Schloss Schwetzingen

Ein großer Park umgibt das Schwetzinger Schloss, das nach den Wünschen des Kurfürsten im 18. Jahrhundert entstand. Die Sommerresidenz war ein Treffpunkt für die gebildete Welt: Vor allem Künstler und Musiker wurden dadurch angelockt.

Heute sind im Schlosspark viele muslimische Menschen anzutreffen, die sich an dem orientalischen Flair erfreuen, das die Rote Moschee, verschiedene Tempel, Skulpturen, Kanäle, Teiche und Wasserspiele im Türkischen Garten verbreiten.

Finden Sie ähnliche Orte zu Schloss Schwetzingen in Schwetzingen

Zum Routenplaner

Schloss Schwetzingen: Alle Termine

  • Auch 2018 kommt Gregorianika wieder auf Konzertreise nach Deutschland. Neben den atemberaubenden Stimmen auch der typisch meditative Charakter der Gregorianik nicht zu kurz kommen wird. Die Konzertgäste erwartet in dem 90-minütigen Programm neben den Klassikern wie Ameno und Mönchsgebet eine Sammlung ihrer bekanntesten Eigenkompositionen. Ferner hält der Chor noch einige ungehörte Überraschungen für seine Fans bereit. Als erster gregorianischer A Cappella Chor hat Gregorianika in seiner 12-jährigen Schaffenszeit mit 9 CDs, einer legendären Live-DVD und zahlreichen Konzerten wesentlich zu der Popularität und Wiederbelebung dieses speziellen Genres beigetragen. Genießen Sie das unvergessliche Erlebnis, welches Gregorianika seinen Fans auf seiner Konzertreise 2018 präsentiert!

    Schwetzingen | Schloss Schwetzingen

    Fr 09.03.18
    19 Uhr
    Ticket
    Gregorianika - Signum Tour 2018

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse