4 Ergebnisse

  • Schottische Balladen mit Sibylle Schaible (Gesang und Harfe) und Rainer Luckhardt (Laute und Barockgitarre)

    Glottertal | Evangelische Kirche

    Sa 09.09.17
    19 Uhr
    True Thomas and the Elfin Queen
  • Orgelmesse von Johann Sebastian Bach mit Kirchenmusikdirektor Professor Carsten Klomp Klingende Reformation Carsten Klomp ist in der Region kein Unbekannter. War er doch lange Zeit Kantor an der Ludwigskirche in Freiburg und wohnte danach mit seiner Frau in Waldkirch/Kollnau. Er spielt am 23. September um 19.00 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche ein Orgelkonzert mit dem Titel "Klingende Reformation". Er stellt einen Querschnitt aus der zum 200. Jubiläum der Reformation in Leipzig komponierten sogenannten Orgelmesse von Johann Sebastian Bach vor. Er wird am Anfang eine kleine Einführung in den Hintergrund dieser Komposition halten. Der Querschnitt ist so angelegt, dass neben dem großen festlichen Es-Dur Praeludium + Fuge und zwei Duetten die lutherische Messe mit den drei kleinen Kyries und den drei Glorias erklingt. Dazu kommen noch diverse Choräle, die in den unterschiedlichsten Formen verarbeitet werden. Dadurch entsteht ein wirklich vielseitiges und farbiges Programm. Kirchenmusikdirektor Professor Carsten Klomp ist Beauftragter für die kirchenmusikalische Aus- und Fortbildung in der Evang. Landeskirche in Baden sowie Orgelprofessor an der Hochschule für Kirchenmusik in Heidelberg.

    Emmendingen | Evangelische Stadtkirche

    Sa 23.09.17
    19 Uhr
    Klingende Reformation
  • Ökumenischer Förderkreis Kirchenmusik lädt ein. Mit den Freiburger Spielleyt und der evangelischen Kantorei Im »Festkonzert zum Reformationsjubiläum« mit den »Freiburger Spielleyt« und der evangelischen Kantorei am 8. Oktober 2017 um 19 Uhr in der Evangelischen Kirche in Kenzingen kommt das »große« mit einem kleineren Jubiläum zusammen: Wir feiern bei dieser Gelegenheit auch »25 Jahre musica serenata«, - im Oktober 1992 erklang das erste Konzert unserer Konzertreihe. »Gott predigt auch durch die Musik«, so beschreibt Martin Luther seine theologische Wertschätzung der »himmlischen Kunst Musica«. In einem außergewöhnlichen Konzertprogramm sollen 500 Jahre »Klangraum Kirchenmusik« lebendig werden

    Kenzingen | Evangelische Kirche Kenzingen

    So 08.10.17
    19 Uhr
    Festkonzert zum Reformationsjubiläum
  • Ökumenischer Förderkreis Kirchenmusik Kenzingen lädt zum Konzert mit dem Kenzinger Blechbläserquintett ein Zum adventlichen Abschluss des Jahresprogramms spielt am Sonntag, 17. Dezember um 19 Uhr in der Stadtkirche St. Laurentius Kenzingen das seit 2004 immer wieder in unserer Konzertreihe zu hörende Kenzinger Blechbläserquintett »Brass Five«. Festliche und schwungvolle Musik als Angebot zum Innehalten und Durchatmen in der vorweihnachtlichen Hektik. Die 5 Musiker engagieren sich schon seit vielen Jahren in Benefizkonzerten, so u.a. für die Sanierung der Kenzinger Kirchtürme, die Opfer des Tsunamis von 2006, zuletzt für ein Hilfsprojekt für das schwer erdbebengeschädigte Nepal.

    Kenzingen | Katholisches Pfarrkirche Sankt Laurentius Kenzingen

    So 17.12.17
    19 Uhr
    Brass Five