18 Ergebnisse

  • The Cashbags um US-Sänger Robert Tyson sind Europas gefragteste Johnny Cash Revivalband. Das archaisch im »Boom-Chicka-Boom«-Sound aufspielende Quartett nimmt sein Publikum mit auf eine Reise ins Amerika der 50er/60er Jahre und bietet mit authentischer Stimme, Westerngitarre, Telecaster, Kontrabass und Schlagzeug detailgenau alle Klassiker im Rahmen einer mitreißenden Show, angelehnt an die Originalkonzerte jener Zeit mit musikalischen Gästen wie ´Carl Perkins´, ´Hank Williams´ und ´The Stapler Brothers´. Songs aus Johnny Cashs 90er Spätphase werden mit Gitarre und Piano in einem speziellen Akustikteil zelebriert. Der ´Man in Black´ wäre verdammt stolz auf diese 4 Jungs gewesen!

    Bad Hersfeld | Stadthalle

    Do 02.03.17
    20 Uhr
    Ticket
    Johnny-Cash-Tribute: The Cashbags
  • Mit G.G. Anderson, Andreas Martin, Andrea Jürgens und den Calimeros. Moderation: Sascha Heyna. Wenn der Spätsommer noch einmal für warmes Wetter und viele Sonnenstrahlen sorgt, dürfen wir uns auf ein tolles Konzert freuen: die große Schlager-Hitparade. Andrea Jürgens, Calimeros, Andreas Martin, G.G. Anderson und viele mehr heizen uns abwecheselnd so richtig ein, bevor es in die kalte Jahreszeit geht. Die Moderation übernimmt das Multitalent Sascha Heyna, der uns nicht nur wegen seiner zahlreichen Fernsehauftritte, sondern vor allen Dingen wegen seiner wunderbaren Hits bekannt ist. Mit einem tollen Programm lockt die große Schlager-Hitparade. Andrea Jürgens konnte in ihrer langen Karriere schon unzählige Erfolge verbuchen. Schon als Kind begeisterte sie ihre Fans mit mitreißenden Liedern. Die Schweizer Calimeros sind spätestens seit ihrem Album Küsse wie Feuer auch in Deutschland eine feste Größe. Andreas Martin ist ein Garant für gute Musik. Schon seit mehreren Jahrzehnten versorgt er uns regelmäßig mit wunderschönen Liedern und Hymnen. Und G.G. Anderson hat sich schon längst seinen Platz im Schlager-Olymp gesichert. Dieses wunderbare Programm wird von Sascha Heyna moderiert. Der charismatische Mittelfranke, der unter anderem schon mit Helene Fischer zusammengearbeitet hat, führt uns durch die Show. Die große Schlager-Hitparade sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Erleben Sie ein unvergessliches Konzert. Lassen Sie uns gemeinsam mit den großen Stars feiern, lachen und singen!

    Schopfheim | Stadthalle

    Sa 04.03.17
    19 Uhr
    Ticket
    Die große Schlager-Hitparade
  • Mit G.G.Anderson, Andreas Martin, Andrea Jürgens und den Calimeros. Moderation: Sascha Heyna. Wenn der Spätsommer noch einmal für warmes Wetter und viele Sonnenstrahlen sorgt, dürfen wir uns auf ein tolles Konzert freuen: die große Schlager-Hitparade. Andrea Jürgens, Calimeros, Andreas Martin, G.G. Anderson und viele mehr heizen uns abwecheselnd so richtig ein, bevor es in die kalte Jahreszeit geht. Die Moderation übernimmt das Multitalent Sascha Heyna, der uns nicht nur wegen seiner zahlreichen Fernsehauftritte, sondern vor allen Dingen wegen seiner wunderbaren Hits bekannt ist. Mit einem tollen Programm lockt die große Schlager-Hitparade. Andrea Jürgens konnte in ihrer langen Karriere schon unzählige Erfolge verbuchen. Schon als Kind begeisterte sie ihre Fans mit mitreißenden Liedern. Die Schweizer Calimeros sind spätestens seit ihrem Album Küsse wie Feuer auch in Deutschland eine feste Größe. Andreas Martin ist ein Garant für gute Musik. Schon seit mehreren Jahrzehnten versorgt er uns regelmäßig mit wunderschönen Liedern und Hymnen. Und G.G. Anderson hat sich schon längst seinen Platz im Schlager-Olymp gesichert. Dieses wunderbare Programm wird von Sascha Heyna moderiert. Der charismatische Mittelfranke, der unter anderem schon mit Helene Fischer zusammengearbeitet hat, führt uns durch die Show. Die große Schlager-Hitparade sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Erleben Sie ein unvergessliches Konzert. Lassen Sie uns gemeinsam mit den großen Stars feiern, lachen und singen!

    Falkensee | Stadthalle

    Do 09.03.17
    19 Uhr
    Ticket
    Die große Schlager Hitparade
  • Mit G.G.Anderson, Andreas Martin, Andrea Jürgens und den Calimeros. Moderation: Sascha Heyna. Wenn der Spätsommer noch einmal für warmes Wetter und viele Sonnenstrahlen sorgt, dürfen wir uns auf ein tolles Konzert freuen: die große Schlager-Hitparade. Andrea Jürgens, Calimeros, Andreas Martin, G.G. Anderson und viele mehr heizen uns abwecheselnd so richtig ein, bevor es in die kalte Jahreszeit geht. Die Moderation übernimmt das Multitalent Sascha Heyna, der uns nicht nur wegen seiner zahlreichen Fernsehauftritte, sondern vor allen Dingen wegen seiner wunderbaren Hits bekannt ist. Mit einem tollen Programm lockt die große Schlager-Hitparade. Andrea Jürgens konnte in ihrer langen Karriere schon unzählige Erfolge verbuchen. Schon als Kind begeisterte sie ihre Fans mit mitreißenden Liedern. Die Schweizer Calimeros sind spätestens seit ihrem Album Küsse wie Feuer auch in Deutschland eine feste Größe. Andreas Martin ist ein Garant für gute Musik. Schon seit mehreren Jahrzehnten versorgt er uns regelmäßig mit wunderschönen Liedern und Hymnen. Und G.G. Anderson hat sich schon längst seinen Platz im Schlager-Olymp gesichert. Dieses wunderbare Programm wird von Sascha Heyna moderiert. Der charismatische Mittelfranke, der unter anderem schon mit Helene Fischer zusammengearbeitet hat, führt uns durch die Show. Die große Schlager-Hitparade sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Erleben Sie ein unvergessliches Konzert. Lassen Sie uns gemeinsam mit den großen Stars feiern, lachen und singen!

    Aalen | Stadthalle

    Fr 17.03.17
    20 Uhr
    Ticket
    Die große Schlager Hitparade
  • Bühne 79650. Wie ein Feuerwerk Das Beste vom Besten.

    Schopfheim | Stadthalle

    Do 23.03.17
    20 Uhr
    Ticket
    Die Amigos
  • Balkanrock mit Poesie und Tiefgang Branko Galoic (HR) - Gitarre, Gesang Francisco Cordovil (PT) - Gitarre Die Musik von Branko Galoic wurzelt in der Tradition des früheren Jugoslawiens und mischt sich mit Rock über Ska, Pop und Chanson. Über die Jahre hat er mit Musikerinnen und Musikern aus Griechenland, der Türkei, dem Libanon, Irak, aus Lateinamerika, Holland, Deutschland und Frankreich gespielt und aus all diesen Einflüssen seinen eigenen unverwechselbaren Stil kreiert. Zurzeit lebt Branko Galoic in Paris, wo sein im Oktober 2015 erschienenes drittes Album vom kultigen FIP Radio als eine der Entdeckungen der Saison gefeiert wurde und auf Anhieb den respektablen 15. Platz der World Music Charts Europe erreichte. Hier begegnete er auch dem portugiesischen Gitarristen Francisco Cordovil, der Brankos Musik um Flamenco und portugiesische Einflüsse bereichert. ,,Er balkanisiert Brel und lässt Jugorock wie Fanfaren klingen...» Télérama, Frankreich www.branko-galoic.com

    Kehl | Stadthalle

    Fr 31.03.17
    20 Uhr
    Ticket
    Branko Galoic Duo
  • Mit den Calimeros, G.G.Anderson, Andrea Jürgens, Andreas Martin. Moderation: Sascha Heyna. Wenn der Spätsommer noch einmal für warmes Wetter und viele Sonnenstrahlen sorgt, dürfen wir uns auf ein tolles Konzert freuen: die große Schlager-Hitparade. Andrea Jürgens, Calimeros, Andreas Martin, G.G. Anderson und viele mehr heizen uns abwecheselnd so richtig ein, bevor es in die kalte Jahreszeit geht. Die Moderation übernimmt das Multitalent Sascha Heyna, der uns nicht nur wegen seiner zahlreichen Fernsehauftritte, sondern vor allen Dingen wegen seiner wunderbaren Hits bekannt ist. Mit einem tollen Programm lockt die große Schlager-Hitparade. Andrea Jürgens konnte in ihrer langen Karriere schon unzählige Erfolge verbuchen. Schon als Kind begeisterte sie ihre Fans mit mitreißenden Liedern. Die Schweizer Calimeros sind spätestens seit ihrem Album Küsse wie Feuer auch in Deutschland eine feste Größe. Andreas Martin ist ein Garant für gute Musik. Schon seit mehreren Jahrzehnten versorgt er uns regelmäßig mit wunderschönen Liedern und Hymnen. Und G.G. Anderson hat sich schon längst seinen Platz im Schlager-Olymp gesichert. Dieses wunderbare Programm wird von Sascha Heyna moderiert. Der charismatische Mittelfranke, der unter anderem schon mit Helene Fischer zusammengearbeitet hat, führt uns durch die Show. Die große Schlager-Hitparade sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Erleben Sie ein unvergessliches Konzert. Lassen Sie uns gemeinsam mit den großen Stars feiern, lachen und singen!

    Tuttlingen | Stadthalle

    So 02.04.17
    19 Uhr
    Ticket
    Die große Schlager Hitparade
  • Der Superstar rockt wieder! Zum 60. Geburtstag der Popikone feiert ein neues Falco-Musical Welturaufführung und geht ab Januar 2017 erstmals auf große Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Am 19. Februar 2017 wäre Falco, der erfolgreichste österreichische Popinterpret des 20. Jahrhunderts, 60 Jahre alt geworden. Knapp einen Monat vorher, am 20. Januar 2017, feiert FALCO Das Musical am Fuße von Schloss Neuschwanstein Weltpremiere im Füssener Festspielhaus und setzt damit der Pop-Legende aus Wien ein (weiteres) würdi-ges Denkmal. Bis Ende April wird die Show dann in über 50 Städten in Deutschland, Öster-reich und der Schweiz, darunter in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, Wien und Zürich, zu sehen sein und den Falken zu neuem Leben erwecken. FALCO Das Musical ist eine liebevolle Hommage an das größte Genie der deutsch-sprachigen Pop/Rap-Geschichte und an einen der schillerndsten und extrovertiertesten Popstars der 80er Jahre, der alles wollte und nie genug bekam. Der das Leben bis an seine Grenzen auskostete, mit allen Höhen und Tiefen, bis zur Selbstzerstörung und sich dabei unsterblich machte. Durch seine Kompromisslosigkeit wurde er zur Ikone einer ganzen Ge-neration.

    Singen | Stadthalle

    Sa 22.04.17
    20 Uhr
    Ticket
    Falco - Das Musical
  • Sinfonische Blasmusik, Musical- und Filmmelodien, Ouvertüren und Big-Band-Sound Das Repertoire der 60 Soldatinnen und Soldaten unter dem Edelweiß reicht von sinfonischer Blasmusik über Musical- und Filmmelodien und Ouvertüren bis zu großem BigBand-Sound. Eine Besonderheit des südlichsten Musikkorps der Bundeswehr sind die Alphörner, die klanggewaltig zum Einsatz kommen.

    Schopfheim | Stadthalle

    Mi 26.04.17
    19:30 Uhr
    Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr aus Garmisch-Partenkirchen
  • Neue Volksmusik. Support: Die Troglauer voXXclub Fünf Jungs mit ganz viel Power So sehen Volxxmusiker heute aus, coole Jungs und noch dazu Sieger, die auf ihrem musikalischen Siegeszug keine Verlierer hinterlassen haben sondern ganz im Gegenteil: Abertausende Fans nehmen teil an Livekonzerten, Studioaufnahmen, irren Outdoor -Rock Mi- Flashmob-Aktionen, zahlreichen TV-Auftritten und allgemein dem immer öffentlicher werdenden Leben der sympathischen voXXclub Crew mit dem Michi, Christian, Flo, Bini und dem Stefan. Sympathisch und gegen die Konvention gebügelt, begannen die Jungs vor knapp 3 Jahren ihre verschiedensten musikalischen Einflüsse und Fähigkeiten zu bündeln und schufen Neues!! Entstanden daraus ist Volxxmusik in anarchistischem Gesangs-Style. Heute steht voXXclub genau für diese andere, moderne, sich öffnende und offene Mischung aus Volksmusik und modernem Pop, dem neuen Genre VolxxPop oder auch was genial Neuem keine Schublade. Ihre Musik: Volksmusik mit Beats, Pop und HipHop, mit Tuba und Akkordeon und Polka - mal rockig, mal poppig, mal rappig, mal wild, mal lässig, mal cool, mal Vollgas - immer aber mit jeder Menge Spaß und Tanzen. Dass es gelungen ist, den grundfröhlichen und leichten Style des Quintetts fest in der deutschen Musikszene zu etablieren, zeigen der große Verkaufserfolg des ersten Albums Alpin, 2 x Gold und 1 x Platin, sowie für ihr zweites Album Ziwui 1x Gold in Österreich und 1 x Gold in Deutschland, über 40 TV-Auftritte in einem Jahr oder der Durchbruch ihrer Kultsingle Rock Mi zum Wiesn-Hit. Die Nummer 3 wird die Nummer 1. Denn das dritte Album des voXXclub hat die wichtigste Voraussetzung die es braucht um durch die Decke zu gehen: Es fetzt über alle musikalischen Grenzen und kümmert sich nicht um irgendwelche Konventionen! Vergesst alle diese doofen Attribute wie Rustikale Boyband oder was da sonst noch so über den voXXclub gelabert wird. Das Quintett gehört auch so überhaupt nicht mit Neuer Volksmusik bestempelt. Dem voXXclub darf überhaupt kein Label aufgeklebt werden, denn das was die Fünf da auf dem neuen Album abliefern, hat mit Volksmusik rein gar nix zu tun bis auf das, dass sie sagen, alles ist Volksmusik. OK, Quetschnsounds sind dabei, da und dort schallts wie von der Höh aber schon der Titelsong Geiles Himmelblau hat mehr von Balkan und geiler Klezmer Musi als sonst was. Treibende Beats, dazu die Quetschn, die kraftvollen Chöre und Bläser die wiederum dem Ganzen einen Schuss Lateinamerika einhauchen. Ein Erlebnis, weit weg von steilen Bergeshöhen und doch im eigenen voXXclub-Style. Infos: voXXclub standen bereits zusammen mit Andy Borg, Florian Silbereisen, Helene Fischer, Andreas Gaballier, Ute Freudenberg, Michelle, DJ Ötzi uvm. auf einer Bühne Auf Wunsch ist voXXclub auch mit anderen Künstlern zusammen im Paket buchbar (z.B. Michelle, Beatrice Egli, Die Dorfrocker) Das Album Geiles Himmelblau erscheint am 26. Februar 2016 bei Electrola.

    Schopfheim | Stadthalle

    So 30.04.17
    20 Uhr
    Ticket
    Voxxclub
  • SEILER UND SPEER Boo-Kings, CLUBZWEI Konzert KG & Bayern2 präsentieren: SEILER UND SPEER - Tour 2017 Nach ihrer triumphalen Herbst-Winter-Konzertreise durch Deutschland und Österreich mit größtenteils lange im Vorfeld ausverkauften Shows inkl. der legendären Wiener Stadthalle kehren SEILER UND SPEER 2017 zurück auf die Bühnen des Landes - mit neuer Show und neuem Album! Angekündigt wird dieses durch die bereits vorab veröffentlichte (Digital-)Single I kenn di vo wo, die sich schon bei den Herbst-Shows als Publikumshit bestätigte und auch sofort die Charts stürmte. Man darf also zurecht gespannt sein auf den neuen, zweiten Longplayer der Herren, denn schon mit ihrem Debüt ham kummst- das Album hat in Österreich offiziellen Fünffach-Platin-Status, das Video zur gleichnamigen Kult-Single hält aktuell (Dez. 2016) bei 21 Millionen Youtube Klicks haben Seiler und Speer alle Verkaufsrekorde gebrochen. Und auch abseits der Bühne sorgen die beiden für Furore: Am 30. November 2016 erschien die dritte Staffel der Realitydoku-Satire-Sendung Horvathslos von Filmemacher Bernhard Speer und Hauptdarsteller Christopher Seiler auf DVD. Der Erfolgs-Lauf hört also noch lange nicht auf. Er fängt gerade erst so richtig an...

    Aalen | Stadthalle

    Mi 17.05.17
    20 Uhr
    Ticket
    Seiler und Speer
  • Rammstein-Tribute. Die spektakulärste Rammstein Tribute-Show live auf Tour.

    Schopfheim | Stadthalle

    Di 31.10.17
    20 Uhr
    Ticket
    Stahlzeit
  • Paul Potts, Ella Endlich, Ilja Martin(Junge Tenöre), Kevin Pabst Winterträume Bereits im Jahr 2016 ging die Konzert-Reihe Winterträume überaus erfolgreich zum ersten Mal an den Start. Die Kritiker, aber auch das Publikum waren von dieser Reise ins Land der Winterträume begeistert und bezeichneten diese Tournee als ein ganz besonderes musikalisches Highlight. Was liegt also näher als auch im Jahr 2017 dieses Erfolgs-Konzept fortzusetzen. Am Konzept wird nichts geändert, nur dass es dieses Mal vier Künstler sind die das Publikum mit musikalischen Leckerbissen aus den Genres Leichte Musik bis hin zur gehobenen Unterhaltung und dem Bereich Klassik verwöhnen. Alle Melodien die von der bezaubernden Ella Endlich, dem britischen Star-Tenor Paul Potts, dem erfolgreichen deutschen Tenor und Mitglied der Jungen Tenöre Ilja Martin sowie dem Trompeten-Virtuosen Kevin Pabst dargeboten werden berühren die Herzen der Zuschauer und streicheln deren Seelen. Der Werdegang von Paul Potts erinnert an ein Märchen. Der in Fishponds, einem Vorort von Bristol als Sohn eines Busfahrers und einer Kassiererin wuchs mit zwei Brüdern und einer Schwester auf. Er entdeckte während seiner Schulzeit sein Interesse am Gesang. Der ehemalige Handyverkäufer wurde im Jahre 1999 bei der britischen Talentshow My Kind Of Music entdeckt. Der endgültige Durchbruch gelang ihm am 9. Juni 2007 in der Castingshow Britains Got Talent. Im gleichen Jahr durfte er in der Royal Variety Performance vor der britischen KöniginElisabeth II auftreten und erhielt einen hochdotierten Plattenvertrag. Im Jahre 2009 erhielt er in Deutschland aufgrund seiner gigantischen Plattenverläufe die höchste musikalische Auszeichnung die es hierzulande gibt, den heißbegehrten Echo. In der Zwischenzeit ist Paul Pots eine Musiklegende und auf der ganzen Welt ein Superstar. Mehr als 3,5 Millionen verkaufte Tonträger allein in Deutschland sind der beste Beweis für diesen Erfolg. Die gebürtige Weimarerin Ella Endlich ist die Tochter von Norbert Endlich, dem langjährigen Lebensgefährten von Carmen Nebel, der als Mitglied der Gruppe H&N nicht nur in den neuen deutschen Bundesländern einen hohen Bekanntheitsgrad hat. Die musikalische Begabung wurde der beliebten Sängerin praktisch in die Wiege gelegt. In den Jahren von 2005 bis 2009 feierte sie unter anderem Erfolge in Musicals wie Heidi als Tinette, in Sweet Charity als Betsy und in Grease als Sandy. Ihren endgültigen Durchbruch hatte die gutaussehende vielseitige Sängerin im Jahre 2009 mit dem Super-Hit Küss mich, halt mich, lieb mich aus dem Film Drei Haselnüsse für Aschenbrödel. Seitdem gehört Ella Endlich zur Elite der deutschen Sängerinnen und ist regelmäßig auf vorderen Plätzen der Hitparaden vertreten. Der gebürtige Berliner Opernsänger Ilja Martin wuchs zusammen mit vier älteren Brüdern in einem musikalischen Elternhaus auf, denn der Vater war Orchestermusiker an der Staatsoper Berlin. Ab seinem fünften Lebensjahr spielte er Geige und mit zehn Jahren Trompete. Singen tut der Ilja seitdem er reden kann und nach dem Stimmbruch ließ er seine Stimme ausbilden. Er absolvierte ein Gesangsstudium an der Musikhochschule Hanns Eisler in Berlin. Gleichzeitig sammelte er erste Bühnenerfahrungen im Chor der Deutschen Oper in Berlin, der Komischen Oper Berlin und beim Festspielchor der Bayreuther Festspiele. st seit Jahren ein festes Mitglied des erfolgreichen Trios Junge Tenöre. 2007 wurde er Mitglied bei den Jungen Tenören und nun ist er noch zusätzlich mit dem Crossover-Projekt Tenor & Trompete mit wachsendem Erfolg unterwegs.

    Singen | Stadthalle

    Sa 18.11.17
    19:30 Uhr
    Ticket
    Winterträume - mit Paul Potts & Ella Endlich
  • Rammstein Tribute. Europa Tournee 2017. RAMMSTEIN hat mit brachialem Sound, rauer Attitüde und dem Spiel mit dem Feuer ein weltweit einzigartiges Genre geschaffen. Die Shows sind explosive Inszenierungen und fulminante Gesamtkunstwerke. Wenn nun das Team um Sänger Heli Reißenweber mit STAHLZEIT auf Tournee ist, dann ist das weniger ein Coverkonzept, welches mit eingeschränkten Möglichkeiten auf die Bühne gestellt wird, sondern vielmehr eine Tribute Show, die ihrem Original in puncto Aufwand und Detailverliebtheit ganz nahe kommt. Mit absoluter Präzision arrangiert STAHLZEIT nicht nur die Musik in dem für RAMMSTEIN so typisch brachialen Bombast-Livesound. Auch die Pyro-Show wird ebenso kompromisslos wie spektakulär umgesetzt. Mittlerweile tourt die Best-Of Produktion von STAHLZEIT mit mehreren Trucks und Nightlinern quer durch Europa. Bis zu 80 Shows stehen jährlich auf dem Tourplan. Ein Mix aus Bühnenelementen verschiedener RAMMSTEIN Tourneen sorgt für ein spektakuläres Bühnenbild. Große Bühnenventilatoren, bewegliche Lichttraversen und Hebebühnen zeichnen die Show von internationalem Format aus. Hinzu kommt die verblüffende Ähnlichkeit des STAHLZEIT-Frontmanns in Aussehen, Stimme und Performance mit RAMMSTEIN-Sänger Till Lindemann. Die Songauswahl ist stets in Bewegung. Wir halten es für unsere Fans und für uns immer spannend und entwickeln das Programm regelmässig weiter, so Reißenweber. Natürlich haben wir innerhalb unserer schweißtreibenden 2 ½ - Stunden Show genügend Raum für alle großen RAMMSTEIN - Hits. STAHLZEIT ist die europaweit meistgebuchte Tribute Show und setzt neue Maßstäbe. Für RAMMSTEIN Fans eine perfekte Alternative während den längeren Tourneepausen des Originals. Die begehrten STAHLZEIT-FANTickets und weitere Informationen gibt´s exklusiv unter WWW.STAHLZEIT.COM

    Haslach | Stadthalle

    Sa 30.12.17
    20 Uhr
    Ticket
    Stahlzeit
  • Europa-Tournee 2017/2018 Erleben Sie eine schwungvolle und atemberaubende Gospelshow. Bei den Original USA Gospel Singers bleibt kein Zuschauer ruhig auf seinem Platz sitzen. Mit Songs wie: Joshua fit the battle, Nobody knows, Sometimes I feel like a motherless child, Go down Moses, Hail Mary, Down by the riverside, Oh happy day, Swing low sweet chariot, I got shoes, Go tell it on the mountain, His eyes on the sparrow, I will sing Hallelujah und vielen mehr. Nicht nur in der ehrwürdigen Scala in Mailand erfreuten sie das Publikum, sondern auch beim Weihnachtskonzert im Vatikan den Papst. Nach dem großen Erfolg in meist ausverkauften Häusern wieder auf Tournee in Europa. Die afro-amerikanische Gospelgruppe mit Live- Band und großer Licht- und Bühnenshow bringt das ursprüngliche Gefühl der schwarzen Gospelkultur authentisch nahe und erzählt deren Geschichte. Von der Entstehung bis zur heutigen Zeit, von Mahalia Jackson bis James Cleveland, vom Einfluss der Karibik bis zur Weihnachtsgeschichte. Das Ensemble umfasst ausgewählte Spitzensänger, hervorragende Solosänger und -musiker, die in einem zweistündigen Programm all das bieten, was Gospel so schön macht: Emotionalität, Religiosität und pure Lebensfreude. Das Ziel jeder Vorstellung der Original USA Gospel Singers ist es, Menschen durch die immense spirituelle Kraft der einzelnen Songs einander näher zu bringen. Wichtiger Bestandteil jeder Show ist die aktive Teilnahme des Publikums. Hand in Hand erleben die Zuschauer die Kraft der echten Gospelmusik. Die Emotionen, die dabei geweckt werden, machen den Abend zu einem Ereignis, an das sich jeder Besucher noch lange erinnern wird.

    Schopfheim | Stadthalle

    Do 11.01.18
    20 Uhr
    Ticket
    The Original USA Gospel Singers & Band
  • Marshall & Alexander 20 Jahre Hand in Hand Das Jubiläumskonzert Im Jahre 1997 begann eine fulminante Karriere von zwei herrlichen Stimmen aus dem Badischen Land. Niemand hätte geglaubt, dass sich eine Formation aus zwei so starken Individualisten so lange in diesem hart umkämpften Geschäft halten kann. Marc Marshall: Die ersten fünf Jahre waren schwer. Wir hatten viele Fernsehauftritte, aber nur Wenige wollten uns live erleben! Und Jay Alexander ergänzt: Oh ja, und einige sogenannte Fachleute haben gesagt: Finger weg. Das wird nie was mit den Beiden. Viel Arbeit, Disziplin und Glück, aber auch fantastische Fans haben uns dann doch zu diesem Jubiläum geführt. Natürlich sind wir auch nicht ganz untalentiert, antwortet Marc Marshall auf die Frage, auf was er diesen Erfolg zurückführt. Ganz besondere und vor allem weitsichtige Wegbegleiter, wie Thomas M. Stein, Harold Faltermeyer und Dieter Falk haben geholfen diesen Weg zu gehen. Ein Erfolgsrezept ist sicher die Unterschiedlichkeit. Stimmlich, optisch und charakterlich ergänzen sich Marc und Jay zu einem einzigartigen Ganzen. Goldene CDs und unzählige TV-Auftritte haben das Duo national und international bekannt gemacht. Ihre Passion ist und bleibt aber das Live-Erlebnis. Bei den Konzerte erzeugt der Zusammenklang der Stimmen immer wieder Gänsehaut. Ihre stilistische Vielfalt zelebrieren sie auf den grossen Open-Air-Bühnen, Philharmonien, Konzerthallen, aber auch Kirchen. Zum 20-jährigen Jubiläum werden diese beiden Meistersänger die großen Melodien ihrer Karriere präsentieren. Jay Alexander: Es werden fast ausschließlich original Marshall & Alexander Lieder erklingen. Lieder, die wir kreiert haben, die für uns geschrieben wurden. Marc Marshall: Das wird sehr emotional. Kaum eine Ehe schafft eine so lange Zeit. Wir haben in den zwanzig Jahren mehr Zeit als viele Ehepaare miteinander verbracht. Emotional, menschlich und vor allem musikalisch auf höchstem Niveau wird die grosse Jubiläumstour zu einem weiteren Meilenstein für Marshall & Alexander. Dieses Erlebnis darf man sich als Liebhaber ihrer Musik und ihrer Stimmen nicht entgehen lassen. Jay Alexander: Da werden wir natürlich auch die ein oder andere Anekdote auspacken. Entertainment und Partytime sind angesagt. Die großen Marshall & Alexander Klassiker, wie Hand In Hand, La Stella Piu Grande, Mandami Via, Another Day, Le Stagioni Che Verranno und viele weitere große Melodien und emotionale Texte werden zu hören sein. Gerade das Lied Hand In Hand, geschrieben von Marc Marshall, beschreibt wunderbar, dass man gemeinsam sehr viel mehr erreichen kann; mehr als alleine. Das beweisen Marshall & Alexander seit nun über Jahren.

    Aschaffenburg - | Stadthalle

    Do 15.03.18
    19:30 Uhr
    Ticket
    Marshall & Alexander - 20 Jahre Hand in Hand 1997-2017 - Das Jubiläumskonzert
  • ES WAR ALLES AM BESTEN - TOUR 2018

    Aschaffenburg - | Stadthalle

    Fr 13.04.18
    20 Uhr
    Ticket
    Jürgen Drews & Band
  • Graceland

    Reutlingen | Stadthalle

    Sa 28.04.18
    20 Uhr
    Ticket
    Tribute to Simon & Garfunkel