Schlüchtsee

  • Schlüchtsee
  • 79865 Grafenhausen

Moorig, wenig klar, dafür aber von einer sehr guten Qualität ist das Wasser des Schlüchtsees . Der See bei Grafenhausen im Hochschwarzwald ist nur fünf Meter tief. Der hintere Bereich ist geschützt, dort kann der Besucher eine seltene Seerosensorte entdecken. Wie Titisee und Schluchsee ist auch der Schlüchtsee in der Eiszeit entstanden und war ein Überbleibsel des Feldberggletschers.

Am Schlüchtseehof erhalten Angler Tageskarten. Wer will, kann die geangelten Forellen oder Karpfen direkt am See an einer Grillstelle auf den Rost werfen. Am See gibt es einen Kiosk mit Terrasse und Umkleidekabinen. Autofahrer sollten in Grafenhausen die Abzweigung Richtung Schlüchtseestadion nehmen und können in unmittelbarer Seenähe parken. Tipp: Familien können von der Bushaltestelle in Rothaus durch den Naturerlebnispark in etwa 20 Minuten zum See wandern.

Zum Routenplaner

Schlüchtsee: Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse