14 Ergebnisse

  • Ursachen und Therapiemöglichkeiten. Ina Fuchs (Kurbetreuerin)

    Bad Krozingen | Thermalbad Vita Classica

    Mo 25.06.18
    16 Uhr
    Bluthochdruck
  • Philippe Kersting, Universität Frankfurt

    Freiburg | Pädagogische Hochschule

    Mo 25.06.18
    16:15 Uhr
    Postkoloniale Impulse für den Geographieunterricht
  • Freiburg | Stadtteilbüro Haslach

    Mo 25.06.18
    17 Uhr
    Nutzung von Handy, Smartphone, Seniorentelefon
  • Nadine Reinert im Gespräch mit Barbara Schnetzler Eine Reihe von Martin Haug, Stefan Brotbeck und Nadine Reinert Der erste Blick schafft Ordnung. Er registriert und sortiert. Er weiß, was gefällt oder missfällt. Er prägt Standpunkte und Haltungen. Der erste Blick ist träge und flüchtig zugleich. Der zweite Blick ist tiefer und genauer. Er nimmt sich Zeit. Er nimmt wahr, was sich zeigt: Neues, Überraschendes, Unbekanntes, Vielfarbiges, Merkwürdiges. Er entdeckt das Eigene im Fremden, das Fremde im Eigenen. Neunmal jährlich treffen Stefan Brotbeck, Martin Haug und Nadine Reinert Menschen zum Gespräch. Menschen, die durch Widerstände hindurch ihren eigenen Lebensweg suchen. Menschen, die über Grenzen gehen, anders leben und anderes denken, Menschen, die uns über ihre Erfahrungen neue Blickwinkel auf unser Leben eröffnen. Menschen, die bewegen und inspirieren. Junge und noch unbekannte KünstlerInnen eröffnen die Abende

    Basel - Schweiz | Ackermannshof

    Mo 25.06.18
    18:15 - 19:45 Uhr
    Philosophicum: Der zweite Blick
  • Von den Kreuzzügen zur frühen Neuzeit Die Kreuzzüge führten zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen Christen und Muslimen, aber auch zu kulturellen Kontakten. Noch in der Kreuzfahrerzeit plädierte der mittelhochdeutsche Autor W. v. Eschenbach für Verständigung. Es gab immer wieder Religionsgespräche, teils um die eigene Religion als die einzig Richtige zu erweisen, teils aber auch, um das gemeinsame Fundament von Juden, Christen und Muslimen heraus zu stellen. Der Ökumenische Arbeitskreis Weingarten lädt an zwei Abenden ein zu Vortrag und Gespräch mit Bernd Feininger, von 1990 bis 2013 Professor für Theologie / Religionspädagogik an der PH Freiburg; seine Arbeitsschwerpunkte: Bibel, besonders Altes Testament, Religionsgeschichte, Religionswissenschaft. Thema an den beiden Abenden sind u.a. Petrus Abaelard (»Gespräch eines Philosophen, eines Juden und eines Christen«), der hl. Franziskus, Ramon Lull aus Mallorca (»Das Buch vom Heiden und den drei Weisen«) sowie Nikolaus von Kues, der nach dem Fall von Konstantinopel (1453) die Schrift »Sichtung des Korans« verfasst hat. Teil I: Montag, 25. Juni, 18.30 bis 20.00 Uhr, Teil II: Montag, 09. Juli, 18.30 bis 20.00 Uhr. Mehrgenerationenhaus EBW Sulzburger Str. 18. Spenden statt Eintritt

    Freiburg | Mehrgenerationenhaus EBW Weingarten

    Mo 25.06.18
    18:30 Uhr
    Religionsgespräche im Mittelalter
  • Chefarzt Professor Dr. Ulrich Baumgartner

    Emmendingen | Kreiskrankenhaus

    Mo 25.06.18
    19 Uhr
    Adipositas-Sprechstunde
  • Landesamtz für Denkmalpflege informiert

    Wyhl am Kaiserstuhl | Rathaus

    Mo 25.06.18
    19 Uhr
    Ergebnisse der Ausgrabungen im Baugebiet „Etterpfad“
  • Bildervortrag von Prof. Heinz Kneile

    Lahr | Galerie L'art pour Lahr

    Mo 25.06.18
    19 Uhr
    Europäische Künstlerinnen vom Anfang bis 1800
  • Michael Kalff Buddha Basics Heutiges Thema: Buddha und Geld (Vortrag Michael Kalff)

    Freiburg | Buddhistisches Zentrum

    Mo 25.06.18
    19:15 Uhr
    Buddha und Geld
  • Rivka Holländer, Evangelische Hochschule Die Veranstaltung der Evangelischen Erwachsenenbildung und der Gesellschaft für Christlich-jüdische Zusammenarbeit

    Freiburg | Ernst-Lange-Haus

    Mo 25.06.18
    19:30 Uhr
    Neue Horizonte im jüdischen Gebet
  • Phoe Thaike, Myanmar Vortrag in Englisch mit dt. Übersetzung. Eintritt frei. Phoe Thaike (24) ist Menschenrechtsaktivist und setzt sich seit fast zehn Jahren für religionsübergreifenden Frieden, Verständigung, Menschenrechte und Demokratieerziehung in seinem Land ein. Er arbeitet bevorzugt mit Jugendlichen. Momentan leitet er ein von terre des hommes gefördertes Projekt der »Kalyana Mitta Foundation«, in dem es in enger Zusammenarbeit mit Jugendlichen und örtlichen Gemeinschaften um den Einsatz zur Erhaltung der natürlichen Resourcen geht. Phoe Thaike wird in seinem Vortrag von seiner Arbeit berichten, den Prozess der Demokratisierung in seinem Land beleuchten, aber auch auf die politische Situation, die von ethnischen und religiösen Konflikten geprägt ist eingehen. Hier wird er insbesondere die Rolle von Jugendlichen herausstellen.

    Freiburg | Landeszentrale für politische Bildung

    Mo 25.06.18
    19:30 Uhr
    Einsatz für Menschenrechte, Frieden und Verständigung in Myanmar
  • Sei du die Veränderung, die du dir wünschst! - Wie wir vertrauensvoll und gelasse durch diese Zeiten kommen Sei du die Veränderung, die du dir wünschst! Wie wir vertrauensvoll und gelassen durch diese Zeiten kommen Es sind wahrlich unruhige Zeiten, in denen sich mehr verändert, als unserem Sicherheitsbedürfnis lieb ist. Diese Zeit der Transformation, deren Höhepunkt jetzt gekommen ist, ist voller Veränderungen in allen Bereichen unseres Lebens. Und Veränderungen machen den meisten Menschen Angst, weil sie befürchten, dass alles schlechter wird oder dass sie Wesentliches verlieren könnten. Dieser Vortrag zeigt auf, welchen Sinn diese Rüttelbrett-Zeit hat, in der alles Unstimmige, Nicht-Wahrhaftige und Verdrängte nach oben gespült wird beim Einzelnen wie auch in allen öffentlichen Bereichen. Und es wird deutlich gemacht, was jeder von uns für sich selbst tun, lassen und ändern kann in seinem täglichen Umgang mit sich selbst, seiner Arbeit, seinen Mitmenschen und dem Leben, um zu tiefem Vertrauen, Gelassenheit und Lebensfreude zu gelangen.

    Berlin | Urania Berlin

    Mo 25.06.18
    19:30 Uhr
    Ticket
    Robert Betz
  • Marx als Demokrat. Das Marx'sche Frühwerk im Licht radikaler Demokratietheorie. Prof. Oliver marchart

    Freiburg | Universität, KG I, Hörsaal 1199

    Mo 25.06.18
    20:15 Uhr
    200 Jahre Karl Marx
  • Martin Spiegel, spiritueller Lehrer und Therapeut

    Freiburg | Tibet-Kailash-Haus

    Mo 25.06.18
    20:15 Uhr
    Das Geheimnis der Gier