Planetarium Mannheim

Klar, das Freiburger Planetarium ist wesentlich näher als jenes in Mannheim. Wer aber gerne mal wieder durch eine andere Stadt schlendert, dem sei bei solcher Gelegenheit ein Abstecher ins dortige Planetarium empfohlen. Denn nicht nur in den Herbstferien bietet sich die gute Gelegenheit in die Sterne zu gucken, sondern auch dem pubertierenden Nachwuchs etwas musikalische Bildung angedeihen zu lassen – bei bildgewaltigen Produktionen mit Musik von Queen oder Pink Floyd. Ein Blick in den Spielplan zeigt: Es gibt zahlreiche weitere Gelegenheiten. Musik im Planetarium? Passt das? Durchaus. Dabei tauchen die Zuschauer in 360-Grad-Projektionen von Sternenwelten, psychedelischen Farbenrauschzuständen oder in die Geschichte von The Wall oder der Gruppe Queen ein – perfekter Sound inklusive.

Familien mit Kindern ab acht Jahren haben die Möglichkeit, im Planetarium drei bislang unveröffentlichten Hörspielen der Drei Fragezeichen zu lauschen. In den Geschichten sind die Stimmen der drei Detektive, die Geräusche und Effekte im 3-D-Surround-Sound zu hören, was ein komplett anderes Hörerlebnis verspricht – visuell passiert eher wenig: Kopfkino statt glotzen.

Finden Sie ähnliche Orte zu Planetarium Mannheim in Mannheim

Zum Routenplaner

Planetarium Mannheim: Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse