Stadthalle Stadtallendorf

  • Bahnhofstrasse 2
  • 35260 Stadtallendorf
Zum Routenplaner

Stadthalle Stadtallendorf: Alle Termine

  • Mary Roos und Wolfgang Trepper Nutten, Koks und frische Erdbeeren Die Geschichte des deutschen Schlagers Jeder weiß es: Womit kriegt man auch die aller lahmste Fete auf Touren, was singt sich auch nach dem 9 Bier und dem 4 Hugo noch locker mit? Klar - Deutsche Schlager. Hitparade, Disco, Heck, Holm, Heino: Alle nicht im Zug nach Nirgendwo, sondern auf ewig in unserer Birne! Viele Erinnerungen, Geschichten und Anekdoten. Aber auch schwachsinnige Texte, haarsträubende Lieder und Unglaubliches: All das bringen ihnen 2 näher, die sich auskennen. Mary Roos, Schlagerikone, Grand-Prix-Teilnehmerin und Hitparaden-Dauergast. Und Wolfgang Trepper, Schlagerexperte und mit der Lizenz zum Text töten. Die Beiden wissen, um was es hinter den Kulissen des deutschen Schlagers geht und ging: NUTTEN, KOKS UND FRISCHE ERDBEEREN Die Geschichte des deutschen Schlagers. Ein Abend, den niemand vergisst. Ein Muss für alle, die den Schlager mögen und Lieder und Geschichten von Mary Roos erwarten! Und ein Muss für alle, die den Schlager nicht ausstehen können und sich freuen, das Trepper die Lieder nach Strich und Faden zerlegt. Mary Roos und Wolfgang Trepper, das beste K.O.-Duo seit den Klitschkos. Heck tobt, Heino lacht, Jürgen Drews kauft Karten, Marianne und Michael gucken jeden Abend, Florian Silbereisen ist atemlos. Kommen sie also auch!! Nutten, Koks und frische Erdbeeren. Nichts davon darf beim deutschen Schlager fehlen. Sie aber auch nicht.

    Stadtallendorf | Stadthalle Stadtallendorf

    Mo 06.11.17
    20 Uhr
    Ticket
    Nutten, Koks und frische Erdbeeren - Die Geschichte des deutschen Schlagers
  • Dem Abenteuer Leben entgegen: Das Theater Liberi schickt in seinem neuesten Musical-Highlight Pinocchio, den eigenwilligen Titelhelden, auf den Weg Richtung Menschlichkeit. Groß und Klein erleben eine spannende Reise voller fantastischer Momente. Die Geschichte der berühmtesten Holzpuppe der Welt kommt nun als packendes Live-Erlebnis mit viel italienischem Temperament auf die Bühne! Das für seine fantasievollen Familienshows bekannte Theater Liberi setzt den Klassiker von Carlo Collodi neu in Szene. Rasante Musik und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Pinocchio-Musical dabei stimmgewaltig Leben ein. Unerwartete Wendungen und mitreißende Hits garantieren bewegendes Live-Erlebnis Unerwartete Wendungen, mitreißende Musik und witzige Dialoge sorgen vom ersten Moment an für großartige Unterhaltung. Ein wandelbares Bühnenbild wechselt mit raffinierten Lichteffekten zwischen zwei Welten: Gut und Böse, Fleiß und Faulheit, Wahrheit und Lüge, Freunde und Feinde. Und auch die einfallsreichen Kostüme unterstreichen dieses Bild: Die Grille und die Blaue Fee als gewissenhafte Begleiter gegen Fuchs und Kater als hinterlistige Gauner! Eine Reise voller Gefahren und Abenteuer mit Happy End Vielen trügerischen Verlockungen muss der aufgeweckte Pinocchio bei seinem Versuch, ein echter Junge zu werden, widerstehen. Doch die kleine Wunderpuppe will Großes erleben, alles wissen! Er ist begeistert von den großartigen Dingen, die das Leben ihm zu bieten hat. Blauäugig und voller Tatendrang zieht es ihn hinaus in die Welt. Auf seinem Weg macht er mit allerlei zwielichtigen Gestalten Bekanntschaft. Es beginnt eine fantastische Reise voller Gefahren und Abenteuer...

    Stadtallendorf | Stadthalle Stadtallendorf

    Do 21.12.17
    16 Uhr
    Ticket
    Pinocchio - das Musical - für die ganze Familie!
  • Edda Loges,Hanka Schmidt,Robert Eder,Tim Ehlert,Markus Gillich,Wolfgang Sommer Jungbauern auf der Suche nach der großen Liebe zünden in diesem Lustspiel-Knüller ein Feuerwerk der guten Laune. Jan, Jens und Richard leben in der tiefsten Provinz. Fernab des hektischen Stadttrubels führen sie ein beschauliches Dasein - als Singles wider Willen. Doch wie gewinnt man Großstädterinnen für das Eheleben auf dem Lande? Guter Rat ist teuer und die drei Jungs stehen vor einer schier unlösbaren Aufgabe. Sollen sie ihrem Glück mit Kontaktanzeigen auf die Sprünge helfen oder es lieber über Partnervermittlungen mit Niveau probieren? Unterstützung bekommen die im Knüpfen von Beziehungen ungeübten Jungbauern in ihrer Stammkneipe von Gastwirt Hein, Postbotin Gertrud und Studentin Eva. Sie übernehmen die Regie und die Jungs überzeugen mit nackten Tatsachen im Internet.

    Stadtallendorf | Stadthalle Stadtallendorf

    So 14.01.18
    19 Uhr
    Ticket
    Landeier - Bauern suchen Frauen - Ohnsorg-Theater: Komödie von Frederik Holtkamp
  • Musik: A. Gerber - Text: P. Wilhelm. Central Musical Company Das Phantom der Oper ist das wohl beliebteste Musical aller Zeiten. Die große Originalproduktion von Librettist Paul Wilhelm und Komponist Arndt Gerber auf Basis der weltbekannten Romanvorlage von Gaston Leroux ist ab Anfang 2017 wieder in ausgewählten Hallen und Theatersälen in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz zu bestaunen. Tief in den dunklen Gewölben der Pariser Oper haust ein geheimnisvolles Wesen, welches sein entstelltes Antlitz hinter einer Maske verbirgt. Vom Untergrund aus leitet das Scheusal seit Jahren die Geschicke des Opernhauses. Einzig die Musik und das junge Chormädchen Christine Daaé rühren das zerrissene Herz der Bestie. Er verliebt sich in die talentierte Schönheit und beginnt damit ihre Karriere mit Drohungen und finsteren Machenschaften zu fördern. Selbst vor Mord schreckt der Unhold hierbei nicht zurück. Schon bald hat er das ehrwürdige Gebäude in ein Tollhaus verwandelt und das Personal in Angst und Schrecken versetzt. Die Direktoren der Oper stehen vor einem Rätsel... Die Bekanntgabe der Verlobung von Christine und dem Grafen Raoul de Chagny weckt erneut die Eifersucht im Phantom. Während einer Vorstellung löst sich der große Kronleuchter von der Decke des Zuschauerraumes und stürzt auf die Besucher herab. Im daraus entstandenen Chaos entführt das Phantom seine Angebetete in sein Reich in der Tiefe. Bei dem Versuch Christine aus den Fängen des Scheusals zu befreien, entbrennt in den Katakomben der Oper ein unerbittlicher Kampf der beiden Männer um das Herz und das Leben der schönen Christine. Ein vielseitiges Bühnenbild, modernste Licht- und Tontechnik, einprägsame Melodien sowie authentische Kostüme und Frisuren versetzen das Publikum über ein Jahrhundert zurück in den Tempel der Musik in Paris. Ein großes Orchester, anmutige Balletttänzer, ein großartiges Gesangsensemble und internationale Solisten machen diese Musicalaufführung zu einem unvergesslichen Erlebnis für Jung und Alt.

    Stadtallendorf | Stadthalle Stadtallendorf

    Sa 17.02.18
    20 Uhr
    Ticket
    Das Phantom der Oper
  • H.Mück und seine Egerländer-Orchester. Wir sind Egerländer Freunde der Egerländer und Böhmischen Musik aufgepasst! Erleben Sie ein unvergessliches Konzert mit exzellenter Blasmusik! Die Liebe zur traditionellen Egerländer- und Böhmischen Blasmusik hat die Musikerinnen und Musiker aus Nordbayern und Südthüringen zusammen geführt und zu einem Spitzenorchester der Egerländer Blasmusik geformt das ORCHESTER HOLGER MÜCK. Zahlreiche Auftritte in Fernseh- und Radiosendungen wie z.B. in der MDR-Fernsehsendung Wernesgrüner Musikantenschenke oder der Bayern 1-Radiosendung Blasmusik, in der die Musiker schon fast als Stammgäste anzusehen sind, unterstreichen die Qualität des Orchesters. Neben eigens für das Orchester arrangierten und komponierten Blasmusiktiteln dürfen sich die Konzertbesucher auch auf unvergängliche Melodien von Ernst Mosch sowie auf solistische Highlights freuen. In ausdrucksstarken Solo-Interpretationen beweisen die Musikanten eindrucksvoll, dass sie ihre Instrumente beherrschen. Die einfühlsamen Darbietungen der beiden Gesangssolisten Sandra Mück und René Gärtner runden das klangliche Repertoire ab. Erleben Sie wahre Spielfreude - Blasmusik, die unter die Haut geht! Die Presse berichtete: Thüringer Allgemeine Zeitung: Hier stimmte alles, von der Moderation bis zur Aufführung durch das große Orchester. Schon beim ersten Titel wippten die Füße begeistert mit. Ostthüringer Zeitung: Die Verbundenheit zu dieser Musik zeigt das Orchester nicht nur mit dem unverwechselbaren Sound, sondern auch optisch durch die original Egerländer Tracht. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen böhmischen Nachmittag!

    Stadtallendorf | Stadthalle Stadtallendorf

    So 06.05.18
    15 Uhr
    Ticket
    Holger Mück und seine Egerländer
  • Jürgen Drews & Band

    Stadtallendorf | Stadthalle Stadtallendorf

    Do 18.10.18
    20 Uhr
    Ticket
    JÜRGEN DREWS & BAND - ES WAR ALLES AM BESTEN - TOUR 2018

Badens beste Erlebnisse