Schwabenlandhalle

  • Tainerstraße 7
  • 70734 Fellbach
Zum Routenplaner

Schwabenlandhalle: Alle Termine

  • Andreas Mihatsch Ein absolutes Highlight für alle HURTIGRUTEN- und Norwegenfreunde. Andreas Mihatsch ist seit vielen Jahren Norwegen Kenner, Fotograf und Filmproduzent. Er präsentiert die schönste Seereise der Welt mit einem Hurtigruten Schiff durch die imposante Fjordlandschaft Norwegens. Auf seinen zahlreichen Reisen im Sommer und Winter sind dabei spektakuläre Bilder und Filme in FullHD entstanden. Mächtige Fjorde, grenzenlose Natur, imposante Berglandschaften und die kleinen malerischen Dörfer in den einsamen Fjorden. Das ist NORWEGEN pur. Die Reisen mit den Hurtigrutenschiffen sind etwas ganz besonderes. Langsam zieht das Schiff an der nicht enden wollen Küstenlinie Norwegens vorbei. Mihatsch ist dem Mythos der Hurtigrute nachgegangen. Entstanden ist daraus eine eindrucksvolle Dokumentation. Er berichtet über das magische Licht des Nordens, von der sagenhaften Ruhe und dem einzigartigen Flair an Bord der Hurtigrutenschiffe. Es werden die Ausflüge gezeigt, die sich besonders lohnen und die wichtigsten Häfen vorgestellt. Eine Reise zwischen der Hansestadt Bergen und Kirkenes, dem entlegenen Ort nahe der russischen Grenze. Immer wieder wechseln sich die vielen kleinen Dörfer mit den spektakulären Berglandschaften ab. In dieser faszinierenden Multivisions Show werden spektakuläre Bilder und Filme, teilweise von Drohnen und Helikoptern aufgenommen präsentiert, die die Schönheit und Faszination dieses Landes dokumentieren. weitere Infos: www.Expedition-Erde.de Bild: ©Jostein Dahl Gjelsvik

    Fellbach | Schwabenlandhalle

    Sa 06.01.18
    17 Uhr
    Ticket
    Expedition Erde: Hurtigruten - Mit dem Postschiff entlang der norwegischen Fjorde
  • Martin Engelmann Seit den 1990er-Jahren bereist Martin Engelmann Peru, das Land im Herzen Südamerikas. Immer wieder führt es ihn von den eisigen Höhen der Anden bis zum malerischen Titicacasee und den entlegenen Urwaldgebieten des Manu-Nationalparks. In seiner bildgewaltigen Live-Reportage zeigt er dieses facettenreiche Land im Wandel der Zeit. Bei seiner letzten Reise erkundete Martin Engelmann nahe der Stadt Arequipa die mystischen Tempelruinen einer bis dato unbekannten, jahrtausendealten Kultur und begab sich dort auf die Suche nach der Straße des Lichts, einem uralten Zeremonialweg. Die faszinierenden Monumente dieser versunkenen Anden-Reiche von Menschen erbaut, den Göttern geweiht bestehen fort und tragen ihre Geheimnisse in die Gegenwart. Die lebendige Live-Reportage versammelt nicht nur die interessantesten Stätten, die auf die Wurzeln Südamerikas verweisen. Sie gibt auch einen Einblick in das heutige Leben der Nachkommen dieser Hochkulturen. Martin Engelmann lässt sein Publikum an einer großartigen Bilderreise teilnehmen, auf den Spuren der letzten großen Geheimnisse Perus. weitere Infos: www.Expedition-Erde.de Bild: ©Martin Engelmann

    Fellbach | Schwabenlandhalle

    Sa 06.01.18
    20 Uhr
    Ticket
    Expedition Erde: Peru - In der Weite der Anden
  • Dr. Mark Benecke Manche Täter sind ganz anders als alle anderen: Serientäter sehen klar, handeln aber absolut unsozial. Wie passt das zusammen? Kriminalbiologe DR. MARK BENECKE ist weltweit gefragter Tatortspezialist und widmet sich auf skurrile Weise spannenden Fragen, die man manchmal lieber nicht beantwortet haben möchte. Nicht der Tod ist BENECKES Job, sondern das Leben nach dem Tod. Wenn die Maden den Mörder entlarven, hat er alles richtig gemacht... Folgen Sie ihm in eine schockierende und faszinierende Welt. Durch BENECKES Analyse verschiedener Insekten, die auf Leichen gefunden wurden, konnte schon unzähligen Verbrechern weltweit das Handwerk gelegt werden. Selbst kleinste Lebewesen können den entscheidenden Hinweis zur Aufklärung geben. Einen perfekten Mord gibt es nicht, denn Insekten schlafen nie. Der Kölner Kriminalbiologe wurde vom FBI ausgebildet und operiert international. Er versteht es meisterhaft, dem interessierten Laien sein Fachwissen verständlich zu vermitteln. Ekel ist hier fehl am Platz, denn Benecke besticht durch Präzision und Einfühlungsvermögen. Erleben Sie einen faszinierenden Einblick in die Arbeit eines der bekanntesten und erfolgreichsten Kriminalbiologen. »Gänsehaut garantiert«. (Zutritt erst ab 16 Jahren. Bitte beachten: Einlass nach Beginn der Veranstaltung nicht mehr möglich. Erneuter Einlass erst wieder in der Pause) Bild ©Thomas van de Scheck, Benecke.com

    Fellbach | Schwabenlandhalle

    Sa 13.01.18
    19:30 Uhr
    Ticket
    Expedition Erde: Dr. Mark Benecke - Serienmord
  • Triumph Moscow Circus on Ice: Triumph! Das neue Programm! Triumph auf dem Eis in Deutschland! Das neue Programm Triumph des Moscow Circus on Ice unter der Leitung von Kirill Kirillov. Die Sensationelle Show mit tollen Lichteffekten, traumhaften Kostümen und atemberaubender Akrobatik. Lassen Sie sich von der Eleganz und der Anmut der Eistänzer verzaubern! Choreografie und Akrobatik auf höchstem Niveau, phantasievolle Geschichten, erzählt in den Sprachen von Artistik und geschmückt mit spannender Musik und prachtvollen Kostümen sorgen für einen zauberhaften Abend für die ganze Familie!

    Fellbach | Schwabenlandhalle

    Fr 19.01.18
    19:30 Uhr
    Ticket
    Moscow Circus on Ice
  • Martin Engelmann Wer sich auf den Weg nach Südengland macht, begibt sich auf eine Reise in die Vergangenheit. Denn die facettenreiche Schönheit der Landschaften verbirgt uralte Geheimnisse. Sie führen uns zurück in magische Zeiten, welche die moderne Welt schon beinahe vergessen hat. Begleiten Sie Martin Engelmann auf einen bildgewaltigen Streifzug durch die Grafschaften Dorset, Devon, Wiltshire, Somerset und Cornwall und reisen Sie mit ihm zurück in längst vergangene Epochen. An den Steilküsten der Jurassic Coast gelingen dem Fotografen atemberaubende Luftaufnahmen, die Sie bis an die Anfänge des irdischen Lebens entführen. Erleben Sie die Mystik uralter Kulturen in den Steinsetzungen von Stonehenge und Avebury und den Zauber jahrhundertealter Legenden. Auf den Spuren von König Arthus nimmt Sie Martin Engelmann mit zu sagenumwobenen Orten wie Glastonbury und Tintagel. Auch in den pittoresken Fischerdörfern und den liebevoll gepflegten Gärten ist die Gegenwart der Vergangenheit deutlich spürbar. In den Kornfeldern Englands erleben Sie hautnah mit, wie sich die alten Legenden mit rätselhaften Phänomenen der heutigen Zeit zu einem faszinierenden Ganzen vermischen. Martin Engelmanns neue Reportage ist eine beeindruckende Symbiose aus imposanten Aufnahmen und leidenschaftlichem Reisejournalismus. weitere Infos: www.Expedition-Erde.de Bild: ©Martin Engelmann

    Fellbach | Schwabenlandhalle

    Fr 26.01.18
    19:30 Uhr
    Ticket
    Expedition Erde: Magisches Südengland - Von Dover nach Cornwall
  • Für immer Kind im Nimmerland: Mit viel Humor und mitreißenden Songs entführt Peter Pan das Musical kleine und große Träumer auf die Insel der Fantasie. Doch auch dort, wo alle Wünsche wahr werden, warten spannende Abenteuer. Er ist der tollkühnste Abenteurer der Kinderliteratur: Peter Pan! Der Junge, der nicht erwachsen werden will, hat sich als Held aller Kindsköpfe in die Herzen kleiner und großer Träumer geschlichen. Nun kommt die Geschichte in einer mitreißenden Musical-Adaption auf die Bühne: Produziert vom Theater Liberi, den Machern von zahlreichen, erfolgreichen Familienshows. Nah am Original, in zeitgemäßer Sprache mit moderner Musik erzählt Der berühmte Kinderbuchklassiker von James M. Barrie wird mit viel Musik, Tanz und Bewegung zu einem Musical-Highlight für die ganze Familie. Ein kreatives Bühnenbild, eigens komponierte Songs und farbenfrohe Kostüme machen die Abenteuerreise zu einem unvergesslichen Live-Erlebnis. Stimmgewaltig lassen bestens ausgebildete Musical-Darsteller ein Nimmerland entstehen, in dem der Glaube an Wunder sogar Leben rettet: Happy End garantiert! Tinker Bell, Käptn Hook, Tiger Lilly fabelhafte Wesen im Land der Fantasie Eines Abends begegnet die kleine Wendy Peter Pan am offenen Fenster ihres Zimmers. Gemeinsam mit der aufmüpfigen Fee Tinker Bell machen sie sich auf in das Land der Fantasie. In dieser Traumwelt warten die verlorenen Jungs und viele weitere fabelhafte Wesen. Doch die anfängliche Lebensfreude und Unbeschwertheit wird bedroht, als der gefürchtete Käptn Hook die Bühne betritt: Es kommt es zum großen Duell zwischen Peter und seinem Erzfeind.

    Fellbach | Schwabenlandhalle

    So 18.02.18
    15 Uhr
    Ticket
    Peter Pan: Familienmusical
  • Klaus Echle Ein Vortrag für die ganze Familie. Der mehrfach ausgezeichnete Naturfotograf und Forstwissenschaftler Klaus Echle porträtiert eigenwillige Charaktere in unseren Wäldern, darunter Eulen, Auerhähne, Füchse, Wildschweine und verspielte Wildkatzen. Seine Reportage führt in die Wildnis vor der Haustür und erzählt spannende Geschichten aus dem Unterholz, die zum Schmunzeln und Staunen verleiten. Echles Reportage ist ein Erlebnis für die ganze Familie und zeigt, dass man für großartige Naturerlebnisse in der Wildnis nicht bis nach Kanada reisen muss. Als Förster hat er das Glück, seinen Beruf und seine Leidenschaft für Naturfotografie miteinander verbinden zu können. Vor allem die besonderen Begegnungen mit der heimischen Fauna lassen ihn immer wieder zur Kamera greifen. Seine Arbeiten wurden bei unzähligen Wettbewerben ausgezeichnet unter anderem war er Europäischer Naturfotograf des Jahres, BBC Wildlife Photographer of the Year und Preisträger des Fritz-Pölking-Preises. Bemerkenswert sind nicht nur seine Motive, sondern auch die unterschiedlichen fotografischen Techniken, die Klaus Echle für seine Bilder gekonnt einsetzt. In seiner Reportage Wildnis vor der Haustüre zeigt Klaus Echle einige seiner besten Bilder und erzählt ungewöhnliche Geschichten aus dem Unterholz, wie jene von der Füchsin Sophie, zu der er eine ungewöhnliche Freundschaft entwickelte. Oder von Hänsel und Gretel, zwei jungen Wildkatzen, die von einer Joggerin im Wald gefunden, von Wildbiologen aufgezogen und wieder in die Freiheit entlassen wurden. Nicht immer haben seine Erlebnisse ein Happy End, sie hinterlassen jedoch stets einen bleibenden Eindruck. Das liegt sicherlich auch an den einzigartigen Charakteren seiner tierischen Hauptdarsteller.

    Fellbach | Schwabenlandhalle

    So 25.02.18
    15 Uhr
    Ticket
    Expedition Erde: Wildnis vor der Haustür
  • Josef Niedermeier Nach 15 Jahren sind Katja und Josef Niedermeier zurückgekehrt an die Schauplätze ihrer ersten großen Reise durch den Süden Afrikas: Um Alt-Bekanntes wiederzufinden, Neues zu entdecken und sich an den Zauber der Wildnis zu erinnern. Sie wollten ihren Traum von Afrika nicht länger nur träumen, sondern erneut leben! Doch diesmal ging es um mehr. Sie ließen sich auf ein besonderes Experiment Afrika ein: Erstmals waren sie mit ihrem 3-jährigen Sohn Flo, der mit dem Downsyndrom geboren wurde, unterwegs. Und so wurde ihr Weg durch Afrikas Süden vor allem eine Reise zu sich selbst. Sie erzählen deshalb auch von dem Mut, den es manchmal braucht, um trotz aller Widrigkeiten seine Träume zu leben. Ein Plädoyer, sich auf den Weg zu machen. Folgen Sie Focuswelten durch das wüstenhafte Namibia, in das tierreiche Botswana und zu den majestätischen Vic Falls. Begleiten Sie die Referenten in die Königreiche Swasiland und Lesotho und staunen Sie über die Vielfalt von Südafrika. Entstanden ist eine Multivision für die Sinne, mit packenden und humorvollen Geschichten. Lassen Sie sich fesseln mit äußerst unterhaltsamen 100 Minuten in höchster technischer Perfektion. LIVE und auf Großleinwand! weitere Infos: www.Expedition-Erde.de Bild: ©Beppo Niedermeier

    Fellbach | Schwabenlandhalle

    So 25.02.18
    18 Uhr
    Ticket
    Expedition Erde: Afrika - Unterwegs im wilden Süden - Unterwegs im wilden Süden
  • Harald Philipp FLOW ist die Reise in den Kopf eines fanatischen Mountainbikers. Was fasziniert Harald Philipp so sehr am spielerischen Radfahren auf gefährlichen Pfaden? Harald Philipp ist Mountainbike-Abenteurer. Seine Radwege führen über steile Gipfel und in die entlegenste Wildnis. Die Suche nach der Antwort führt uns zu den außergewöhnlichsten Bike-Regionen Europas. In den Dolomiten befahren wir Klettersteige und auf Island erkunden wir einsame Vulkanwüsten. In deutschen Wäldern lachen wir über jugendlichen Leichtsinn und in einem Bergdorf am Ende der Welt finden wir Entschleunigung. Sein Multimedia-Vortrag besteht aus zehn einzigartigen Kurzfilmen, die es nur im Live-Vortrag zu sehen gibt. Helmkameras lassen uns den Trail aus Haralds Augen sehen, Drohnen-Aufnahmen machen uns schwerelos, und Superzeitlupen halten den Moment fest. Mit spannenden Erlebnisgeschichten und witzigen Anekdoten erklärt Harald, was ihn seit 18 Jahren an seinen Sport fesselt. weitere Infos: www.Expedition-Erde.de Bild: ©Manfred Stromberg)

    Fellbach | Schwabenlandhalle

    Fr 02.03.18
    19:30 Uhr
    Ticket
    Expedition Erde: Flow - Leidenschaft Mountainbike
  • Schlager / Volksmusik mit Patrick Lindner, Liane und Stimmen der Berge ***

    Fellbach | Schwabenlandhalle

    Sa 03.03.18
    20 Uhr
    Ticket
    Patrick Lindner: Gefühle der Heimat ...die schönsten Lieder
  • Bernd Ritschel Steile Schluchten und einsame Täler, rauschende Gebirgsbäche und stille Gebirgsseen, liebliche Almwiesen und schneebedeckte Wipfel: Die Alpen sind die Sehnsuchtsberge der Deutschen. Jede freie Minute verbrachte der Bergfotograf Bernd Ritschel in den letzten beiden Jahren in den Wilden Alpen. Er kletterte in tiefe Schluchten und blauschimmernde Gletscher, durchquerte unberührte Wälder und karge Felslandschaften, immer auf der Suche nach neuen Motiven für die National-Geographic-Fotoreportage. Ein Mammutprojekt, in dem sehr viel Aufwand und Leidenschaft steckt. Er nimmt Sie mit auf eine Reise in sechs Alpenländer von den absoluten Highlights bis zu unbekannten Orten jenseits der Touristenpfade. Der leidenschaftliche und routinierte Bergsteiger führt in seinen Fotos mit Kennerblick durch die magische Gebirgswelt und fängt das ein, was die Alpen so besonders macht. Ob in den Dolomiten Italiens, im österreichischen Karwendel, im deutschen Wettersteingebirge, in den Seealpen Frankreichs, auf dem Triglav in Slowenien oder den Gipfeln der Schweiz. Diese bildgewaltige Multivisions-Show zeigt die Alpen in ihrer ganz besonderen magischen Schönheit und die oft abenteuerlichen Erlebnisse von Bernd Ritschel. weitere Infos: www.Expedition-Erde.de Bild: ©Bernd Ritschel

    Fellbach | Schwabenlandhalle

    Sa 17.03.18
    19:30 Uhr
    Ticket
    Expedition Erde: Wilde Alpen - Sehnsuchtsberge
  • Hörspielfans aufgepasst: Der erste Detektiv Justus Jonas der Die drei ??? kommt für einen spezialgelagerten Sonderfall nach Stuttgart/Fellbach und Friedrichshafen! Seit über 35 Jahren sind die Detektivgeschichten um Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews Kult. Oliver Rohrbeck, alias Justus Jonas, wird gemeinsam mit Geräuschemacher Jörg Klinkenberg einen Hörspiel-Abend der besonderen Art präsentieren. Zunächst erwartet die Besucher ein spannendes public listening, bei dem sie gemeinsam mit Oliver Rohrbeck der Folge 5 des Hörspiel-Klassikers lauschen: Die drei ??? und der Fluch des Rubins. Anschließend wird ein exklusives Mitmach-Hörspiel entstehen: Eigens für diesen Anlass von Hörspiel-Autor John Beckmann geschrieben, erleben die drei Detektive einen aufregenden Kriminalfall in Stuttgart und rund um Fellbach und einen, der am Bodensee spielt. Freiwillige aus dem Publikum haben hierbei die Chance, zusammen mit der Die drei ???-Sprecherlegende auf der Bühne zu stehen und die neuen Fälle live zu lösen. Bei der abschließenden Autogrammstunde haben dann alle Zuschauer Gelegenheit dazu, Oliver Rohrbeck hautnah zu erleben. Die drei ??? sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG. Das Copyright der Bilder liegt beim Franckh-Kosmos Verlag und der Lauscherlounge Veranstaltungen UG

    Fellbach | Schwabenlandhalle

    So 22.04.18
    18 Uhr
    Ticket
    Expedition Erde: Die drei ??? - Fragezeichen Spezial

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse