Stadthalle Gersthofen

  • Rathausplatz 2
  • 86368 Gersthofen
Zum Routenplaner

Stadthalle Gersthofen: Alle Termine

  • Haudegen HAUDEGEN Blut, Schweiß & Tränen Zusatztour 2018 MIT KOPF, HERZ UND SEELE: DIESES MAL GEBEN DIR HAUDEGEN ALLES! Dieses Mal kriegen alle alles! Auf ihrem neuen Dreifach-Album Blut, Schweiß und Tränen halten HAUDEGEN nichts zurück. Die drei Alben Blut, Schweiß und Tränen sind unabhängig voneinander er-hältlich und stehen jeweils für eine andere Seite von HAUDEGEN: Blut ist der Kopf, Schweiß das Herz und Tränen die Seele. Ob hart, hymnisch und herzlich oder emotional dieses Mal geben Dir HAUDEGEN alles! Blut, Schweiß und Tränen all das gehört zum Körper dazu und hängt miteinander zusammen. Wenn man es auf die Anatomie von HAUDEGEN überträgt, dann steht Blut für den Kopf, Schweiß für das Herz und Tränen für die Seele. Und weil das Eine jeweils nicht ohne das Andere funktioniert, bringen HAUDEGEN nun mit Blut, Schweiß und Tränen drei Alben heraus auf einen Schlag. Der Leitspruch von Blut, Schweiß und Tränen ist: HAUDEGEN geben dir alles!, sagt Hagen Stoll und fügt hinzu: Wir geben nicht nur alles sondern wir haben auch alles dafür gegeben. Wir haben dieses Mal alle Facetten, die wir in uns tragen, in unsere Kunst gesteckt. HAUDEGEN verstehen es, die Komplexität des Lebens auf drei verschiedene Platten zu pressen. Wir sind ja nicht immer in der gleichen Stimmung, sondern haben wie jeder Mensch auf dieser Welt je nach Si-tuation verschiedene Gefühlslagen, erklärt Sven Gillert, mal schwitzt der Körper, mal blutet er, mal weint er. Blut, Schweiß und Tränen ist für HAUDEGEN ein wichtiges Album nicht nur musikalisch. Wir haben dieses Dreifach-Album komplett unabhängig voneinander produziert. Das ist eine Art Befreiungsschlag. Wir hatten davor nie die Möglichkeit, alle unsere künstlerischen und musikalischen Nu-ancen auf einmal zu zeigen, erklärt Hagen. Vor etwa einem Jahr haben sich HAUDEGEN vom Major-Label getrennt und veröffentlichen nun ihr erstes Album in Eigenregie auf ihrem gleichnamigen Label Blut, Schweiß und Tränen. Mit ihrem eigenen Label haben sich die beiden auch davon gelöst, sich auf eine Stilrichtung festlegen zu müssen. Ein Major-Label hätte uns dieses Album nie machen lassen. Aber jetzt sind wir zum Glück unabhängig davon und können zeigen, wie wir wirklich sind. Wir manifestie-ren mit den drei Alben, wofür ein HAUDEGEN steht, sagt Sven. Der HAUDEGEN-Kosmos beinhaltet es laut zu sein, berührend zu sein und herzlich zu sein. Diese Vielseitigkeit ist auch durch die Hip-Hop-Wurzeln der beiden bedingt: Sie feiern ICE-T genauso wie Rage Against The Machine und auch Udo Jürgens. Ein HAUDEGEN ist einfach ein Typ, den du kennenlernen musst. Und eine Seite zu kennen, reicht einfach nicht aus. Deswegen auch die Dreifach-Platte. Wir wollen über Blut reden, über Schweiß reden, über Trä-nen reden. Diese drei Worte haben unser Leben geprägt, sagt Hagen. Mit der Platte Blut verleihen HAUDEGEN ihrer Wut Ausdruck. Damit knüpfen sie an ihre allererste EP an und kehren zu ihren Wurzeln zurück. Auf Blut präsentieren sich die beiden laut und auch etwas stur. Es ist das Album, das HAUDEGEN schon immer machen wollten, aber das ihnen lange verwehrt blieb. Wem der wütende Haudegen auf Blut zu laut ist, der kann Schweiß oder Tränen hören es ist halt für jeden etwas dabei, unterstreicht Sven und verweist auf die anderen beiden Platten: Schweiß ist das typische HAUDEGEN -Album der vergangenen Jahre: Hier machen Hagen und Sven keine Experimente. Sie machen einfach ihr Ding, singen Hymnen über die Freundschaft und das Leben. Wenn es nach ihnen geht, ist das Album der legitime Nachfolger von Lichtblick. Hagen und Sven sind sich einig: Um Schweiß zu mögen, muss man nicht mal Haudegen-Fan sein! Das Album Tränen ist die ruhige, melancholische Seite von HAUDEGEN. Hagen und Sven lassen ihren Tränen freien Lauf. Sie sind zwar roughe Typen, aber sie sind auch Freunde, die mit einfachen Worten be-rührende Balladen erzählen können. Die Idee zu Blut, Schweiß und Tränen war schon lange da. Nachdem wir das Label so genannt haben, war das eigentlich naheliegend, erinnert sich Sven. Wir könnten jetzt sagen, dass Blut, Schweiß und Tränen das beste Album ist, was wir je gemacht haben aber das wäre vermessen. Es ist einfach nur das nächste von vielen, die noch kommen werden, sagt Hagen. Eigentlich ist Blut, Schweiß und Tränen unser Debü-talbum wie es hätte sein sollen. Wir haben nochmal auf Reset gedrückt. Auf Blut, Schweiß und Tränen konnten HAUDEGEN wieder einhundert Prozent die Künstler sein, die sie sein wollen: Niemand hat ihnen bei der Wortwahl reingeredet. Niemand hat in die Musik eingegriffen. Wir haben diese drei Alben mit reinem Herzen gemacht und alles, was wir reinen Herzens machen, ist richtig, findet Sven.

    Gersthofen | Stadthalle Gersthofen

    Do 05.04.18
    20 Uhr
    Ticket
    Haudegen - „Blut, Schweiß & Tränen“ Zusatztour 2018
  • IN 80 BILDERN UM DIE WELT Die talentierte Sandmalerin Irina Titova reist in ihrer neuen Show gemeinsam mit dem Publikum frei nach Jules Verne In 80 Bildern um die Welt. Die russische Künstlerin gehört zur absoluten Königsklasse der Sandkunst, die Bezeichnung Queen of Sand trifft es ziemlich genau! Es ist atemberaubend, in welcher Geschwindigkeit und mit welcher faszinierenden Leichtigkeit sie Bilder entstehen und wieder vergehen lässt, um gleich darauf Neues zu erschaffen. Eine untergeleuchtete Glasplatte, eine große Leinwand und Sand das ist alles, was die junge Russin benötigt, um bewegende Geschichten zu erzählen, die unter die Haut gehen. In Sandsation lädt uns Titova zu einer nostalgischen Erdumrundung ein, immer humorvoll und mit einem Augenzwinkern. Wir erleben Abenteuer, besuchen Wahrzeichen, Weltwunder und Traumwelten, die aus Millionen von tanzenden Sandkörnern zum Leben erwachen. Der fließende Animationseffekt symbolisiert die Schönheit der Vergänglichkeit, die Magie und Einzigartigkeit eines jeden Moments. Für den besonderen Rahmen werden Irinas sagenhafte Sandbilder von dem gefragten Synchronsprecher Joachim Kerzel als Erzähler begleitet. Für seine Synchronisation von Jack Nicholson in dem Film About Schmidt wurde Kerzel 2003 mit dem Deutschen Preis für Synchron ausgezeichnet. Seine markante, tiefe Stimme verlieh er u.a. auch Hollywoodgrößen, wie Robert De Niro, Sir Anthony Hopkins und Dustin Hoffman. Die Erzählung zu Sandsation In 80 Bildern um die Welt stammt aus der Feder von Katrin Wiegand, die als freie Autorin u.a. für Hörbücher, Radiocomedy und das Theater tätig ist. Einige ihrer Werke sind u.a. Sextett im Hochzeitsbett, Wer klopfet an? und Auf den Hund gekommen. Die Zuschauer dürfen sich von diesem außergewöhnlichen Hörbuch mit Sandmotiven auf eine aufregende Weltreise entführen lassen.

    Gersthofen | Stadthalle Gersthofen

    Do 19.04.18
    20 Uhr
    Ticket
    Sandsation
  • Oliver Gimbers Witze sind im Internet längst zum Kult geworden. Der Handwerker aus Pforzheim bringt seine Fans regelmäßig zum Lachen. Er sitzt im Auto, richtet seine Handykamera auf sich und erzählt mit erhobenem Zeigefinger einen Witz. Dabei lacht er so charmant von Herzen, dass man gar nicht anders reagieren kann, als sich mit ihm zu freuen. Oliver Gimber hat sich in den vergangenen Monaten zu einem echten Youtube-Phänomen entwickelt. Witz vom Olli heißen die selbst gedrehten Filmchen, welche sich zumeist junge Menschen per Whats-App gegenseitig aufs Handy schicken. Zu sehen sind die Videos auch auf der Internetplattform Youtube und im sozialen Netzwerk Facebook. Auf Youtube wurden seine Witze schon über 2 Millionen mal angeschaut, täglich kommen knapp 30.000 neue Klicks hinzu. Gimber ist eigentlich Malermeister. Er betreibt in Pforzheim einen Malerbetrieb, den er von seinem Vater übernommen hat. Von ihm hat er wohl auch das Talent geerbt, Witze zu erzählen. Auf der Straße wird er nach Selfies und Autogramm gefragt - das ist neu für den sympathischen Mann mit markanter Brille. Und jetzt gibt´s den Olli endlich live auf der Bühne:

    Gersthofen | Stadthalle Gersthofen

    Fr 18.05.18
    20 Uhr
    Ticket
    Witz vom Olli
  • Dein Weg zur Selbstliebe - Mit Mut und Freude DEIN Leben leben Dein Weg zur Selbstliebe Mit Mut und Freude DEIN Leben leben Anstatt sich selbst zu lieben, erwarten Millionen von Menschen, dass andere sie lieben mögen. Wir wünschen uns Anerkennung, Wertschätzung, Lob und Liebe von Partnern, Eltern, Freunden und Vorgesetzten, während wir sie uns selbst vorenthalten. Das muss zu Enttäuschung und Konflikten führen. Über viele Jahrhunderte wurde die Selbstliebe verpönt und mit Egoismus und Narzissmus verwechselt. Wer sich aber selbst liebt und gut für sich sorgt, der ist Segen und Geschenk für seine Mitmenschen. Wie froh wären viele von uns, hätten unsere Eltern besser für sich gesorgt. Bis heute versuchen die meisten, es anderen recht zu machen und ihre Erwartungen zu erfüllen. Nur wenige haben den Mut, ganz auf ihr Herz zu hören und dadurch anderen ein Vorbild in puncto Lebensfreude und Herzerfüllung zu sein. Dieser Vortrag macht Mut und zeigt den Weg zu einer neuen, herzlichen Beziehung zur wichtigsten Person deines Lebens - zu dir selbst.

    Gersthofen | Stadthalle Gersthofen

    Di 20.11.18
    19:30 Uhr
    Ticket
    Robert Betz

Badens beste Erlebnisse