Perfekt für Anfänger und Fortgeschrittene! Die breite und gut überschaubare Abfahrt am Seebuck lässt sich bequem über den Sechser-Sessellift erreichen und bietet circa einen Kilometer Fahrtlänge. Wer noch mehr Spaß will, kann auf der linken Pistenseite in den Funpark fahren, welcher über einen kurzen Zweier- oder den Sechser-Sessellift zu erreichen ist. Ob Rails, Boxen oder Kicker im Snowpark Feldberg kommen die Freestyle-Wintersportler auf ihre Kosten. Zum Skigebiet Grafenmatt gelangen Wintersportgäste über eine extra gebaute Brücke, die über die Straße führt. Für den Rückweg nach Seebuck soll ab der Saison 2015/2016 ein neuer Sessellift bereitstehen. Außerdem wird fleißig an einem neuen Parkhaus nahe der Talstation des Seebucklifts gebaut, welches hoffentlich das Verkehrschaos in der Hauptsaison verbessert. Für ausreichend Verpflegung sorgen viele Restaurants mit unterschiedlichen Angeboten in unmittelbarer Nähe der Talstation.

Finden Sie ähnliche Orte zu Seebucklifte in Feldberg

Zum Routenplaner

Seebucklifte: Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse