    Villingen-Schwenningen | Neue Tonhalle

    Mi 27.12.17
    20 Uhr
    Ticket
    The Golden Voices of Gospel
  • Paldauer Dieses von Thomann Management aus dem fränkischen Burgebrach veranstaltete Weihnachtskonzert mit den PALDAUERN wurde mehrfach als beste Weihnachtsshow Europas vom Künstlermagazin ausgezeichnet. Eine großartige Bühnenkulisse mit Märchenlandschaft, wunderschönen Weihnachts-melodien, Erwin der dicke Schneemann, einen Besuch von Sankt Nikolaus, Weihnachtsgeschichten die unter die Haut gehen garantieren Spannung, Gänsehaut und Kurzweile. Weiterhin wird den Konzertbesuchern eine brandneue CD zum Verkauf angeboten. Hierauf sind nur Lieder der Paldauer enthalten die sich ihre Fans immer wieder auf einer CD gewünscht haben - die Lieblingslieder aus dem großen Repertoire der Paldauer. Dieser Tonträger ist nur bei den Weihnachtskonzerten und nicht im Handel erwerblich. Die Paldauer stehen nach dem Konzert für Autogramme und Fotos als Erinnerung gerne zur Verfügung.

    Villingen-Schwenningen | Neue Tonhalle

    Do 28.12.17
    19:30 Uhr
    Ticket
    Die PALDAUER: „Weihnachten wie im Märchen 2017“ - -Eine Show der Extraklasse-
  • Schwaben Menschen Abenteuer SCHWABEN - MENSCHEN - ABENTEUER Es geht weiter! Nach seiner ersten Live-Show Die Welt auf Schwäbisch, die gleich vom Start weg durch ausverkaufte Hallen führte, kommt Dodokay jetzt mit seinem zweiten Live-Programm auf die Bühne. Der Synchro-Grasdackel, der auf YouTube & Co. Millionen von Klicks absahnt und dabei Darth Vader, Barack Obama und vielen mehr schwäbisch beigebracht hat, geht in seiner neuen Show Schwaben Menschen Abenteuer auf Weltreise. Dabei hat Dodokay wieder tief in Filmarchiven auf der ganzen Welt gegraben und dass man als Schwabe zwar bisschen schizo ist, aber saucool zumindest, wenn man cool ist ...

    Villingen-Schwenningen | Neue Tonhalle

    Fr 12.01.18
    20 Uhr
    Ticket
    Dominik Kuhn ist Dodokay
  • Villingen-Schwenningen | Neue Tonhalle

    Fr 02.03.18
    20 Uhr
    Ticket
    Max Raabe & Palast Orchester
  • Christoph Sonntag Das SWR-Fernsehen zeigt den Vorzeigekabarettisten Baden-Württembergs regelmäßig von seiner besten, satirischen Seite, und in Deutschlands beliebtestem Radiosender, SWR3, wird seine neue Erfolgscomedy »# Bloß kein Trend verpennt!« rauf und runter gespielt. Und das gibt es jetzt auch zu sehen: Christoph Sonntag gibt in seiner neuen, fulminanten Liveshow den »Trend-Jägermeister«! Jeden Tag wird ein neuer Trend durchs Dorf und durch die Stadt gejagt. Der neue Trend muss dabei nicht besser sein, sondern nur »trendy«. Quasi ein: »Must-have!« Damit wir alle »in« bleiben, rennt Christoph Sonntag für uns jedem Trend hinterher und checkt ihn ab, auf Zeitgeist, Hip - und Coolness. Das ist entlarvend, meist peinlich für den Trend und immer zum Totlachen. Denn am Schluss hat Sonntag den vermeintlichen Megatrend so witzverwurstelt, dass er sich stets als ganz ganz kleines »Must-have-le« entlarvt. Mit dabei in dieser Show: - Das schärfste aus Sonntags TV-Show »Bruder Christophorus« - Poppig-witzige Musik - Eine Flugreise nach Mallorca in der Economy Class! - Christoph Sonntag beim Urologen - Die Schweizer, die Schwaben und die Mundart - Winfried Kretschmann und Günther Oettinger im Jugendwahn - Und wie immer: Die erste selbstleuchtende Meistergeige aus dem 17. Jahrhundert! Das ist wieder einmal bunt, schnell, sympathisch, sauglatt, frech, originell und einzigartig. Kurz: Sonntag ganz neu! Also wie immer: der Alte!

    Villingen-Schwenningen | Neue Tonhalle

    Do 15.03.18
    20 Uhr
    Ticket
    SWR 3 - Comedy-Live-Tour: Christoph Sonntag - Bloß kein Trend verpennt!
  • Das tödliche Vermächtnis! Das Kriminal Dinner Das tödliche Vermächtnis das ist ein köstliches 3-Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem spannenden Kriminalfall, das in der Tonhalle in Villingen stattfinden wird. Inspektor Watson von Scotland Yard braucht an diesem Abend die Mithilfe der Gäste bei der Aufklärung eines kuriosen Mordes an einem exzentrischen schottischen Lord. Es gilt, den Fall noch einmal aufzurollen und dem Täter durch geschicktes Kombinieren auf die Schliche zu kommen. Unter tatkräftiger Mithilfe der Anwesenden werden dabei unter anderem die Mordumstände und der Tatort nachgestellt. Großer Spaß und spannende Unterhaltung sind dabei garantiert! Am Ende der Ermittlungen werden diejenigen Detektive, die den Fall richtig gelöst haben, von Inspektor Watson mit einer kleinen Auszeichnung belohnt. Hinsichtlich Kostümen und Requisiten ist dieses Kriminal Dinner am England der Zwanziger und dreißiger Jahre angelehnt und erfüllt alle Ansprüche an einen spannenden Kriminalfall. Abgerundet wird dieses ganz besondere Ereignis durch aufwändig gestaltete Beweisstücke und vielfältigste Ermittlungsunterlagen. Das 3-Gänge-Menü wird serviert vom Gastroteam in der Tonhalle Villingen. Ab 19 Uhr wird das Krimi Dinner eröffnet, das Kitzel für Nerven und Gaumen garantieren wird. Einlass ist um 18:30 Uhr.

    Villingen-Schwenningen | Neue Tonhalle

    Fr 20.04.18
    19 Uhr
    Ticket
    Das Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen
  • Das tödliche Vermächtnis! Das Kriminal Dinner Das tödliche Vermächtnis das ist ein köstliches 3-Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem spannenden Kriminalfall, das in der Tonhalle in Villingen stattfinden wird. Inspektor Watson von Scotland Yard braucht an diesem Abend die Mithilfe der Gäste bei der Aufklärung eines kuriosen Mordes an einem exzentrischen schottischen Lord. Es gilt, den Fall noch einmal aufzurollen und dem Täter durch geschicktes Kombinieren auf die Schliche zu kommen. Unter tatkräftiger Mithilfe der Anwesenden werden dabei unter anderem die Mordumstände und der Tatort nachgestellt. Großer Spaß und spannende Unterhaltung sind dabei garantiert! Am Ende der Ermittlungen werden diejenigen Detektive, die den Fall richtig gelöst haben, von Inspektor Watson mit einer kleinen Auszeichnung belohnt. Hinsichtlich Kostümen und Requisiten ist dieses Kriminal Dinner am England der Zwanziger und dreißiger Jahre angelehnt und erfüllt alle Ansprüche an einen spannenden Kriminalfall. Abgerundet wird dieses ganz besondere Ereignis durch aufwändig gestaltete Beweisstücke und vielfältigste Ermittlungsunterlagen. Das 3-Gänge-Menü wird serviert vom Gastroteam in der Tonhalle Villingen. Ab 19 Uhr wird das Krimi Dinner eröffnet, das Kitzel für Nerven und Gaumen garantieren wird. Einlass ist um 18:30 Uhr.

    Villingen-Schwenningen | Neue Tonhalle

    Sa 21.04.18
    19 Uhr
    Ticket
    Kriminal-Dinner
  • Sexy Forever Olaf Schubert & seine Freunde Dieser Titel offenbart es Schubert möchte neue Wege gehen. Zwar bleibt er der mahnende, intellektuelle Stachel im Fleische der Bourgeoisie, welcher uns die Antworten auf die brennenden Fragen der heutigen Zeit liefert - zuzüglich möchte er nun aber auch seine sinnliche Seite präsentieren. Durch die Trennung von seiner langjährigen Freundin Carola ist er reifer geworden und bodenständiger. Er will ein Olaf zum Anfassen werden. Der bewusst englischsprachig gewählte Titel zeigt jedoch auch: nach den großen Erfolgen in Teutonien will Olaf jetzt endlich auch den amerikanischen Markt erobern, zumindest den rumänischen. Womöglich etabliert er im neuen Programm sogar Elemente der Show - Ballett, Feuerwerk, wer weiß? Olaf wäre aber nicht Schubert, wenn er seine eigenen Statements nicht kritisch hinterfragen würde. Kann überhaupt jemand »Sexy Forever« sein? Außer ihm selbst natürlich. Man sollte sich also auf keinen Fall das großartige Erlebnis entgehen lassen, wenn der Bundesolaf und Zentralschubert, der größte Gedankengigant der Gegenwart, die Lichtgestalt aus Dunkel- Deutschland, wieder live und vor Ort die Menschen erleuchten wird.

    Villingen-Schwenningen | Neue Tonhalle

    Fr 26.10.18
    20 Uhr
    Ticket
    Olaf Schubert & seine Freunde - Olaf Schubert & seine Freunde
  • »Los geht´s« - Auftakt-Tour - 2018 ALTE BEKANNTE »Los geht´s!« - Auftakt-Tour - 2018 Die Nachfolgeband der Wise Guys Es geht weiter. Natürlich geht es weiter. Zwar hätte ich am liebsten noch zehn bis fünfzehn Jahre mit den Wise Guys weitergemacht, aber es kam anders. Und jetzt freue mich sehr auf die Zukunft der neuen Band Alte Bekannte! Alte Bekannte? Wie sind wir auf diesen Bandnamen gekommen? Zum Einen sind natürlich Nils und ich, aber auch Björn, für das Publikum alte Bekannte man kennt uns eben von unserer Zeit mit den Wise Guys. Zum Anderen sind auch unsere beiden neuen Mitstreiter keine Unbekannten, im Gegenteil: Clemens Schmuck war (und ist) mit INtrmzzo aktiv, er und Björn kennen und schätzen einander seit vielen Jahren. Ingo Wolfgarten ist seit langer Zeit ein guter Bekannter von Nils und mir, er hat mit Erik Sohn Musik studiert, der seit Ewigkeiten Gesangscoach der Wise Guys war, und lange mit Gregor Meyle zusammengearbeitet. Unter Alte Bekannte verstehen wir so etwas wie Freunde von früher. Mancher Wise-Guys-Fan wird hoffentlich vor einem Konzert denken, dass er (oder sie) sich freut, alte Bekannte wiederzutreffen. Und zur Wirkung des Wörtchens alt stellte Ingo neulich ganz treffend fest: Schau uns doch an! Wir sind ja nun wirklich nicht mehr so richtig jung! Sich selber nicht zu ernst zu nehmen, ist also auch bei der neuen Band ein wichtiger Aspekt. Sind wir die Nachfolgeband der Wise Guys? Ja und nein. Die meisten Melodien und Texte werden auch bei Alte Bekannte aus meiner Feder stammen, und in unsere Konzertprogramme werden wir auch Wise-Guys-Songs einstreuen. Andererseits werden Ingo Wolfgarten und Clemens Schmuck, die beide exzellente Musiker sind, ihre Akzente beisteuern. Auch Björn hat viele Ideen und jede Menge Energie. Und Nils hat ja in den letzten Jahren einige Kompositionen geliefert (Ans Ende der Welt, Wo bist du? etc.), die die Wise Guys vielseitiger gemacht haben. Wir sind gespannt, was in der nächsten Zeit so alles passieren wird. Zwei Dinge sind für mich völlig sicher: Wer die Wise Guys vermisst, wird bei uns eine neue, gute Heimat finden. Und gleichzeitig wird es eine Menge Spannendes und Neues zu erleben geben. Auf gehts!

    Villingen-Schwenningen | Neue Tonhalle

    Fr 09.11.18
    20 Uhr
    Ticket
    Alte Bekannte (Ex-Wise Guys)

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse