Stadthalle am Nollen

  • Nollenstr.
  • 77723 Gengenbach
  • Tel.: 07803 601147
Zum Routenplaner

Stadthalle am Nollen: Alle Termine

  • Städtische Konzertreihe Städtische Konzertreihe Gengenbach 2017 Sonntag, 09. April 2017, 18.00 Uhr Stadthalle am Nollen Subèja Trio - »Spiel der Impressionen« Das Subéja Trio Jens Josef (in Vertretung für Sandra Bauer) - Flöte, Judith Gerdes - Oboe, Berit von Sauter- Klavier, widmet sich einer selten zu hörenden Kammermusikbesetzung, die in ihrer klanglichen Extravaganz überzeugt und mit einem vielseitigen Programm in neue Klangräume führt. In dem Konzertprogramm vom 9.4.2017 stehen die Triosonaten von J.S. Bach und Friedemann Bach modernen Kompositionen von Paul Mertens und Malcolm Arnold gegenüber. Die spätromantisch-impressionistischen Klangbilder von der französischen Komponistin Mel Bonis geben dem Programm eine weitere neue stilistische Facette. In den "Scènes de la forét" von Mel Bonis zaubern Flöte und Englisch-Horn (original für Horn) über den harfenähnlichen Strukturen des Klaviersatzes stimmungsvolle Bilder. Kontrastierend hierzu die drei miniaturhaften Kompositionen Paul Mertens. Der dem Subéja Trio gewidmete Zyklus fesselt durch seine expressive Melodik. Die Suite Bourgeoise von Malcolm Arnold stellt stilistisch eine Gradwanderung zwischen Kunst und Popularmusik dar. »Dass stilistische Grenzen für die drei Instrumentalistinnen kein Hindernis darstellen, sondern vielmehr Anreiz sind, sie mutig zu überschreiten, machte die Programmgestaltung deutlich: Barockes und Klassisches sollte in der Konfrontation mit Modernem buchstäblich spannend zusammengeführt werden.« - Badische Zeitung 15.11.2012

    Gengenbach | Stadthalle am Nollen

    So 09.04.17
    18 Uhr
    Subèja Trio – Spiel der Impressionen

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse