Parktheater Bensheim

  • Promenadenstraße 25
  • 64625 Bensheim
Zum Routenplaner

Parktheater Bensheim: Alle Termine

  • Der Kartlbauer - mit Mona Freiberg, Tom Mandl, Kristina Helfrich, Rupert Pointvogl u.a. Leitung: Bernd HelfrichLändlicher Schwank in drei Akten von Ralph WallnerWilhelm Köhler VerlagRegie: Mona FreibergMartin Kirchbauer, Landwirt - Tom MandlAnna Kirchbauer, dessen Schwester - Kristina HelfrichGustl, Knecht und beider Freund - Max Held Bachmeier, Großbauer - Rupert PointvoglAfra, dessen Tochter - Simona MaiChristl Moser, Aushilfsmagd - Nicola PendelinZenzi, Pfarrersköchin - Mona FreibergAuf dem Kirchbauer-Hof ist einiges im Argen. Seit Bauer Martin nach einer unglücklichen Liebe nichts mehr von den Frauen wissen will, ist er dem Kartenspielen verfallen. Jeden Tag haben seine Schwester Anna und Knecht Gustl Angst, dass er Haus und Hof verspielt. Doch so sehr die beiden es auch versuchen, sie können ihn nicht kurieren. Als die hübsche Christl als Aushilfe an den Hof kommt, sieht es zunächst so aus, als könne sie Martins Herz erweichen. Doch Martin hat ein unglückseliges Kartenspiel mit dem Großbauern Bachmeier verloren und sich verpflichtet dessen hässliche und naive Tochter zu heiraten. Spielschulden sind Ehrenschulden! Verzweifelt greift der Bauer noch einmal zu den Karten um sein Glück zurückzugewinnen, doch alles wird noch schlimmer... Erst durch ein Gespräch unter Frauen und einer waghalsigen Aktion der Pfarrersköchin Zenzi dreht sich das Blatt und alle auf dem Hof dürfen hoffen... Bis zum nächsten Kartenspiel...

    Bensheim | Parktheater Bensheim

    Fr 03.02.17
    20 Uhr
    Ticket
    Chiemgauer Volkstheater
  • Musical für die ganze Familie! Das Musical-Ereignis für die ganze Familie über die kleine Nixe und ihre Unterwasserfreunde, die an Land das Abenteuer ihres Lebens erwartet! Seit nun mehr fast 30 Jahren begeistert Disneys Version Arielle von Hans Christian Andersens Märchen über die spannende Unterwasserwelt der kleinen Meerjungfrau Generationen. Nun ist die immer junge Geschichte von der Begegnung zweier fremder Welten und der Sehnsucht nach dem Unbekannten als fantasievolles Familien-Musical für Jungs und Mädchen ab vier Jahren und für alle, die das Kind in sich zumindest für ein paar Stunden einmal wieder zum Leben erwecken wollen, zu erleben natürlich mit Happy End. Familienmusical geeignet für Kinder ab 4 Jahren,Dauer ca. 120 min. inkl. PauseInhaber eines Schwerbehindertenausweises mit B-Vermerk bitte unter der Hotline: 01805 - 600 311 melden.

    Bensheim | Parktheater Bensheim

    So 19.02.17
    15 Uhr
    Ticket
    Die kleine Meerjungfrau
  • »Sträter liest so, wie Bruce Willis aussiehtWDRTorsten Sträter hat einige Preise gewonnen, unter anderem das renommierte Scharfrichterbeil (Stahl, scharf, schwer, Passau), den Publikumspreis des Prix Pantheon (Kupfer, schwer, schön, Bonn) und Bester Papa der Welt (Schlüsselanhänger, großartig, Kunststoff, Sohn). Er liest seine Geschichten vor und erzählt dazwischen seltsames Zeug. Reichlich davon. Was immer er tut, ist von einer gewissen Ruhe geprägt. Hysterie ist ihm fremd.Sträter erzählt sicherheitshalber auch nur von Dingen, von denen er etwas versteht, also zum Beispiel:Die Einsamkeit, die einen umweht, wenn man sich in der gesamten Republik über die eigene Familie lustig macht, tote Hunde, triviale Literatur, die Kindheit im Ruhrgebiet (dauert an), Diäten, soziale Befindlichkeiten, Fleischwurst-Beschaffungsmaßnahmen, der ganze Kladderadatsch. Dabei erhebt sich Torsten Sträter niemals über sein Publikum. Das ist die emotionale Reife des Endvierzigers. Außerdem weiß er genau, wer ihm die Playstation 4 finanziert. Seine Kundschaft ist mit ihm gewachsen, aber ohne den üblichen Verlust an Augenhöhe, und so lautet die ständige oberste Direktive: zusammen Spaß haben.Aber:Darf man einfach so vorlesen? Man muss sogar. Etwas vorgelesen zu bekommen, lässt uns seit unserer Kindheit innehalten und entspannen. Oder, wie in Sträters Fall, an den Schädel fassen und kaputtlachen. Beides ist völlig in Ordnung. Ist das Kabarett oder Comedy? Wen juckt das? Nennen Sie es tiefenentspannte Neurosendeutungslasagne, wenn Sie Lust haben. Lachen werden Sie trotzdem.Denn:Lachen reinigt die Zähne.Sprichwort aus TahitiFunktioniert nicht bei gebrannten Mandeln.Torsten Sträter«Unbestrittener Star des ersten Teils war Torsten Sträter, ein Poetry-Slammer der Spitzenklasse. Einer seiner Gags: Ich dachte lange, im Buch »Homo faber« geht es um schwule Bleistifte. Express zur Eröffungsveranstaltung des Köln Comedy Festivals, Christof Ernst

    Bensheim | Parktheater Bensheim

    Do 27.04.17
    20 Uhr
    Ticket
    Torsten Sträter - Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben

Badens beste Erlebnisse