Suche nach Transit: 11 Ergebnisse

  • CD Release Party CD Release Party für das neue Album Transition. Marian Borovsky alias Bo hat als Songwriter (Vocals & Guitar) bereits im September 2016 zusammen mit Roman Huber (Bass), der auch als Produzent wirkt, Michel Argast (Drums), und Walter Sarbach (Guitar) sein Debutalbum Top of the Rock im Guggenheim vorgestellt. Nun wollen sie an das erfolgreiche Konzert anknüpfen mit der CD Release Party für das neue Album Transition. Als Verstärkung auf der CD ist der Drummer Roman Roth dazugestossen; für das Konzert freut sich die Band auf die Unterstützung von Lars Schmid (Keyboard). CHF 12.40 - CHF 23.15; Türöffnung: 17.00 Uhr; Weitere Info: www.guggenheimliestal.ch

    Liestal - Schweiz | Kulturhotel Guggenheim

    So 18.11.18
    18 Uhr
    Bo - Transition
  • DJ: Transit. Sound: Indie

    Freiburg | The Great Räng Teng Teng

    So 18.11.18
    21:30 Uhr
    Hasta Domingo Baby
  • DJ: Transit. Sound: Indie

    Freiburg | The Great Räng Teng Teng

    So 25.11.18
    21:30 Uhr
    Hasta Domingo Baby
  • DJ: Transit. Sound: Indie

    Freiburg | The Great Räng Teng Teng

    So 02.12.18
    21:30 Uhr
    Hasta Domingo Baby
  • DJ: Transit. Sound: Indie

    Freiburg | The Great Räng Teng Teng

    So 09.12.18
    21:30 Uhr
    Hasta Domingo Baby
  • DJ: Transit. Sound: Indie

    Freiburg | The Great Räng Teng Teng

    So 16.12.18
    21:30 Uhr
    Hasta Domingo Baby
  • DJ: Transit. Sound: Indie

    Freiburg | The Great Räng Teng Teng

    So 23.12.18
    21:30 Uhr
    Hasta Domingo Baby
  • DJ: Transit. Sound: Indie

    Freiburg | The Great Räng Teng Teng

    So 30.12.18
    21:30 Uhr
    Hasta Domingo Baby
  • KGB Das Büro für humoristische Angelegenheiten (BfhA) teilt mit, dass drei Top Mitarbeiter für das operative Geschäft reaktiviert werden konnten ... Otto Kuhnle (ex Trio Blamage, ex Comedy Factory) ist Spezialist für visuelle Spaßbehandlungen (SfvS) und kann mit seinen Preisen locker die Ostfront alleine halten. Michael Gaedt (ex Kleine Tierschau, Soko Stuttgart) ist der Mann fürs Grobe (MfG). Er bringt es auf mehr als fast genau 40 Dienstjahre und ist ebenfalls mehrfach umdekoriert. Roland Baisch (ex Scherbentheater, ex Shy Guys, ex Comedy Factory, Männerabend) schließlich ist der Senior Comedian (SC), verurteilt für gefährliche Witze, hält tapfer den Kleinkunstpreis BW und auch sonst nie die Klappe. Nachdem sich die Troika lange Zeit in den eisernen Vorhang des Schweigens gehüllt hat, kamen sie jetzt mit ihrem Sputnik über den Transit zurück und sitzen wieder in ihrer Kolchose hinter schwäbischen Gardinen. Lassen Sie sich überraschen. Nastrovje. Und der Jubel rollt. Neben den bekannten Vorverkaufsstellen in Gaggenau erhalten Sie Tickets auch online: www.reservix.de www.rantastic-kleinkunst.de Veranstaltungshinweise: Freitag, 25. Januar 2019 Beginn 20 Uhr / Einlass 18 Uhr Info-Tel. (07221) 398011 klag-Bühne Luisenstraße 17 76571 Gaggenau

    Gaggenau | Klag-Bühne

    Fr 25.01.19
    20 Uhr
    Ticket
    KGB - der Jubel rollt
  • Passerelles Jazz World Tango mit ungewöhnlicher Akkordeon-Kontrabass-Schlagzeug-Besetzung Astor Piazzolla ist es, der ab Mitte des vergangenen Jahrhunderts von Argentinien aus den Tango erneuert. Er verschränkt die Tangotradition seines Heimatlandes mit Elementen der Neuen Musik und des Jazz und entwickelt sie zu einer eigenen Kunstform weiter. Tango Transit, drei so kreative wie virtuose Instrumentalisten an Akkordeon, Kontrabass und Schlagzeug, können mit Fug und Recht als europäische Antwort auf den argentinischen Großmeister verstanden werden. Mit einem Höchstmaß an emotionaler Intensität führen sie die Musik und das Lebensgefühl Tango in neue Sphären. Martin Wagner, Akkordeonist und Komponist des Trios, setzt dafür Anleihen unterschiedlichster Musikstile - von Klassik bis Blues, von Cajun bis Funk - in Bezug zueinander. Immer gewürzt mit dem feurigen Odeur des Tangos springt der Funke dieser energiegeladenen, zeitlosen Musik unmittelbar auf das begeisterte Publikum über!

    Kehl | Stadthalle

    Fr 05.04.19
    20 Uhr
    Ticket
    Tango Transit
  • Acoustic guitar & Global Beats Transit ist eine poetische Weltreise der besonderen Art. Mit der akustischen Gitarre als uraltem Instrument der unmittelbaren Betörung, mit wunderschönen Melodien und mit einem weitausschwingenden Klang der Stille geht es bis in die Provence, bis nach Sardinien und Indien. Doch bei der bloß romantischen Verzauberung durch Saiten, beim Rückgriff nur auf längst bewährte gitarristische Landschaftsmalerei bleibt Jürgen Saalmann nicht stehen; Acoustic guitar plus Global Beats lautet das Motto. Sensibel programmierte, hochmoderne und gerade deshalb authentische elektronische Grooves, Loops und Sounds als wesentliche Bestandteile der Kompositionen vertiefen mit ihrem reizvollen Kontrast zu den herrlich warmen Naturtönen der Gitarre alles erst zu jener Trance irgendwo zwischen atemloser Fahrt und endlosem Nachschwingen jeden Augenblicks. Die fulminante Fusion von Klassik, Welt- und Elektronischer Musik.

    Münstertal | Café-Gasthaus Bahnhof

    Fr 04.10.19
    20:30 Uhr
    Transit