Puppenmuseum Riedlingen

Das 1825 beim Zehnthof gebaute Herrenhaus und die dazugehörenden Gebäude in Riedlingen bieten heute ein lohnendes Ausflugsziel. Besonders empfehlenswert ist es für jene, die es heimelig mögen und die gern in Omas Zeiten schwelgen. Das Puppenhüsli im früheren Waschhaus enthält die private Sammlung der Inhaberin Marlies Bayha mit Puppenstuben, Kaufläden und Spielzeug von anno dazumal. In der Scheune nebenan setzt sich die immer größer werdende Sammlung fort – zu sehen sind dort Schaukelpferde, Puppenherde, Holzspielzeug und in einer Ecke historische Nähkästchen, Bügeleisen oder Kindernähmaschinen.

[UPDATE] Das Museumscafé ist seit Ende des Jahres 2014 geschlossen.

Finden Sie ähnliche Orte zu Puppenmuseum Riedlingen in Kandern

Zum Routenplaner

Puppenmuseum Riedlingen: Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse