Schwabenlandhalle

  • Tainerstraße 7
  • 70734 Fellbach
Zum Routenplaner

Schwabenlandhalle: Alle Termine

  • Christian Rottenegger Er ist Abenteurer, leidenschaftlicher Höhenbergsteiger und verrückt genug, um mit dem Rad von Deutschland aus nach Tibet aufzubrechen. Viele Tausend Kilometer bis zum Himalaja- und Karakorum-Gebirge zu fahren und dort einen der höchsten Berge der Welt zu besteigen.Christian Rottenegger durchquerte auf dem Weg nach Tibet mit dem Fahrrad Rumänien, Moldawien, die Ukraine, Russland und die bis zu 50 Celsius heiße kasachische Steppe. Er kämpfte sich hinauf auf das tibetische Hochplateau und über mehrere 5000 Meter hohe Pässe bis zum Ausgangspunkt der Expedition. Alles mit dem einen Ziel: aus eigener Kraft den Gipfel des Shishapangma, den einzigen über 8.000 Meter hohen Eisriesen, der vollständig auf tibetischem Boden liegt zu besteigen.Mit seiner neuen Multivision Ultratour II 12.000 km nach Tibet ist es Rottenegger einmal mehr gelungen, die spannenden, teils dramatischen Ereignisse einer ganz besonderen Expedition mit authentischem, eindrucksvollem Bild- und Filmmaterial zu dokumentieren.Die Hintergrundmusik wurde eigens für diesen Vortrag vom Musiker Daniel Prax komponiert. Dazu erzählt Rottenegger live von den Höhen und Tiefen dieses Ultra-Abenteuers, von Schotter- und Sandpisten, die nicht enden wollen, von Staubstürmen in Tibet auf 5000 Metern Höhe, vom körperlichen und mentalen Kampf beim Aufstieg zum Shishapangma, von eisiger Kälte, Schneegestöber, bitteren Enttäuschungen und den wundervollsten Momenten, die ein Mensch je erleben kann.

    Fellbach | Schwabenlandhalle

    Fr 27.01.17
    19:30 Uhr
    Ticket
    Expedition Erde: Ultratour II - 12.000 km nach Tibet
  • Kaum einer pfeffert Bücher derart schwungvoll ins »Aus« wie der Literaturkritiker Denis Scheck, wenn er einmal im Monat in der ARD das Büchermagazin »Druckfrisch« moderiert. Das hat inzwischen Kultstatus seine Auftritte sind legendär und wurden mit zahlreichen Preisen aus­gezeichnet, unter anderem mit dem Bayerischen Fernsehpreis und dem Deutschen Fernsehpreis.Im Parktheater berichtet er höchst unterhaltsam, originell und ironisch-pointiert über seine Literaturempfehlungen und Verrisse. Und die Besucher werden dabei nicht nur Wissenswertes über literarische Windbeutel, Todesangst beim Lesen und die Gefahren der Ironie ­hören, sondern vor allem viel Spaß haben.

    Fellbach | Schwabenlandhalle

    So 05.02.17
    15 Uhr
    Ticket
    Expedition Erde: Literaturkritiker Denis Scheck
  • Erik Peters Wilde Küstenlandschaften, neblige Moore, mystische Seen und idyllische Täler. Schottland ist von einer romantischen und wilden Schönheit geprägt, die jeden Besucher schnell in ihren Bann zieht.Gut sechs Wochen lang reist der Fotograf und Filmemacher Erik Peters mit seinem Motorrad und der Kamera durch den rauen Norden Großbritanniens. Er erkundet dabei die sagenumwobenen Highlands und die vom Westwind zerzausten Inseln der Hebriden Gegenden, in denen das schottische Herz besonders laut schlägt.Der Zuschauer ist hautnah dabei, wenn er die Highland Games besucht, wo die stärksten Schotten schon seit Jahrhunderte ihre Kräfte in uralten Disziplinen miteinander messen, er den höchsten Berg Großbritanniens besteigt, er erfährt in zahlreichen Destillerien, wie aus Wasser edler Whisky entsteht oder was es mit der schottischen Nationalspeise Haggis auf sich hat. Natürlich dürfen auch Schottenrock, Dudelsack und das berühmte Seeungeheuer nicht fehlen. Neben den atemberaubenden Landschaften sind es aber nicht zuletzt die vielen Begegnungen mit den gastfreundlichen Menschen, die diese Reise zu etwas ganz Besonderem machen.Mit eindrücklichen Fotos und Filmsequenzen liefert diese Live-Multivisionsshow nicht nur umfangreiche Informationen für die eventuell nächste Reise sondern sie taucht auch ein in die schottische Kultur und Geschichte. Vor allem ist diese Leinwandreise aber eins: ein grandioses Vergnügen, das mit viel Humor gewürzt ist.

    Fellbach | Schwabenlandhalle

    So 05.02.17
    18 Uhr
    Ticket
    Expedition Erde: Schottland mit dem Motorrad
  • Musical für die ganze Familie! Das Musical-Highlight bringt die Abenteuer des Dschungelkindes Mogli und seiner tierischen Freunde auf die Bühnen Deutschlands. Eine fantasievolle, spannungsgeladene und witzige Adaption des weltberühmten Kinderbuchklassikers, über die Geschichte von Freundschaft, die Grenzen überwindet.Die Tierwelt der Wildnis erwacht in der märchenhaften und modernen Musical-Fassung zum Leben und das innovative Bühnenbild verwandelt die Bühne in einen Urwald. Ein garantiert großartiges Live-Familien-Erlebnis für Abenteurer und Dschungelfreunde aller Altersklassen.Familienmusical geeignet für Kinder ab 4 Jahren.Dauer ca. 120 min. inkl. Pause.Inhaber eines Schwerbehindertenausweises mit B-Vermerk bitte unter der Hotline: 01805 - 600 311 melden.Weitere Infos auf www.theater-liberi.de oder unter der Tel.: 0234 588357-0

    Fellbach | Schwabenlandhalle

    So 19.02.17
    15 Uhr
    Ticket
    Dschungelbuch
  • Sehnsucht Torre ist der neue spektakuläre Vortrag mit »bergeisternde« Geschichten über das Sehnen und Suchen nach Glück auf dem Torre Egger in Patagonien. Er ist der erfolgreichste Bergsteiger unserer Zeit.Thomas, der ältere der beiden Huberbuam, ist Extremkletterer und Profibergsteiger, wie sein Bruder Alexander, der bereits vor zwei Jahren mit seiner ausverkauften Veranstaltung zu Gast war. Sehnsucht Torre ist ein wilder Road Trip in Thomas Hubers Seele und eine Reise an das andere Ende der Welt nach Patagonien, in das Land des »Cerro Torre«. Ein wilder Berg, der das Verlangen vieler Bergsteiger in sich trägt. Auch seine Sehnsucht findet sich in dieser steilen, von den patagonischen Winden gezeichneten, vereisten Granitnadel. Ein Berg, der einen Teil seiner Lebensgeschichte erzählt: Erfolge, Niederlagen, Verluste. Er vereint die Trauer, scheinbar belanglos Erlebtes und die großen Momente, der Torre ist sein Tagebuch als Bergsteiger.Er wollte den Berg über eine perfekte neue Linie besteigen. Die Überschreitung aller Gipfel des Torre Massivs wurde zur größten Herausforderung seines bisherigen Strebens. Adrenalin Pur.

    Fellbach | Schwabenlandhalle

    So 05.03.17
    18 Uhr
    Ticket
    Expedition Erde: Huberbuam
  • Menschenrechtler, Abenteurer und Aktivist.Sir Vival Rüdiger Nehberg beehrt die Expedition Erde-Vortragsreihe mit einem weiteren unvergesslichen Auftritt!Er ist der Altmeister der Überlebenskunst. Nehbergs aufregendster und spannendster Vortrag zeigt, was ihn befähigt, monatelang im Abseits der Welt bestehen zu können. Zwischen kalkulierbaren Naturgewalten und unberechenbaren Menschengestalten. Bilder zwischen Faszination und Schock, zwischen Steinzeit und Gegenwart, von Freiheit und Gefangenschaft, von Leben und Tod.Rüdiger Nehberg hat Generationen mit dem Reisevirus infiziert. Während er anfänglich das Abenteuer um der Erfahrung willen suchte und wie kein Zweiter versteht, darüber in Vorträgen und Büchern zu erzählen , hat er sich in der zweiten Lebenshälfte dem Abenteuer mit Sinn verschrieben.Die Aufmerksamkeit der Medien, die er mit seinen spektakulären Aktionen erlangt, stellt er in den Dienst derjenigen, die keine Lobby haben. Für die Yanomami-Indianer im Amazonasgebiet überquerte er drei Mal in haarsträubenden Vehikeln den Atlantik bis die Respektierung ihrer Rechte auf ein Reservat erwirkt war. Dabei ließ er sich ohne Ausrüstung im brasilianischen Regenwald aussetzen, überlebte über 25 bewaffnete Überfälle die Hälfte mit Glück, die andere mit Survival.Seit einigen Jahren kämpft der Menschenrechtsaktivist gegen die Genitalverstümmlung afrikanischer Frauen. Wieder wählte er einen unkonventionellen Weg: Erfolgreich mobilisierte er die Kräfte des Islam, bis die höchste muslimische Rechtsinstanz den inhumanen Brauch als Sünde verdammte.Rüdiger Nehbergs Best of-Vortrag geht unter die Haut. Er zeigt einen Querschnitt durch sein aufregendes Leben. Spektakuläre Geschichten, die abenteuerlicher nicht sein könnten. Er berichtet eindrucksvoll und ergreifend von seinen Niederlagen, Erfolgen und seiner Strategie zu Überleben. Sein Leben am Limit.FSK ab 12 Jahreweitere Infos und Bilder zu diesem Expedition Erde-Vortrag finden Sie unter: www.expedition-erde.de

    Fellbach | Schwabenlandhalle

    So 12.03.17
    17 Uhr
    Ticket
    Expedition Erde: Rüdiger Nehberg - Lagerfeuergeschichten

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse