Im Strass-Café in der Freiburger Altstadt stimmt alles. Der Kaffee rinnt aus einer Faema E61 von 1968, der Kaffee im Siebträger stammt von der kalabrischen Kleinrösterei Montano, und zu essen gibt es nur den leckeren Käsekuchen vom Münstermarkt-Stefan. Und während man seinen Kaffee genießt, kann man glitzernden Schmuck aus den Jahren 1910 bis 1970 kaufen.

Finden Sie ähnliche Orte zu Strass Café in Freiburg

Zum Routenplaner

Strass Café: Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse