Rathaus

  • 77975 Ringsheim
Zum Routenplaner

Rathaus: Alle Termine

  • Ringsheim, 9. Januar 2017 - Über "Therapiemöglichkeiten bei Arthrose der großen Gelenke" spricht Professor. Dr. Akhil P. Verheyden, Chefarzt der Fachklinik für Unfall-, Orthopädische und Wirbelsäulenchirurgie am Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim, am Donnerstag, den 19. Januar um 19 Uhr im Rathaus in Ringsheim. Mit zunehmendem Alter und erhöhten Ansprüchen an die körperliche Mobilität nehmen Erkrankungen der Gelenke einen immer größeren Stellenwert ein. Der Vortrag zeigt auf, wie es zu Erkrankungen und Abnutzungserscheinungen der Gelenke kommen kann. Der Referent beschreibt die typischen Symptome und benennt mögliche andere Ursachen für derartige Beschwerden. Außerdem werden konservative Behandlungsmethoden und Möglichkeiten, ein Fortschreiten der Erkrankung soweit es geht hinauszuzögern, dargestellt. Für den Fall, dass eine Operation notwendig wird, werden die verschiedenen Arten, ein Gelenk zu ersetzen, erklärt. Insbesondere wird dabei auf die Chancen und Risiken für jüngere Patienten eingegangen. Zuletzt wird aufgezeigt, was für Möglichkeiten es heutzutage gibt, wenn eine Gelenkprothese ausgewechselt werden muss und was für Ergebnisse dabei zu erwarten sind. Der Vortrag findet im Rahmen Vortragsreihe Gesundheitsakademie Ortenau statt, die von der VHS Lahr, der Stadt Ettenheim und dem Förderverein Kreiskrankenhaus Ettenheim unterstützt wird. Die Teilnahme ist kostenlos. Spenden für den Förderverein Kreiskrankenhaus Ettenheim sind willkommen.

    Ringsheim | Rathaus

    Do 19.01.17
    19 Uhr
    Therapiemöglichkeiten bei Arthrose der großen Gelenke
  • Ringsheim | Rathaus

    Do 19.01.17
    19 Uhr
    Volkskrankheit Arthrose

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse