Stadtmuseum Tonofenfabrik

  • Kreuzstraße 6
  • 77933 Lahr
  • Tel.: 07821 9100410

Preise Stadtmuseum Tonofenfabrik
Erwachsene: 3 Euro
Jahreskarte: 15 Euro
Inhaber des Lahr-Passes erhalten 50 Prozent Ermäßigung,
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei.
Jeden ersten Sonntag im Monat ist der Eintritt in das Stadtmuseum frei.


Stadtmuseum Tonofenfabrik: Alle Termine

  • Kreativprogramm und Führungen im Stadtmuseum Das Stadtmuseum lockt mit buntem Programm an Fronleichnam und im Juni Das Stadtmuseum bietet an Fronleichnam und im Juni interessante Familiennachmittage und verschiedene öffentliche Führungen an. Zwei Familiennachmittage laden die Besucher ein, selbst aktiv zu werden. Wer schon immer wissen wollte »Wie der Vogel in den Käfig kommt« kann an Fronleichnam, 31. Mai, selbst eine optische Täuschungsscheibe, das sogenannte Thaumatrop, nachbauen. Am Sonntag, den 10. Juni, steht die Schachtel im Mittelpunkt. Hier entstehen bunte Schachteln in den unterschiedlichsten Formen und Größen. Die Familiennachmittage finden jeweils von 12 bis 15 Uhr statt. Es wird ein Materialbeitrag erhoben. Öffentliche Führungen finden an Fronleichnam, 31. Mai, und am Sonntag, 3. Juni, statt. Beginn ist jeweils um 14.30 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, Karten für vier Euro gibt es an der Tageskasse. Am Mittwoch und Donnerstag, 6. und 7. Juni, ist es wieder Zeit für die Kurzführungen zur Mittagszeit. Sie beginnen jeweils um 12.10 Uhr und dauern etwa 20 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos. Museumsleiterin Gabriele Bohnert bietet zudem während der Reihe »Lahr baut« am Samstag, 9. Juni, um 15 Uhr, eine Sonderführung an. In dieser geht Bohnert auf den »letzten Bauabschnitt«, die Einrichtung der Tonofenfabrik, ein und stellt die Konzeption der Dauerausstellung und ihre Umsetzung vor. Die Führung ist kostenlos, es wird lediglich der Eintritt erhoben. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt Das Museum bleibt am Freitag, den 22. Juni, aufgrund einer internen Veranstaltung geschlossen.

    Lahr | Stadtmuseum Tonofenfabrik

    Mi 17.10.18
    11 - 18 Uhr
    Die Geschichte Lahrs
  • Kreativprogramm und Führungen im Stadtmuseum Das Stadtmuseum lockt mit buntem Programm an Fronleichnam und im Juni Das Stadtmuseum bietet an Fronleichnam und im Juni interessante Familiennachmittage und verschiedene öffentliche Führungen an. Zwei Familiennachmittage laden die Besucher ein, selbst aktiv zu werden. Wer schon immer wissen wollte »Wie der Vogel in den Käfig kommt« kann an Fronleichnam, 31. Mai, selbst eine optische Täuschungsscheibe, das sogenannte Thaumatrop, nachbauen. Am Sonntag, den 10. Juni, steht die Schachtel im Mittelpunkt. Hier entstehen bunte Schachteln in den unterschiedlichsten Formen und Größen. Die Familiennachmittage finden jeweils von 12 bis 15 Uhr statt. Es wird ein Materialbeitrag erhoben. Öffentliche Führungen finden an Fronleichnam, 31. Mai, und am Sonntag, 3. Juni, statt. Beginn ist jeweils um 14.30 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, Karten für vier Euro gibt es an der Tageskasse. Am Mittwoch und Donnerstag, 6. und 7. Juni, ist es wieder Zeit für die Kurzführungen zur Mittagszeit. Sie beginnen jeweils um 12.10 Uhr und dauern etwa 20 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos. Museumsleiterin Gabriele Bohnert bietet zudem während der Reihe »Lahr baut« am Samstag, 9. Juni, um 15 Uhr, eine Sonderführung an. In dieser geht Bohnert auf den »letzten Bauabschnitt«, die Einrichtung der Tonofenfabrik, ein und stellt die Konzeption der Dauerausstellung und ihre Umsetzung vor. Die Führung ist kostenlos, es wird lediglich der Eintritt erhoben. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt Das Museum bleibt am Freitag, den 22. Juni, aufgrund einer internen Veranstaltung geschlossen.

    Lahr | Stadtmuseum Tonofenfabrik

    Do 18.10.18
    11 - 18 Uhr
    Die Geschichte Lahrs
  • Kreativprogramm und Führungen im Stadtmuseum Das Stadtmuseum lockt mit buntem Programm an Fronleichnam und im Juni Das Stadtmuseum bietet an Fronleichnam und im Juni interessante Familiennachmittage und verschiedene öffentliche Führungen an. Zwei Familiennachmittage laden die Besucher ein, selbst aktiv zu werden. Wer schon immer wissen wollte »Wie der Vogel in den Käfig kommt« kann an Fronleichnam, 31. Mai, selbst eine optische Täuschungsscheibe, das sogenannte Thaumatrop, nachbauen. Am Sonntag, den 10. Juni, steht die Schachtel im Mittelpunkt. Hier entstehen bunte Schachteln in den unterschiedlichsten Formen und Größen. Die Familiennachmittage finden jeweils von 12 bis 15 Uhr statt. Es wird ein Materialbeitrag erhoben. Öffentliche Führungen finden an Fronleichnam, 31. Mai, und am Sonntag, 3. Juni, statt. Beginn ist jeweils um 14.30 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, Karten für vier Euro gibt es an der Tageskasse. Am Mittwoch und Donnerstag, 6. und 7. Juni, ist es wieder Zeit für die Kurzführungen zur Mittagszeit. Sie beginnen jeweils um 12.10 Uhr und dauern etwa 20 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos. Museumsleiterin Gabriele Bohnert bietet zudem während der Reihe »Lahr baut« am Samstag, 9. Juni, um 15 Uhr, eine Sonderführung an. In dieser geht Bohnert auf den »letzten Bauabschnitt«, die Einrichtung der Tonofenfabrik, ein und stellt die Konzeption der Dauerausstellung und ihre Umsetzung vor. Die Führung ist kostenlos, es wird lediglich der Eintritt erhoben. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt Das Museum bleibt am Freitag, den 22. Juni, aufgrund einer internen Veranstaltung geschlossen.

    Lahr | Stadtmuseum Tonofenfabrik

    Fr 19.10.18
    11 - 18 Uhr
    Die Geschichte Lahrs
  • Sonderausstellung von Triogami Freiburg In der Sonderausstellung »Origami: Kunst des Papierfaltens« präsentiert die Gruppe »Triogami Freiburg« mit Mitgliedern aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz während der Chrysanthema gefaltete Objekte zu unterschiedlichen Themen. Die Sonderausstellung bereichert die thematische Bespielung der Chrysantheme und nimmt Bezug auf die neu geschlossene Städtefreundschaft zwischen Kasama und Lahr. Die Tradition des Papierfaltens reicht in Japan bis ins 14. Jahrhundert zurück. Einst für zeremonielle Anlässe hergestellt, erfreut sich Origami heute weltweit großer Popularität.

    Lahr | Stadtmuseum Tonofenfabrik

    Fr 19.10.18
    13 Uhr
    Vernissage. Origami: Kunst des Papierfaltens
  • Sa 20.10.18
    11 - 18 Uhr
    Chrysanthema. Origami - die japanische Kunst des Papierfaltens
  • Kreativprogramm und Führungen im Stadtmuseum Das Stadtmuseum lockt mit buntem Programm an Fronleichnam und im Juni Das Stadtmuseum bietet an Fronleichnam und im Juni interessante Familiennachmittage und verschiedene öffentliche Führungen an. Zwei Familiennachmittage laden die Besucher ein, selbst aktiv zu werden. Wer schon immer wissen wollte »Wie der Vogel in den Käfig kommt« kann an Fronleichnam, 31. Mai, selbst eine optische Täuschungsscheibe, das sogenannte Thaumatrop, nachbauen. Am Sonntag, den 10. Juni, steht die Schachtel im Mittelpunkt. Hier entstehen bunte Schachteln in den unterschiedlichsten Formen und Größen. Die Familiennachmittage finden jeweils von 12 bis 15 Uhr statt. Es wird ein Materialbeitrag erhoben. Öffentliche Führungen finden an Fronleichnam, 31. Mai, und am Sonntag, 3. Juni, statt. Beginn ist jeweils um 14.30 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, Karten für vier Euro gibt es an der Tageskasse. Am Mittwoch und Donnerstag, 6. und 7. Juni, ist es wieder Zeit für die Kurzführungen zur Mittagszeit. Sie beginnen jeweils um 12.10 Uhr und dauern etwa 20 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos. Museumsleiterin Gabriele Bohnert bietet zudem während der Reihe »Lahr baut« am Samstag, 9. Juni, um 15 Uhr, eine Sonderführung an. In dieser geht Bohnert auf den »letzten Bauabschnitt«, die Einrichtung der Tonofenfabrik, ein und stellt die Konzeption der Dauerausstellung und ihre Umsetzung vor. Die Führung ist kostenlos, es wird lediglich der Eintritt erhoben. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt Das Museum bleibt am Freitag, den 22. Juni, aufgrund einer internen Veranstaltung geschlossen.

    Lahr | Stadtmuseum Tonofenfabrik

    Sa 20.10.18
    11 - 18 Uhr
    Die Geschichte Lahrs
  • Sonderausstellung von Schülern der Klasse 9e des Scheffel-Gymnasiums

    Lahr | Stadtmuseum Tonofenfabrik

    So 21.10.18
    11 - 18 Uhr
    Chrysanthema. Leben im ersten Weltkrieg - erklärt für junge Leute
  • So 21.10.18
    11 - 18 Uhr
    Chrysanthema. Origami - die japanische Kunst des Papierfaltens
  • Kreativprogramm und Führungen im Stadtmuseum Das Stadtmuseum lockt mit buntem Programm an Fronleichnam und im Juni Das Stadtmuseum bietet an Fronleichnam und im Juni interessante Familiennachmittage und verschiedene öffentliche Führungen an. Zwei Familiennachmittage laden die Besucher ein, selbst aktiv zu werden. Wer schon immer wissen wollte »Wie der Vogel in den Käfig kommt« kann an Fronleichnam, 31. Mai, selbst eine optische Täuschungsscheibe, das sogenannte Thaumatrop, nachbauen. Am Sonntag, den 10. Juni, steht die Schachtel im Mittelpunkt. Hier entstehen bunte Schachteln in den unterschiedlichsten Formen und Größen. Die Familiennachmittage finden jeweils von 12 bis 15 Uhr statt. Es wird ein Materialbeitrag erhoben. Öffentliche Führungen finden an Fronleichnam, 31. Mai, und am Sonntag, 3. Juni, statt. Beginn ist jeweils um 14.30 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, Karten für vier Euro gibt es an der Tageskasse. Am Mittwoch und Donnerstag, 6. und 7. Juni, ist es wieder Zeit für die Kurzführungen zur Mittagszeit. Sie beginnen jeweils um 12.10 Uhr und dauern etwa 20 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos. Museumsleiterin Gabriele Bohnert bietet zudem während der Reihe »Lahr baut« am Samstag, 9. Juni, um 15 Uhr, eine Sonderführung an. In dieser geht Bohnert auf den »letzten Bauabschnitt«, die Einrichtung der Tonofenfabrik, ein und stellt die Konzeption der Dauerausstellung und ihre Umsetzung vor. Die Führung ist kostenlos, es wird lediglich der Eintritt erhoben. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt Das Museum bleibt am Freitag, den 22. Juni, aufgrund einer internen Veranstaltung geschlossen.

    Lahr | Stadtmuseum Tonofenfabrik

    So 21.10.18
    11 - 18 Uhr
    Die Geschichte Lahrs
  • Mo 22.10.18
    11 - 18 Uhr
    Chrysanthema. Origami - die japanische Kunst des Papierfaltens
  • Di 23.10.18
    11 - 18 Uhr
    Chrysanthema. Origami - die japanische Kunst des Papierfaltens
  • Kreativprogramm und Führungen im Stadtmuseum Das Stadtmuseum lockt mit buntem Programm an Fronleichnam und im Juni Das Stadtmuseum bietet an Fronleichnam und im Juni interessante Familiennachmittage und verschiedene öffentliche Führungen an. Zwei Familiennachmittage laden die Besucher ein, selbst aktiv zu werden. Wer schon immer wissen wollte »Wie der Vogel in den Käfig kommt« kann an Fronleichnam, 31. Mai, selbst eine optische Täuschungsscheibe, das sogenannte Thaumatrop, nachbauen. Am Sonntag, den 10. Juni, steht die Schachtel im Mittelpunkt. Hier entstehen bunte Schachteln in den unterschiedlichsten Formen und Größen. Die Familiennachmittage finden jeweils von 12 bis 15 Uhr statt. Es wird ein Materialbeitrag erhoben. Öffentliche Führungen finden an Fronleichnam, 31. Mai, und am Sonntag, 3. Juni, statt. Beginn ist jeweils um 14.30 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, Karten für vier Euro gibt es an der Tageskasse. Am Mittwoch und Donnerstag, 6. und 7. Juni, ist es wieder Zeit für die Kurzführungen zur Mittagszeit. Sie beginnen jeweils um 12.10 Uhr und dauern etwa 20 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos. Museumsleiterin Gabriele Bohnert bietet zudem während der Reihe »Lahr baut« am Samstag, 9. Juni, um 15 Uhr, eine Sonderführung an. In dieser geht Bohnert auf den »letzten Bauabschnitt«, die Einrichtung der Tonofenfabrik, ein und stellt die Konzeption der Dauerausstellung und ihre Umsetzung vor. Die Führung ist kostenlos, es wird lediglich der Eintritt erhoben. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt Das Museum bleibt am Freitag, den 22. Juni, aufgrund einer internen Veranstaltung geschlossen.

    Lahr | Stadtmuseum Tonofenfabrik

    Mi 24.10.18
    11 - 18 Uhr
    Die Geschichte Lahrs
  • Sonderausstellung von Schülern der Klasse 9e des Scheffel-Gymnasiums

    Lahr | Stadtmuseum Tonofenfabrik

    Mi 24.10.18
    11 - 18 Uhr
    Chrysanthema. Leben im ersten Weltkrieg - erklärt für junge Leute
  • Mi 24.10.18
    11 - 18 Uhr
    Chrysanthema. Origami - die japanische Kunst des Papierfaltens
  • Sonderausstellung von Schülern der Klasse 9e des Scheffel-Gymnasiums

    Lahr | Stadtmuseum Tonofenfabrik

    Do 25.10.18
    11 - 18 Uhr
    Chrysanthema. Leben im ersten Weltkrieg - erklärt für junge Leute
  • Kreativprogramm und Führungen im Stadtmuseum Das Stadtmuseum lockt mit buntem Programm an Fronleichnam und im Juni Das Stadtmuseum bietet an Fronleichnam und im Juni interessante Familiennachmittage und verschiedene öffentliche Führungen an. Zwei Familiennachmittage laden die Besucher ein, selbst aktiv zu werden. Wer schon immer wissen wollte »Wie der Vogel in den Käfig kommt« kann an Fronleichnam, 31. Mai, selbst eine optische Täuschungsscheibe, das sogenannte Thaumatrop, nachbauen. Am Sonntag, den 10. Juni, steht die Schachtel im Mittelpunkt. Hier entstehen bunte Schachteln in den unterschiedlichsten Formen und Größen. Die Familiennachmittage finden jeweils von 12 bis 15 Uhr statt. Es wird ein Materialbeitrag erhoben. Öffentliche Führungen finden an Fronleichnam, 31. Mai, und am Sonntag, 3. Juni, statt. Beginn ist jeweils um 14.30 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, Karten für vier Euro gibt es an der Tageskasse. Am Mittwoch und Donnerstag, 6. und 7. Juni, ist es wieder Zeit für die Kurzführungen zur Mittagszeit. Sie beginnen jeweils um 12.10 Uhr und dauern etwa 20 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos. Museumsleiterin Gabriele Bohnert bietet zudem während der Reihe »Lahr baut« am Samstag, 9. Juni, um 15 Uhr, eine Sonderführung an. In dieser geht Bohnert auf den »letzten Bauabschnitt«, die Einrichtung der Tonofenfabrik, ein und stellt die Konzeption der Dauerausstellung und ihre Umsetzung vor. Die Führung ist kostenlos, es wird lediglich der Eintritt erhoben. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt Das Museum bleibt am Freitag, den 22. Juni, aufgrund einer internen Veranstaltung geschlossen.

    Lahr | Stadtmuseum Tonofenfabrik

    Do 25.10.18
    11 - 18 Uhr
    Die Geschichte Lahrs
  • Do 25.10.18
    11 - 18 Uhr
    Chrysanthema. Origami - die japanische Kunst des Papierfaltens
  • Kreativprogramm und Führungen im Stadtmuseum Das Stadtmuseum lockt mit buntem Programm an Fronleichnam und im Juni Das Stadtmuseum bietet an Fronleichnam und im Juni interessante Familiennachmittage und verschiedene öffentliche Führungen an. Zwei Familiennachmittage laden die Besucher ein, selbst aktiv zu werden. Wer schon immer wissen wollte »Wie der Vogel in den Käfig kommt« kann an Fronleichnam, 31. Mai, selbst eine optische Täuschungsscheibe, das sogenannte Thaumatrop, nachbauen. Am Sonntag, den 10. Juni, steht die Schachtel im Mittelpunkt. Hier entstehen bunte Schachteln in den unterschiedlichsten Formen und Größen. Die Familiennachmittage finden jeweils von 12 bis 15 Uhr statt. Es wird ein Materialbeitrag erhoben. Öffentliche Führungen finden an Fronleichnam, 31. Mai, und am Sonntag, 3. Juni, statt. Beginn ist jeweils um 14.30 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, Karten für vier Euro gibt es an der Tageskasse. Am Mittwoch und Donnerstag, 6. und 7. Juni, ist es wieder Zeit für die Kurzführungen zur Mittagszeit. Sie beginnen jeweils um 12.10 Uhr und dauern etwa 20 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos. Museumsleiterin Gabriele Bohnert bietet zudem während der Reihe »Lahr baut« am Samstag, 9. Juni, um 15 Uhr, eine Sonderführung an. In dieser geht Bohnert auf den »letzten Bauabschnitt«, die Einrichtung der Tonofenfabrik, ein und stellt die Konzeption der Dauerausstellung und ihre Umsetzung vor. Die Führung ist kostenlos, es wird lediglich der Eintritt erhoben. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt Das Museum bleibt am Freitag, den 22. Juni, aufgrund einer internen Veranstaltung geschlossen.

    Lahr | Stadtmuseum Tonofenfabrik

    Fr 26.10.18
    11 - 18 Uhr
    Die Geschichte Lahrs
  • Sonderausstellung von Schülern der Klasse 9e des Scheffel-Gymnasiums

    Lahr | Stadtmuseum Tonofenfabrik

    Fr 26.10.18
    11 - 18 Uhr
    Chrysanthema. Leben im ersten Weltkrieg - erklärt für junge Leute
  • Fr 26.10.18
    11 - 18 Uhr
    Chrysanthema. Origami - die japanische Kunst des Papierfaltens
  • Kreativprogramm und Führungen im Stadtmuseum Das Stadtmuseum lockt mit buntem Programm an Fronleichnam und im Juni Das Stadtmuseum bietet an Fronleichnam und im Juni interessante Familiennachmittage und verschiedene öffentliche Führungen an. Zwei Familiennachmittage laden die Besucher ein, selbst aktiv zu werden. Wer schon immer wissen wollte »Wie der Vogel in den Käfig kommt« kann an Fronleichnam, 31. Mai, selbst eine optische Täuschungsscheibe, das sogenannte Thaumatrop, nachbauen. Am Sonntag, den 10. Juni, steht die Schachtel im Mittelpunkt. Hier entstehen bunte Schachteln in den unterschiedlichsten Formen und Größen. Die Familiennachmittage finden jeweils von 12 bis 15 Uhr statt. Es wird ein Materialbeitrag erhoben. Öffentliche Führungen finden an Fronleichnam, 31. Mai, und am Sonntag, 3. Juni, statt. Beginn ist jeweils um 14.30 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, Karten für vier Euro gibt es an der Tageskasse. Am Mittwoch und Donnerstag, 6. und 7. Juni, ist es wieder Zeit für die Kurzführungen zur Mittagszeit. Sie beginnen jeweils um 12.10 Uhr und dauern etwa 20 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos. Museumsleiterin Gabriele Bohnert bietet zudem während der Reihe »Lahr baut« am Samstag, 9. Juni, um 15 Uhr, eine Sonderführung an. In dieser geht Bohnert auf den »letzten Bauabschnitt«, die Einrichtung der Tonofenfabrik, ein und stellt die Konzeption der Dauerausstellung und ihre Umsetzung vor. Die Führung ist kostenlos, es wird lediglich der Eintritt erhoben. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt Das Museum bleibt am Freitag, den 22. Juni, aufgrund einer internen Veranstaltung geschlossen.

    Lahr | Stadtmuseum Tonofenfabrik

    Sa 27.10.18
    11 - 18 Uhr
    Die Geschichte Lahrs
  • Sa 27.10.18
    11 - 18 Uhr
    Chrysanthema. Origami - die japanische Kunst des Papierfaltens
  • Sonderausstellung von Schülern der Klasse 9e des Scheffel-Gymnasiums

    Lahr | Stadtmuseum Tonofenfabrik

    Sa 27.10.18
    11 - 18 Uhr
    Chrysanthema. Leben im ersten Weltkrieg - erklärt für junge Leute
  • Kreativprogramm und Führungen im Stadtmuseum Das Stadtmuseum lockt mit buntem Programm an Fronleichnam und im Juni Das Stadtmuseum bietet an Fronleichnam und im Juni interessante Familiennachmittage und verschiedene öffentliche Führungen an. Zwei Familiennachmittage laden die Besucher ein, selbst aktiv zu werden. Wer schon immer wissen wollte »Wie der Vogel in den Käfig kommt« kann an Fronleichnam, 31. Mai, selbst eine optische Täuschungsscheibe, das sogenannte Thaumatrop, nachbauen. Am Sonntag, den 10. Juni, steht die Schachtel im Mittelpunkt. Hier entstehen bunte Schachteln in den unterschiedlichsten Formen und Größen. Die Familiennachmittage finden jeweils von 12 bis 15 Uhr statt. Es wird ein Materialbeitrag erhoben. Öffentliche Führungen finden an Fronleichnam, 31. Mai, und am Sonntag, 3. Juni, statt. Beginn ist jeweils um 14.30 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, Karten für vier Euro gibt es an der Tageskasse. Am Mittwoch und Donnerstag, 6. und 7. Juni, ist es wieder Zeit für die Kurzführungen zur Mittagszeit. Sie beginnen jeweils um 12.10 Uhr und dauern etwa 20 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos. Museumsleiterin Gabriele Bohnert bietet zudem während der Reihe »Lahr baut« am Samstag, 9. Juni, um 15 Uhr, eine Sonderführung an. In dieser geht Bohnert auf den »letzten Bauabschnitt«, die Einrichtung der Tonofenfabrik, ein und stellt die Konzeption der Dauerausstellung und ihre Umsetzung vor. Die Führung ist kostenlos, es wird lediglich der Eintritt erhoben. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt Das Museum bleibt am Freitag, den 22. Juni, aufgrund einer internen Veranstaltung geschlossen.

    Lahr | Stadtmuseum Tonofenfabrik

    So 28.10.18
    11 - 18 Uhr
    Die Geschichte Lahrs
  • Sonderausstellung von Schülern der Klasse 9e des Scheffel-Gymnasiums

    Lahr | Stadtmuseum Tonofenfabrik

    So 28.10.18
    11 - 18 Uhr
    Chrysanthema. Leben im ersten Weltkrieg - erklärt für junge Leute
  • So 28.10.18
    11 - 18 Uhr
    Chrysanthema. Origami - die japanische Kunst des Papierfaltens
  • Mo 29.10.18
    11 - 18 Uhr
    Chrysanthema. Origami - die japanische Kunst des Papierfaltens
  • Di 30.10.18
    11 - 18 Uhr
    Chrysanthema. Origami - die japanische Kunst des Papierfaltens
  • Kreativprogramm und Führungen im Stadtmuseum Das Stadtmuseum lockt mit buntem Programm an Fronleichnam und im Juni Das Stadtmuseum bietet an Fronleichnam und im Juni interessante Familiennachmittage und verschiedene öffentliche Führungen an. Zwei Familiennachmittage laden die Besucher ein, selbst aktiv zu werden. Wer schon immer wissen wollte »Wie der Vogel in den Käfig kommt« kann an Fronleichnam, 31. Mai, selbst eine optische Täuschungsscheibe, das sogenannte Thaumatrop, nachbauen. Am Sonntag, den 10. Juni, steht die Schachtel im Mittelpunkt. Hier entstehen bunte Schachteln in den unterschiedlichsten Formen und Größen. Die Familiennachmittage finden jeweils von 12 bis 15 Uhr statt. Es wird ein Materialbeitrag erhoben. Öffentliche Führungen finden an Fronleichnam, 31. Mai, und am Sonntag, 3. Juni, statt. Beginn ist jeweils um 14.30 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, Karten für vier Euro gibt es an der Tageskasse. Am Mittwoch und Donnerstag, 6. und 7. Juni, ist es wieder Zeit für die Kurzführungen zur Mittagszeit. Sie beginnen jeweils um 12.10 Uhr und dauern etwa 20 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos. Museumsleiterin Gabriele Bohnert bietet zudem während der Reihe »Lahr baut« am Samstag, 9. Juni, um 15 Uhr, eine Sonderführung an. In dieser geht Bohnert auf den »letzten Bauabschnitt«, die Einrichtung der Tonofenfabrik, ein und stellt die Konzeption der Dauerausstellung und ihre Umsetzung vor. Die Führung ist kostenlos, es wird lediglich der Eintritt erhoben. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt Das Museum bleibt am Freitag, den 22. Juni, aufgrund einer internen Veranstaltung geschlossen.

    Lahr | Stadtmuseum Tonofenfabrik

    Mi 31.10.18
    11 - 18 Uhr
    Die Geschichte Lahrs
  • Mi 31.10.18
    11 - 18 Uhr
    Chrysanthema. Origami - die japanische Kunst des Papierfaltens
  • Sonderausstellung von Schülern der Klasse 9e des Scheffel-Gymnasiums

    Lahr | Stadtmuseum Tonofenfabrik

    Mi 31.10.18
    11 - 18 Uhr
    Chrysanthema. Leben im ersten Weltkrieg - erklärt für junge Leute

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse