14 Ergebnisse

  • Karlsruhe | Substage

    Do 20.09.18
    19 Uhr
    Ticket
    Haggard
  • La Pomme Pourrie. Liederliche Lieder Silvana Schmid und Ulrich Pletscher kreieren bezaubernde, verträumte und bisweilen auch heftige und bissige Lieder. Sie vertonen Gedichte u. a. von Charles Baudelaire und interpretieren Stücke von Friedrich Holländer, Tiger Lillies und Georg Kreisler. Sie besingen Geschichten mit all ihren bizarren, lustigen sowie tragischen Facetten und entführen die Zuhörer in unerhörte Welten. Freiwilliger Austritt; Caffè livro geöffnet: Happy Hour vor und offerierte Häppchen nach der Veranstaltung; Weitere Info: www.kbl.ch

    Liestal - Schweiz | Kantonsbibliothek Baselland

    Do 20.09.18
    19:30 Uhr
    Silvana Schmid & Ulrich Pletscher
  • Pain of Salvation (Metal) Donnerstag, 20. September um 19.30 Uhr La Laiterie in Strasburg VVK 25 - Abendkasse 28 Euro Deutscher Vorverkauf unter www.artefact.org und www.reservix.de Pain of Salvation 19h30 Einlass 20h00 20h40 KINGCROW 21H00 PAIN OF SALVATION showtime Die Schweden von Pain of Salvation gehören seit bald 30 Jahren zur Speerspitze des progressiven Metal. Die Musik ist voller Düsternis, findet aber immer den Weg zu harmonischen und zartfühligen Passagen. Dabei kommt beim Sänger Daniel Gildenlöw die Härte nie zu kurz. Was auf dem Silberling die Fans begeistert, steigert sich im Konzert zu einer Orgie für die Ohren. Support: Kingcrow aus Italien.

    Straßburg - Frankreich | La Laiterie

    Do 20.09.18
    19:30 Uhr
    Pain of Salvation (Metal)
  • Folk-Rock aus New York. Eintritt frei Für diese aussergewöhnliche Stimme brechen wir mit unserer Konzerttradition und laden euch an einem Donnerstag ins Wohnzimmer ein. Kate Vargas, ist eine Singer-Songwriterin vom Big Apple. Geboren und aufgewachsen ist sie jedoch in New Mexico, was sie keinesfalls verheimlicht. Die südwestliche Kultur und die dortige StorytellingTraditionen inspirieren viele ihrer Songtexte. Vargas ist eine kluge und neugierige Songschreiberin, deren Geschichten und Wahrheiten mithilfe einer herrliche Mischung aus Folk, Blues und Rock und ihrer zweifellos einzigartigen Stimme erzählt werden. Die talentierte junge Singer-Songwriterin hat das Publikum sowohl national, als auch international fest im Griff. Mit einem Sound, den das Deli Magazin »wie den Klang des favorisierten Bourbon Whiskys zum Leben erweckt«. Verstärkung hat Vargas durch The Reckless Daughters bekommen; Lizzy Vargas (Cajón, Vocals) und Lena Kaminsky (Gesang) begleiten sie auf Tour und sorgen für einen bemerkenswerten Folk-Sound. Beginn: 20.00 Uhr Eintritt: Frei / Hut

    March | Klimperstube (Hugstetten)

    Do 20.09.18
    20 Uhr
    Kate Vargas & The Reckless Daughters
  • Progressive rock métal Donnerstag, 20. September 19.30 Uhr Pain of Salvation Die Schweden gehören seit bald 30 Jahren zur Speerspitze des progressiven Metal. Die Musik ist voller Düsternis, findet aber immer den Weg zu harmonischen und zartfühligen Passagen. Dabei kommt beim Sänger Daniel Gildenlöw die Härte nie zu kurz. Was auf dem Silberling die Fans begeistert, steigert sich im Konzert zu einer Orgie für die Ohren.

    Straßburg - Frankreich | La Laiterie

    Do 20.09.18
    20 Uhr
    Ticket
    Pain Of Salvation
  • Für Lars Danielsson, den Meister des Wohlklangs an Bass und Cello, liegt die Kraft der Musik in der Melodie. Sie ist der Keim, das Energiezentrum, aus dem sich alles entfaltet. Fr diese Spielhaltung steht Liberetto auch zum dritten Mal ein.

    Freiburg | Jazzhaus

    Do 20.09.18
    20 Uhr
    Ticket
    Jazzfestival Freiburg: Lars Danielsson Quartett
  • Die jungen Musiker des Percussion-Quartetts Non Tacet aus Bollschweil und St. Ulrich teilen eine große Leidenschaft: das Schlagzeug. Mit ihren außergewöhnlichen und unterhaltsamen Stücken - gespielt auf unterschiedlichen Schlaginstrumenten oder auch mal ganz ohne, ob im Quartett, Duo, Trio oder solistisch - begeistern sie das Publikum mit einer unvergesslichen Reise in die Welt der Percussion. Überragend, überraschend - originell! Eintrittspreise: Abendkasse:14 EUR - ermäßigt12 EUR Vorverkauf:11 EUR - ermäßigt9 EUR Der ermäßigte Preis gilt für Schüler, Azubis und Studenten. Der Vorverkauf beginnt jeweils am Abend der vorherigen Veranstaltung. bolando Dorfgasthaus, Leimbachweg 1, 79283 Bollschweil Reservierung: www.bolando.de/kulturverein

    Bollschweil | Bolando Dorfgasthaus

    Do 20.09.18
    20 Uhr
    Non Tacet - Percussion Night
  • Freiburg | Ruefetto Club

    Do 20.09.18
    20 Uhr
    Jazz-Session
  • Jazzfestival Freiburg 2018. Lutz Streun Til Schneider Sebastian Winne feat. Melane Nkounkolo () ZEITGEMÄßER KANN EINE BAND DIE URSPRÜNGLICHEN IDEALE DES JAZZ, SEINE FREIHEITSLIEBE UND DEN SPAß AN MITREIßENDEN RHYTHMEN, KAUM DEFINIEREN. () (Frankfurter Allgemeine Zeitung) Zu den innovativsten Bands des jungen deutschen Jazz gehört das Trio Three Fall. Mit ihrer einzigartigen Besetzung, bestehend aus 2 Bläsern und Schlagzeug, ohne gängiges Bass und Akkordinstrument, haben sie auf nahezu allen wichtigen deutschen Jazzfestivals für Furore gesorgt. Jetzt hat die Band Zuwachs bekommen: die kongolesisch-deutsche Sängerin Melane bringt eine neue Farbe in den unverwechselbaren Sound der Band. Ihre Stimme kraftvoll, geschmeidig und strahlend fügt sich perfekt in die Musik des Trios ein und bildet einen Kontrast zu den rauhen grooves. Vielfältige Möglichkeiten eröffnen sich nun für die Band, die dafür bekannt ist, ihr Publikum immer wieder zu überraschen. Denn vom Jazz nehmen sie sich vor allem die Freiheit, das zu tun, was ihnen gefällt, sodass ihre HipHop, Afrobeat und Reggae Einflüsse unüberhörbar sind. Trombone Shorty, der die Band ins Vorprogramm seiner Deutschland Tour nahm, bezeichnete sie als unique und Red Hot Chili Peppers Drummer Chad Smith adelte Ihre Peppers-Interpretationen höchstpersönlich als best Red Hot Chili Peppers covers Ive heard done yet. Ihre Musik, die auf dem renomierten Jazzlabel ACT veröffentlicht wird, wurde in den letzten Jahren bei Konzerttourneen durch Japan, China, Korea, Ägypten, Russland, Katar und Europa enthusiastisch gefeiert. Mit der charismatischen Melane, die sowohl in Englisch als auch in Ihrer Muttersprache Lingala singt, öffnet sich Three Fall jetzt neuen Klangwelten und sprengt damit endgültig alle Genregrenzen. Lutz Streun Tenor Saxofon, Bass Klarinette TiL Schneider Posaune Sebastian Winne Schlagzeug, Perkussion feat. Melane Nkounkolo Gesang

    Merzhausen | Forum Merzhausen

    Do 20.09.18
    20 Uhr
    Ticket
    Three Fall & Melane
  • Basel - Schweiz | Parterre

    Do 20.09.18
    20:30 Uhr
    Dota
  • Basel - Schweiz | Bird's Eye Jazz Club

    Do 20.09.18
    20:30 Uhr
    Lotus Crash
  • »Der Zweck der Revolution«, so wurde festgestellt, »ist die Abschaffung der Angst.« Jede Zuversicht für die Zukunft muss dabei unter den Bedingungen einer Vergangenheit verstanden werden, die auf zukünftige Möglichkeiten und Zweifel einwirkt, künftige Handlungsräume anzeigt und sich in jedes künftige Handeln als dessen Zeitlichkeit einträgt. Welche Möglichkeiten bietet Popmusik mit ihrer berüchtigten Vergangenheitsbesessenheit für den Entwurf künftiger Gemeinschaften? Wie kann Pop, ganz allgemein, helfen, darüber nachzudenken? Mit anderen Worten: Was sind die Domänen und Möglichkeiten »politischer« Kunst heute? Diese Fragen, verstanden als Fragen nach der Zeit und Zeitlichkeit des Politischen, stehen im Zentrum von PTTRNS neuem Album »Material und Geschichte«, das mit Andreas Spechtl (u.a. Ja, Panik) in einem langen Berliner Sommer 2017 aufgenommen und produziert wurde.

    Stuttgart | Kulturzentrum Merlin

    Do 20.09.18
    21 Uhr
    Ticket
    PTTRNS - „Material und Geschichte“
  • Jeremias Johanniskraut. Liedermacher

    Basel - Schweiz | Heimat

    Do 20.09.18
    21 Uhr
    DonnerStage #4
  • Was wäre ein Jazzfestival ohne eine Session? Wie SC ohne Stadionwurst, Schwarzwald ohne Schinken und wie Freiburg ohne vegane Alternative. Zum zweiten Mal laden die Macher des Werkjam Freiburger Musiker ein, sich in der Improvisation begegnen. Direkt im Anschluss an das Konzert des Lars Danielsson Quartet startet die Jamsession im Jazzhaus. Jazz-Standards werden erklingen, aber auch Pop-Songs und Chart-Hits. Frisch durch den Impro-Häcksler gedreht und dampfend serviert. Eintritt frei

    Freiburg | Jazzhaus

    Do 20.09.18
    22 Uhr
    Jazzfestival Freiburg: Jamsession