Stadthalle

  • Hauptstr. 11
  • 79650 Schopfheim
  • Tel.: 07622 61181
Zum Routenplaner

Stadthalle: Alle Termine

  • Ganz arg wichtig Mit dem schwäbischen Charme eines echten Halbitalieners beschreibt Heinrich del Core in seinem neuen Programm GANZ ARG WICHTIG die alltäglichen Kuriositäten detailgetreu und so plastisch,dass man glaubt selbst dabei gewesen zu sein. Hinreißend komisch und voller Selbstironie trifft der Italo-Schwabe zielsicher den Geschmack des Publikums und zieht es in den Bann seiner eigentlich normalen alltäglichen Geschichten, die erst durch seine witzige Schilderung zu kuriosen, teils absurden Begebenheiten werden und dem Publikum den alltäglichen Irrsinn mal lauthals lachend, mal schmunzelnd vor Augen führen. Ein unvergleichlicher Mix aus Situationskomik, Charisma und Sprachwitz. Mit Heinrich Del Core treffen sich Italien, Deutschland, Comedy und Kabarett. Vor unserem geistigen Auge lässt der halbe Restitaliener die Hosen runter im Kampf mit einem angeblich innovativen Dusch-WC, gewährt uns Einblicke in die plötzlich skurril wirkende Abiturzeitschrift seiner Tochter, und nimmt uns mit bei dem kläglich scheiternden Versuch, männlich emanzipiert mit seiner Frau essen zu gehen. Vor ihm sind weder moderne Medien wie Facebook sicher, noch Männer ab 50 auf E-Bikes. Denn eins ist Heinrich del Core GANZ ARG WICHTIG: Mit wahren Begebenheiten des Alltags sein Publikum einen ganzen Abend lang bestens zu unterhalten! Der zahlreich preisgekrönte (siehe unten) Kabarettist und Comedian überzeugt mit seinem neuen sehr kurzweiligen und pointenreichen Programm und schafft eine einzigartige Verbindung zum Publikum und das ist ihm GANZ ARG WICHTIG PS: GANZ ARG WICHTIG: Seine knallroten Schuhe! ------------------------------------------------------------------------- Heinrich Del Core wurde 1961 als Sohn eines italienischen Gastarbeiters in Rottweil geboren. Nach der mittleren Reife entschloss er sich zunächst für eine Zahntechnikerlehre. Erst sehr spät, nämlich 1995 begann er sich mit der Comedy-Zauberei zu beschäftigen. Aus der Comedy-Zauberei wurde Standup Comedy und Kabarett. Er beendete im Jahre 2000 seinen Beruf als Zahntechniker und ist seitdem erfolgreich als Comedian und Kabarettist auf Deutschlands Bühnen ebenso unterwegs, wie Gast in zahlreichen TV-Sendungen. Auszeichnungen und Preise: 2016 Finale Hamburger Comedy Pokal 2015 Gewinner Publikumspreis »Die scharfe Barte 2015« von Melsungen 2015 Gewinner Publikumspreis 2015 Der s´Spezialist Hannover DESIMOs Spezial Club 2015 Gewinner Ostfriesischer Kleinkunstpreis 2014 Gewinner Kabarettpreis Rahdener Spargel 2014 2012 Gewinner Paulaner Solo 2012 und Publikumspreis 2012 Gewinner Tuttlinger Krähe 2012 und Publikumspreis 2010 Sieger Kleinkunstpreis Datteln 2007 Nominiert Deutsches Kleinkunstfestival Berlin Wühlmäuse 2007 nominiert Tegtmeiers Erben 2007 2006 Sieger Sprungfeder Olten (Schweiz) 2005 Baden-Württembergischer Kleinkunstpreis

    Schopfheim | Stadthalle

    Mi 10.10.18
    20 Uhr
    Ticket
    Heinrich del Core
  • Kabarett Michl Müller hat sich viel vorgenommen, er will der Welt die Welt erklären, nicht mehr und nicht weniger. Klar, eigentlich ist es nur seine eigene fränkische Welt, die aber erstaunlich international aufgestellt ist. Und so ist Nichts und Niemand aus Politik, Boulevard und Gesellschaft vor seinem erfrischend respektlosen Mundwerk sicher, wenn er pointenreich durch seine Welt reist. Also, Ausfahrt freihalten! (Widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt.) Über Michl Müller Michl Müller wurde 1982 im Alter von zehn Jahren unter der Hilfe seiner ganzen Familie in Bad Kissingen/Garitz geboren und sah eigentlich schon damals so aus wie heute. Sein erstes Kabarett-Programm entstand dann auch nur unwesentlich später, nämlich 1997. Da hatte er die wichtigsten Dinge des Lebens hinter sich gebracht und musste das bisher Erlebte irgendwie verarbeiten. Andere gehen zum Psychiater, er ging auf die Bühne! Die Idee, seine Geschichte wildfremden Menschen zu erzählen und dafür auch noch Eintritt zu verlangen, ging erfolgreich auf. Und seitdem steht er mit wechselnden Programmen landauf, landab auf den Bühnen Deutschlands vor begeistertem Publikum. Mit jährlich über 160 Live-Vorstellungen und nach diversen Radio- und Fernsehauftritten, gehört Michl Müller mittlerweile zu den bekannten Kabarettisten in Deutschland. Michl Müller steht gerne für Interviews und Reportagen zur Verfügung. Pressestimmen zu Michl Müller Von den Bayern 1 Hörern wurde er 2011 auf Platz zwei der lustigsten Bayern gewählt. (), vor dem großen Karl Valentin. Augsburger Allgemeine, 01.02.2013 Der auf der Bühne ruhelose, immer umhereilende und gestikulierende Michl Müller versteht es wie kaum ein anderer, das Publikum in seinen Bann zu ziehen. Mainpost.de, 25.08.13

    Schopfheim | Stadthalle

    So 28.10.18
    18 Uhr
    Ticket
    Michl Müller - Müllernicht Shakespeare!
  • Nachfolgeband der Wise Guys. »Los geht´s« - Auftakt-Tour - 2018 »Los geht´s!« - Auftakt-Tour - 2018 Die Nachfolgeband der Wise Guys Es geht weiter. Natürlich geht es weiter. Zwar hätte ich am liebsten noch zehn bis fünfzehn Jahre mit den Wise Guys weitergemacht, aber es kam anders. Und jetzt freue mich sehr auf die Zukunft der neuen Band Alte Bekannte! Alte Bekannte? Wie sind wir auf diesen Bandnamen gekommen? Zum Einen sind natürlich Nils und ich, aber auch Björn, für das Publikum alte Bekannte man kennt uns eben von unserer Zeit mit den Wise Guys. Zum Anderen sind auch unsere beiden neuen Mitstreiter keine Unbekannten, im Gegenteil: Clemens Schmuck war (und ist) mit INtrmzzo aktiv, er und Björn kennen und schätzen einander seit vielen Jahren. Ingo Wolfgarten ist seit langer Zeit ein guter Bekannter von Nils und mir, er hat mit Erik Sohn Musik studiert, der seit Ewigkeiten Gesangscoach der Wise Guys war, und lange mit Gregor Meyle zusammengearbeitet. Unter Alte Bekannte verstehen wir so etwas wie Freunde von früher. Mancher Wise-Guys-Fan wird hoffentlich vor einem Konzert denken, dass er (oder sie) sich freut, alte Bekannte wiederzutreffen. Und zur Wirkung des Wörtchens alt stellte Ingo neulich ganz treffend fest: Schau uns doch an! Wir sind ja nun wirklich nicht mehr so richtig jung! Sich selber nicht zu ernst zu nehmen, ist also auch bei der neuen Band ein wichtiger Aspekt. Sind wir die Nachfolgeband der Wise Guys? Ja und nein. Die meisten Melodien und Texte werden auch bei Alte Bekannte aus meiner Feder stammen, und in unsere Konzertprogramme werden wir auch Wise-Guys-Songs einstreuen. Andererseits werden Ingo Wolfgarten und Clemens Schmuck, die beide exzellente Musiker sind, ihre Akzente beisteuern. Auch Björn hat viele Ideen und jede Menge Energie. Und Nils hat ja in den letzten Jahren einige Kompositionen geliefert (Ans Ende der Welt, Wo bist du? etc.), die die Wise Guys vielseitiger gemacht haben. Wir sind gespannt, was in der nächsten Zeit so alles passieren wird. Zwei Dinge sind für mich völlig sicher: Wer die Wise Guys vermisst, wird bei uns eine neue, gute Heimat finden. Und gleichzeitig wird es eine Menge Spannendes und Neues zu erleben geben. Auf gehts!

    Schopfheim | Stadthalle

    So 11.11.18
    18 Uhr
    Ticket
    Alte Bekannte
  • von Dirk Bleyer Eine atemberaubende Reise in das Land des Lächelns Fernweh garantiert ! Thailand stellt uns vor die Qual der Wahl: Verweilen oder gleich weiterziehen? Wohl dem, der sich beides gönnt. Denn das Königreich besticht mit einer Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Da wäre die Megacity Bangkok, wo Tradition und Moderne zwischen stolzen Palästen, quirligen Gassen und schwimmenden Garküchen aufeinanderprallen. Das südliche Inselreich mit den Traumstränden und steilen Kalksteinfelsen im türkisblauen Meer. Pittoreske Tempel und Pagoden im Landesinneren. Auch abseits gängiger Touristenziele warten unzählige Superlative. Wer wüsste das besser als der National-Geographic-Fotograf Dirk Bleyer? Gemeinsam mit Kollegin und Gattin Aneta bereist er die Region seit über 20 Jahren. Unterwegs lernten die beiden Land und Leute kennen, zückten fleißig die Kamera. In der neuen Multivisionsshow entführen brillante Foto- und Filmsequenzen, aufgenommen zu Lande, zu Wasser und aus der Luft, begleitet von Bleyers Live-Kommentar, in ein magisches Land. Erfahrene Südostasien-Reisende wie auch alle anderen seien gewarnt: Fernweh ist garantiert. Willkommen in Thailand. Referent: Dirk Bleyer Mehr Info: www.visionerde.com

    Schopfheim | Stadthalle

    Mo 12.11.18
    20 Uhr
    Ticket
    Thailand - Traumreise mit Sehnsuchtpotenzial
  • »Ausrasten! für Anfänger« AUSRASTEN! für Anfänger Kaya rastet gerne mal aus. Nicht sehr oft, aber immer öfter. Liegt es an ihm, liegt es an allem anderen? Leben wir in einer Zeit, die so stressig und bekloppt ist, dass man mal ausrasten muss, um halbwegs gesund in der Birne zu bleiben? Und wenn ja, wie macht man das am besten? Warten, bis einem alles zuviel wird, und dann auswandern, burn-out oder amok? Natürlich nicht! Mach es wie Kaya! Ausrasten, aber mit Stil, Eleganz und vor allem: Humor! Kaya regt sich ständig über alles auf: Öffentliche Toiletten, Staus, Autofahrer, Radfahrer, Fußgänger (je nachdem, wie er gerade unterwegs ist), alte Leute, junge Leute, Kinder, Babies, TV Sender, Auslä nder, Inländer... Je älter ich werde, desto mehr merke ich, wie meine Toleranz für Bullshit immer dünner wird. Als 10jähriger freust du dich auf die große weite Welt, als 20 Jähriger hat man schon ein paar Deppen kennengelernt, als 30 Jähriger denkt man: ok, nicht alles super hier, aber man kommt klar, als 40jähriger: Oh Gott! Das kann doch so nicht weitergehen! Ausrasten für Anfänger 2 Stunden Lebenshilfe mit Doktor Yanar auf eine besondere Art und Weise: Witzig, Intelligent, Humorvoll, selbstironisch und zum AUSRASTEN! lustig.

    Schopfheim | Stadthalle

    Do 13.12.18
    20 Uhr
    Ticket
    [ausverkauft] Kaya Yanar
  • Patrick Lindner, Stimmen der Berge und Geschwister Niederbacher***

    Schopfheim | Stadthalle

    So 30.12.18
    14 Uhr
    Ticket
    Weihnachtsträume mit Patrick Lindner - Die schönsten Melodien
  • Und es leuchteten die Sterne Der Tourname der kommenden Wintersaison ist der Titel eine der bekanntesten und beliebtesten Opernarien die Giacomo Puccini je geschrieben hat. Uraufgeführt im Jahre 1900 in Rom fesselte diese Arien in Puccinis Oper TOSCA schon damals die Opernliebhaber der Zeit. Und auch heute noch können wir mit unserer Klassik-Konzert-Reihe, die in Fachkreisen zu Recht als Klassik-Konzert der Extraklasse bezeichnet wird, tausende Liebhaber der klassischen Musik begeistern. Viele treue Fans in unterschiedlichen Altersgruppen kommen europaweit, um eins der wenigen Konzerte bundesweit zu sehen und vor allem, um diese einzigartigen Stimmen zu hören. Denn: Diese gehören zu den fünf stimmgewaltigen Tenören, die sonst in den renommiertesten Opernhäusern der Welt auf der Bühne stehen, für DIE NACHT DER 5 TENÖRE jedoch regelmäßig zusammenkommen, um in Begleitung eines Sinfonieorchesters ihr Publikum mit den bekanntesten Highlights zu verzaubern, welche die Klassik-Welt zu bieten hat. Die Namen, die hinter diesem Programm stehen, sind jedem Opernkenner alles andere als fremd: Vincenzo Sanso, Luigi Frattola, Orfeo Zanetti, Daniel Damyanov und Momtchil Karaivanov. Seit über 15 Jahren begeistern diese Star-Tenöre Tausende von Opernfreunden mit ihrer begehrten Konzertreihe DIE NACHT DER 5 TENÖRE und tauchen Sie ein in die Welt von Tosca, Aida, Rigoletto, Otello, Turandot, La Traviata, Carmen u.v.m. In unserer allzu hektisch Zeit sind es diese weltberühmten Melodien, die uns einen Abend voller musikalischer Höhepunkte und einfacher Freude an guter Musik bereiten. Genießen auch Sie das Leben ! Begleitet werden sie dabei vom renommierten Plovdiv Symphonic Orchestra unter der Leitung des international gefeierten Dirigenten Nayden Todorov.

    Schopfheim | Stadthalle

    Do 03.01.19
    20 Uhr
    Ticket
    Die Nacht der 5 Tenöre - La lucevan le stelle
  • von Holger Fritzsche Eine amüsante Reise auf dem längsten Schienenstrang der Welt. Holger Fritzsche berichtet u.a. über Moskau, den Goldenen Ring, Nishni Nowgorod, Omsk. Er nimmt sich Zeit für den Baikalsee und dessen Küsten, reist weiter bis nach Peking im Luxuszug und in der Holzklasse. Wir sind unterwegs auf dem längsten Schienenstrang der Welt, durch den größten Flächenstaat der Erde, besuchen Deutsche, Altgläubige, Schamanen, erleben die Taiga, die mongolische Steppe und die attraktive chinesische Hauptstadt. Dies ist kein Vortrag für Eisenbahnliebhaber und kein Vortrag für all jene, welche in den besuchten Regionen gern Museen besuchen herzlich eingeladen sind sie allerdings trotzdem. Die Transsibirische Eisenbahn ist die Bahnreise auf der ganzen Welt. Alles andere sind Peanuts. Dies schrieb Eric Newby, einer der erfolgreichsten englischen Reiseschriftsteller. Referent: Holger Fritzsche Mehr Info: www.visionerde.com

    Schopfheim | Stadthalle

    Mo 07.01.19
    20 Uhr
    Ticket
    Transsib - Moskau Baikal Peking
  • Dem Abenteuer Leben entgegen: Das Theater Liberi schickt in seinem neuesten Musical-Highlight Pinocchio, den eigenwilligen Titelhelden, auf den Weg Richtung Menschlichkeit. Groß und Klein erleben eine spannende Reise voller fantastischer Momente. Die Geschichte der berühmtesten Holzpuppe der Welt kommt nun als packendes Live-Erlebnis mit viel italienischem Temperament auf die Bühne! Das für seine fantasievollen Familienshows bekannte Theater Liberi setzt den Klassiker von Carlo Collodi neu in Szene. Rasante Musik und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Pinocchio-Musical dabei stimmgewaltig Leben ein. Unerwartete Wendungen und mitreißende Hits garantieren bewegendes Live-Erlebnis Unerwartete Wendungen, mitreißende Musik und witzige Dialoge sorgen vom ersten Moment an für großartige Unterhaltung. Ein wandelbares Bühnenbild wechselt mit raffinierten Lichteffekten zwischen zwei Welten: Gut und Böse, Fleiß und Faulheit, Wahrheit und Lüge, Freunde und Feinde. Und auch die einfallsreichen Kostüme unterstreichen dieses Bild: Die Grille und die Blaue Fee als gewissenhafte Begleiter gegen Fuchs und Kater als hinterlistige Gauner! Eine Reise voller Gefahren und Abenteuer mit Happy End Vielen trügerischen Verlockungen muss der aufgeweckte Pinocchio bei seinem Versuch, ein echter Junge zu werden, widerstehen. Doch die kleine Wunderpuppe will Großes erleben, alles wissen! Er ist begeistert von den großartigen Dingen, die das Leben ihm zu bieten hat. Blauäugig und voller Tatendrang zieht es ihn hinaus in die Welt. Auf seinem Weg macht er mit allerlei zwielichtigen Gestalten Bekanntschaft. Es beginnt eine fantastische Reise voller Gefahren und Abenteuer...

    Schopfheim | Stadthalle

    Fr 11.01.19
    16 Uhr
    Ticket
    Pinocchio: Familienmusical
  • Die große Musikalische Weltreise - Jubiläumskonzert - Neues Programm 2018/2019 Im Jahre 1997 begann eine fulminante Karriere von zwei herrlichen Stimmen aus dem Badischen Land. Niemand hätte geglaubt, dass sich eine Formation aus zwei so starken Individualisten so lange in diesem hart umkämpften Geschäft halten kann. Marc Marshall: Die ersten fünf Jahre waren schwer. Wir hatten viele Fernsehauftritte, aber nur Wenige wollten uns live erleben! Und Jay Alexander ergänzt: Oh ja, und einige sogenannte Fachleute haben gesagt: Finger weg. Das wird nie was mit den Beiden. Viel Arbeit, Disziplin und Glück, aber auch fantastische Fans haben uns dann doch zu diesem Jubiläum geführt. Natürlich sind wir auch nicht ganz untalentiert, antwortet Marc Marshall auf die Frage, auf was er diesen Erfolg zurückführt. Ganz besondere und vor allem weitsichtige Wegbegleiter, wie Thomas M. Stein, Harold Faltermeyer und Dieter Falk haben geholfen diesen Weg zu gehen. Ein Erfolgsrezept ist sicher die Unterschiedlichkeit. Stimmlich, optisch und charakterlich ergänzen sich Marc und Jay zu einem einzigartigen Ganzen. Goldene CDs und unzählige TV-Auftritte haben das Duo national und international bekannt gemacht. Ihre Passion ist und bleibt aber das Live-Erlebnis. Bei den Konzerte erzeugt der Zusammenklang der Stimmen immer wieder Gänsehaut. Ihre stilistische Vielfalt zelebrieren sie auf den grossen Open-Air-Bühnen, Philharmonien, Konzerthallen, aber auch Kirchen. Zum 20-jährigen Jubiläum werden diese beiden Meistersänger die großen Melodien ihrer Karriere präsentieren. Jay Alexander: Es werden fast ausschließlich original Marshall & Alexander Lieder erklingen. Lieder, die wir kreiert haben, die für uns geschrieben wurden. Marc Marshall: Das wird sehr emotional. Kaum eine Ehe schafft eine so lange Zeit. Wir haben in den zwanzig Jahren mehr Zeit als viele Ehepaare miteinander verbracht. Emotional, menschlich und vor allem musikalisch auf höchstem Niveau wird die grosse Jubiläumstour zu einem weiteren Meilenstein für Marshall & Alexander. Dieses Erlebnis darf man sich als Liebhaber ihrer Musik und ihrer Stimmen nicht entgehen lassen. Jay Alexander: Da werden wir natürlich auch die ein oder andere Anekdote auspacken. Entertainment und Partytime sind angesagt. Die großen Marshall & Alexander Klassiker, wie Hand In Hand, La Stella Piu Grande, Mandami Via, Another Day, Le Stagioni Che Verranno und viele weitere große Melodien und emotionale Texte werden zu hören sein. Gerade das Lied Hand In Hand, geschrieben von Marc Marshall, beschreibt wunderbar, dass man gemeinsam sehr viel mehr erreichen kann; mehr als alleine. Das beweisen Marshall & Alexander seit nun über 20 Jahren.

    Schopfheim | Stadthalle

    Sa 02.02.19
    20 Uhr
    Ticket
    Marshall & Alexander
  • von Hartmut Krinitz Europas Vorposten im Nordwesten zeigt sich als Land der Kontraste. Grandiose Naturlandschaften treffen auf die ungleichen Metropolen Glasgow und Edinburgh, keltische Wurzeln mischen sich mit der Moderne, Avantgardearchitektur verblasst neben prähistorischen Steinkreisen, wo schon Feuer brannten als die Pyramiden von Gizeh noch nicht standen. Zu Castles und mystischen Stätten, schroffen Bergen und Leuchttürmen in weiten Küstenlandschaften führt diese Reise. Skurrile Charaktere und der berühmte britische Humor sorgen über Literaturzitate für Heiterkeit. Referent: Hartmut Krinitz Mehr Info: www.visionerde.com

    Schopfheim | Stadthalle

    Mo 04.02.19
    20 Uhr
    Ticket
    Schottland - Weite Horizonte
  • Central Musical Company. Musik: A.Gerber Text: P.Wilhelm Die Central Musical Company präsentiert Das Phantom der Oper - ab Januar 2019 wieder auf großer Tournee - Auf Basis der weltbekannten Romanvorlage von Gaston Leroux erwecken Librettist Paul Wilhelm und Komponist Arndt Gerber den weltbekannten Klassiker Das Phantom der Oper erneut zum Leben. Das Musical über die fesselnde Geschichte des entstellten Mannes mit der Maske ist ab Januar 2019 wieder auf großer Tournee durch ganz Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die finsteren Katakomben des altertümlichen Pariser Opernhauses sind das Reich des Phantoms, welches sein grausam entstelltes Antlitz hinter einer Maske verbirgt und weder vor Erpressung noch vor Gewalt zurückschreckt. Von der Welt unverstanden, gelingt es nur der jungen Sängerin Christine Daaé das zerrissene Herz des Entstellten zu erweichen und entfacht in ihm eine sehn-suchtsvolle Liebe. Besessen von ihrem großen Talent erteilt er ihr Gesangsunterricht und beginnt damit ihre Karriere mit allen Mitteln zu fördern. Doch als Christine weiterhin nicht die Hauptrolle im Stück Die Perlenfischer übernehmen darf, kommt es zum Eklat: Während einer Opernaufführung stürzt der große Kronleuchter auf die Besucher herab. Carlotta, die amtierende Primadonna und Konkurrentin von Christine, reist daraufhin ab - die mysteriö-se Gestalt scheint ihre Ziele erreicht zu haben. Allerdings wird die Liebe gegenüber seiner Auserwählten nicht erwidert. Die Bekanntgabe der Verlobung von Christine und dem Grafen Raoul de Chagny weckt die Eifersucht des Unberechenbaren. Er entführt die Opernsängerin in sein Reich in der Tiefe und hält sie dort gefangen Einprägsame Melodien, zeitgenössische Kostüme und Frisuren, sowie ein authentisches Bühnenbild versetzen das Publikum in der über zweistündigen Aufführung zurück in das Paris des 19. Jahrhunderts. Ein großes Orchester, anmutige Balletttänzer, ein beeindruckendes Gesangsensemble und internationale Solisten machen diese Musicalaufführung zu einem unvergesslichen Abend.

    Schopfheim | Stadthalle

    Do 14.02.19
    20 Uhr
    Ticket
    Das Phantom der Oper
  • von Thomas Sbampato Fünf Jahre Abenteuer Kanada Alaska durch alle Regionen Kanada-Alaska die Traumregion für jeden Naturliebhaber und Abenteurer. Über fünf Jahre verbrachte Sbampato mittlerweile im Norden Nordamerikas. In seiner Reportage präsentiert der Fotograf und Buchautor die eindrücklichsten Bilder, abenteuerlichsten Anekdoten und humorvollsten Geschichten: Seine Freunde sind knorrige Charaktere, die verwurzelt sind mit der Weite des Nordens und ihren Nachbarn wie Bären, Elchen, Wölfen und Walen. Er begleitet John Hall, der sich - nur mit Pickel und Schaufel ausgerüstet - zehn Jahre durch den Permafrost der Brooks Mountains wühlte, bis er auf eine reiche Goldader stieß. Er dokumentiert den Alltag der Inuits in einem kleinen Dorf in der Arktis, paddelt den Yukon herunter und und und... Mehr Kanada-Alaska? Geht nicht! Referent: Thomas Sbampato Mehr Info: www.visionerde.com

    Schopfheim | Stadthalle

    Di 19.03.19
    20 Uhr
    Ticket
    Kanada Alaska - North of Normal
  • Falco, Tanz der Vampire, Cats uvm. Nach einer erfolgreichen Tournee und vielen ausverkauften Hallen kommt Die Nacht der Musicals ab Dezember 2018 wieder nach Deutschland, Österreich, Dänemark und in die Schweiz. Mit einem immer neuen und abwechslungsreichen Programm, begeistert die erfolgreichste Musicalgala aller Zeiten bereits weit über 2 Millionen Besucher. Das Programm lässt keine Wünsche offen. In der über zweistündigen Aufführung präsentiert die Starbesetzung die erfolgreichsten Songs aus gefeierten Erfolgsstücken wie Tanz der Vampire, Elisabeth, Mamma Mia oder Musicalklassikern wie Das Phantom der Oper oder Der König der Löwen, welches auf dem gleichnamigen Disney-Zeichentrickfilm basiert und die Geschichte des Löwenjungen Simba erzählt. Auch die besten Hits aus dem Musical Rocky dürfen bei dieser Veranstaltung nicht fehlen. Es erzählt die Geschichte des Amateurboxers Rocky Balboa, der nach einer erfolglosen Karriere die einmalige Chance bekommt, gegen den amtierenden Schwergewichtsweltmeister Apollo Creed zu kämpfen. Daneben dreht sich die Handlung um die Liebesgeschichte zwischen Rocky und seiner schüchternen Freundin Adrian, was das Lied Wahres Glück ausdrückt. Weitere Höhepunkte an diesem Abend sind unter anderem Ausschnitte aus Neuproduktionen wie Frozen mit Let it go. Die modernen Lieder verschmelzen dabei zu einer untrennbaren Einheit mit den zeitlosen Klassikern und sorgen für Gänsehautmomente im Zuschauerraum. Die herausragenden Darsteller verbreiten durch ihre Stimmgewalt und das schauspielerische Talent jede Menge Emotionen und garantieren einen unvergesslichen Abend. Abgerundet wird Die Nacht der Musicals durch animierende Choreografien, aufwändige und farbenfrohe Kostüme, sowie ein perfekt auf die Show abgestimmtes Licht- und Soundkonzept.

    Schopfheim | Stadthalle

    Di 26.03.19
    20 Uhr
    Ticket
    Die Nacht der Musicals - Highlights aus weltbekannten Musicals

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse