Stadthalle

  • Königstraße 39
  • 78532 Tuttlingen
Zum Routenplaner

Stadthalle: Alle Termine

  • Der Motorradreisende: Highlands & Islands Wilde Küstenlandschaften, neblige Moore, mystische Seen und idyllische Täler. Schottland ist von einer romantischen und wilden Schönheit geprägt, die jeden Besucher schnell in ihren Bann zieht. Der Fotograf und Filmemacher Erik Peters mit seinem Motorrad und der Kamera durch den rauen Norden Großbritanniens. Er erkundet dabei die sagenumwobenen Highlands und die vom Westwind zerzausten Inseln der Hebriden Gegenden, in denen das schottische Herz besonders laut schlägt. Der Zuschauer ist hautnah dabei, wenn er die Highland Games besucht, wo die stärksten Schotten schon seit Jahrhunderte ihre Kräfte in uralten Disziplinen miteinander messen, er den höchsten Berg Großbritanniens besteigt, er erfährt in zahlreichen Destillerien, wie aus Wasser edler Whisky entsteht oder was es mit der schottischen Nationalspeise Haggis auf sich hat. Natürlich dürfen auch Schottenrock, Dudelsack und das berühmte Seeungeheuer nicht fehlen. Neben den atemberaubenden Landschaften sind es aber nicht zuletzt die vielen Begegnungen mit den gastfreundlichen Menschen, die diese Reise zu etwas ganz Besonderem machen. Mit eindrücklichen Fotos und Filmsequenzen liefert diese Live-Multivisionsshow nicht nur umfangreiche Informationen für die eventuell nächste Reise, sondern sie taucht auch ein in die schottische Kultur und Geschichte. Vor allem ist diese Leinwandreise aber eins: ein grandioses Vergnügen, das mit viel Humor gewürzt ist. weitere Infos: www.Expedition-Erde.de Bild ©samott / Fotolia & Erik Peters

    Tuttlingen | Stadthalle

    Do 22.02.18
    20 Uhr
    Ticket
    Expedition Erde: Schottland
  • Oswald Sattler, Alexander Rier und Feldberger. Ein musikalisches Liebesgeständnis an die Heimat Ein musikalisches Liebesgeständnis an die Heimat. Denn Heimat ist kein Ort, sondern ein Gefühl. Mit Oswald Sattler (Ex-Kastelruther Spatzen), Alexander Rier und den Feldbergern um Hansy Vogt erlebt das Publikum hier ein ganz besonderes Konzertprogramm, das die Liebe zur Heimat vermittelt. Die Feldberger (Künstler des Jahres) und ihre Gäste begeistern seit Jahren Publikum auf ihren Tourneen. Nun präsentieren die Musiker und Entertainer auf eindrucksvolle Art und Weise ihre Heimat, den wunderschönen Schwarzwald und die Dolomiten. Die Band, die jetzt schon ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum feiern durfte, schafft es immer wieder, die Gäste mit Humor, Natürlichkeit und Spielfreude zu begeistern. Dabei schaffen sie gekonnt den gewagten Sprung von der Party-Polka über die Comedy bis zur Interpretation der gefühlvollen Ballade und die Fans schätzen genau diese Vielseitigkeit. Oswald Sattler, der 18 Jahre lang wichtiger Bestandteil der erfolgreichen Formation Kastelruther Spatzen war, feiert auch als Solist Erfolge: Goldene Schallplatten, der Gewinn des Grand Prix der Volksmusik sowie zwei Goldene Stimmgabeln. Er überzeugt mit seiner ruhigen Art und seiner angenehmen. Volksmusik- und Schlagerstar Alexander Rier (Sohn des Kastelruther Spatzen-Front-Sängers Norbert Rier) ist nach mehreren großen TV-Auftritten und drei eigenen Alben eine Größe in der Schlagerbranche. Seine Songs auch vom neuen Album Liebe ist mehr handeln von Harmonie, Zuversicht und Glück oder von Enttäuschungen. Heimat verdammt ich lieb dich! garantiert einen Abend voller guter Laune mit Zeit zum Träumen, zum Abschalten zum Mitsingen und Schunkeln. Der ideale Start in das Neue Jahr 2018.

    Tuttlingen | Stadthalle

    Sa 24.02.18
    20 Uhr
    Ticket
    Heimat - verdammt ich lieb dich 2018
  • Mit Musik von Paquito DRivera, Pat Metheny, Dave Grusin, Duke Ellington uvm. Crossover auf höchstem Niveau: 65 Musiker aus Klassik und Jazz bieten mit Latin Jazz Sinfónica ein hochkarätiges Konzerterlebnis Elegant, harmonisch, ergreifend und musikalisch auf höchstem Niveau: Mit Latin-Jazz Sinfónica präsentieren die Neue Philharmonie Berlin mit 52 Musikern sowie 13 renommierte, international bekannte Jazzmusiker ihr neues Crossover-Programm in Orchester-Großbesetzung. Das Konzert ist Teil einer Tournee durch insgesamt acht deutsche Städte. Das Großorchester bestehend aus 65 Musikern dirigiert Stardirigent Andreas Schulz. Gespielt werden Kompositionen von u.a. Dave Grusin, Paquito DRivera und Pat Metheny sowie Eigenkompositionen. Bei diesem Latin-Jazz-Orchester treffen hervorragende Klassikmusiker auf versierte Jazzmusiker und feinsinnige Latin-Perkussionisten. Die Orchestrierung der Kompositionen für die Musiker übernahm der bekannte Jazz-Geiger Christoph König, den die Neue Philharmonie auch als special guest für die Solo-Violine gewinnen konnte. Latin-Perkussionistin Julia Diederich stellte die Musikstücke des Programms zusammen, übernahm das Arrangieren der Rhythmusgruppe und wählte die Jazz- und Latin-Musiker für das Großprojekt aus. Diederich ist Initiatorin und Ideengeberin des Programms, bei dem unter anderem drei Eigenkompositionen von ihr gespielt werden. Mit Leidenschaft ist sie treibende Kraft des einzigartigen Konzerts auf musikalisch höchstem Niveau. Die Herangehensweise an ein klassisches Stück ist eine andere als im Jazz, wo vor allem die Improvisation über Akkorde und die Ausschmückung von notierten Tönen und Interaktionen eine große Rolle spielen, so die Diplom-Musikerin. In der Klassik hingegen liegt die große Kunst in der absoluten Genauigkeit und der Agogik der zu spielenden Töne. So liegt die große Herausforderung bereits beim Schreiben der Musik darin, beide Stile und ihre jeweiligen Spielarten zu berücksichtigen, ihre Stärken herauszuarbeiten und sie zu einem harmonischen Klangbild verschmelzen zu lassen. Bei Latin Jazz Sinfónica spielen die Musiker daher nicht nebeneinander, sondern miteinander und bilden ein musikalisches Gesamtwerk.

    Tuttlingen | Stadthalle

    Do 01.03.18
    19:30 Uhr
    Ticket
    NEUE PHILHARMONIE Berlin präsentiert - Latin-Jazz Sinfónica
  • Die größten Hits von Ernst Mosch Bernd Wolf war als Musiker mit »Ernst Mosch & seinen Original Egerländer Musikanten« mehrere Jahre auf Tournee. Sein Vater Elmar Wolf und er haben gemeinsam mit Ernst Mosch den Mosch-Musikverlag gegründet und waren die engsten Vertrauten und Partner von Ernst Mosch. Mit seinem Orchester Bernd Wolf & seine Egerländer Musikanten präsentiert er die legendäre Musik vom König der Blasmusik Ernst Mosch und präsentiert sie in den Original-Arrangements mit dem unverwechselbaren Egerländer-Sound. Auch 60 Jahre nach Gründung der ursprünglichen» Egerländer Musikanten« ist das Markenzeichen, der unverwechselbare, swingende Blasmusik-Sound, geblieben und begeistert weltweit Musikliebhaber.

    Tuttlingen | Stadthalle

    So 29.04.18
    19 Uhr
    Ticket
    Bernd Wolf & seine Egerländer Musikanten
  • directed by Wil Salden The World Famous Glenn Miller Orchestra - Directed by Wil Salden Every Days a Holiday, My Reverie, The Ladys In Love with You, Little Brown Jug oder auch Moonlight Serenade sind populäre Hits des legendären Glenn Miller. Ob mit der Posaune oder der Klarinette, Glenn Miller wagte sich als Bandleader an diverse Arrangements, komponierte seine Stücke allerdings nie selbst. Sogar eines seiner bekanntesten Stücke wurde von Joe Garland komponiert: In The Mood. Das Glenn Miller Orchestra steht gemeinsam mit Leiter Wil Salden seit 1985 in der Tradition des großen Jazz-Künstlers. In ihrem neuen Programm The History of Big Bands zollt das Ensemble den großen Bandleadern der Swing und Big Band-Ära Tribut. Im Vordergrund steht natürlich trotzdem die Musik von Glenn Miller. Neben der schlicht instrumentalen Vertonung bringt das The World Famous Glenn Miller Orchestra auch Stücke mit Gesang auf die Bühne, die von der Bandsängerin mit einer mitreißenden Stimme brilliant umgesetzt werden. Auch die Close Harmony Group ´Moonlight Serenaders´ bieten dem Publikum packende Arrangements dar und komplettieren somit das Line-up des Abends. Sichern Sie sich heute noch Tickets im Vorverkauf für The World Famous Glenn Miller Orchestra - Directed by Wil Salden! (Quelle: ADticket.de | Text: ab | AD ticket GmbH)

    Tuttlingen | Stadthalle

    So 06.05.18
    18 Uhr
    Ticket
    Glenn Miller Orchestra
  • Feuerwehrmann Sam LIVE! NEUE SHOW! Sam rettet den Zirkus! in Kooperation mit Van Hoorne Entertainment, Holland Der Kinderheld Feuerwehrmann Sam kommt zurück! Erlebt Sam, sein treues Feuerwehrauto Jupiter, Elvis, Penny, Kommandant Steele und Norman in einer brandneuen Familienshow für jung und alt. In Sams neuem Abenteuer kommt der Zirkus nach Pontypandy. Das kleine Städtchen freut sich sehr darüber, doch wie immer, wenn Norman in der Nähe ist, geht etwas schief. Wird Sam den Zirkus retten? MANEGE FREI FÜR FEUERWEHRMANN SAM! Das Theater auf Tour bringt die mitreißende Bühnenshow voller Musik, Tanz und Humor exklusiv als Erstaufführung nach Deutschland, Österreich und die Schweiz! Kommt verkleidet! Feuerwehrmann Sam lädt alle Besucher ein, sich als Feuerwehrmann oder Zirkusartist zu verkleiden.

    Tuttlingen | Stadthalle

    Fr 16.11.18
    16 Uhr
    Ticket
    Feuerwehrmann Sam rettet den Zirkus! Live
  • Oliver Gimbers Witze sind im Internet längst zum Kult geworden. Der Handwerker aus Pforzheim bringt seine Fans regelmäßig zum Lachen. Er sitzt im Auto, richtet seine Handykamera auf sich und erzählt mit erhobenem Zeigefinger einen Witz. Dabei lacht er so charmant von Herzen, dass man gar nicht anders reagieren kann, als sich mit ihm zu freuen. Oliver Gimber hat sich in den vergangenen Monaten zu einem echten Youtube-Phänomen entwickelt. Witz vom Olli heißen die selbst gedrehten Filmchen, welche sich zumeist junge Menschen per Whats-App gegenseitig aufs Handy schicken. Zu sehen sind die Videos auch auf der Internetplattform Youtube und im sozialen Netzwerk Facebook. Auf Youtube wurden seine Witze schon über 2 Millionen mal angeschaut, täglich kommen knapp 30.000 neue Klicks hinzu. Gimber ist eigentlich Malermeister. Er betreibt in Pforzheim einen Malerbetrieb, den er von seinem Vater übernommen hat. Von ihm hat er wohl auch das Talent geerbt, Witze zu erzählen. Auf der Straße wird er nach Selfies und Autogramm gefragt - das ist neu für den sympathischen Mann mit markanter Brille. Und jetzt gibt´s den Olli endlich live auf der Bühne:

    Tuttlingen | Stadthalle

    Fr 16.11.18
    20 Uhr
    Ticket
    Witz vom Olli

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse