9 Ergebnisse

  • Sommerhits

    Bad Krozingen | Musikpavillon im Kurpark

    Fr 21.09.18
    17:30 Uhr
    Minidisco der Kolpingfamilie
  • Gottenheim | Turnhalle der Grundschule

    Sa 22.09.18
    11 - 14 Uhr
    Kinderkleidermarkt
  • Sommerhits

    Bad Krozingen | Musikpavillon im Kurpark

    Fr 28.09.18
    17:30 Uhr
    Minidisco der Kolpingfamilie
  • Breisach | Tuniberghalle (Oberrimsingen)

    Mi 03.10.18
    14 - 17 Uhr
    Kinderkleidermarkt
  • Rollenrutsche, Brettspiele, Freispielmaterialien Spielkarre In der Spielkarre gibt es von der Rollenrutsche über Brettspiele und Freispielmaterialien, zahlreiche bewährte Angebote aus dem Fundus des Spielmobils. Nach Bedarf gibt es auch Bastel- und Werkstattangebote.

    Freiburg | Stadtteil Munzingen

    Do 04.10.18
    15:30 - 18:30 Uhr
    Spielmobil: Spielkarre
  • Kindertheater, ab 4 Jahre Auf seinen Streifzügen durch die Schneewüste findet Lars, der kleine Eisbär, einen Schlittenhund in einer Eisspalte. Obwohl Lars schlechte Erfahrungen mit Hunden gemacht hat, rettet er den kleinen Nanuk und sie werden Freunde. Lange irren sie übers Eis und geraten durch die Hitzköpfigkeit des jungen Hundes immer wieder in Gefahr. Aber schließlich gelingt es Lars, Nanuk wohlbehalten in sein Dorf zu bringen.

    Staufen | Öffentliche Bibliothek

    Fr 12.10.18
    16 Uhr
    Ticket
    Staufener Kulturwoche 2018 mit Figurentheater Phoenix
  • Freiburger Puppenbühne Omas Geburtstag naht und Kasper hat sich eine ganz besondere Überraschung ausgedacht: Von seinem ersparten Taschengeld hat er ihr eine echte Kuckucksuhr gekauft! Und die muss er natürlich sofort auch den Kindern zeigen! Leider aber hat es noch jemand auf die wunderschöne Uhr abgesehen: Räuber Rodewald! In einem günstigen Moment stiehlt er das teuer erworbene Geschenk! Was nun? Kasper und Seppel übernehmen die heikle Aufgabe, dem Räuber das entwendete Geburtstagsgeschenk wieder abzunehmen. Doch mit noch einer Schwierigkeit müssen sich die beiden Freunde auseinandersetzen: Im finsteren Wald wohnt nämlich der listige Zaubermeister Tagolf. Mit frechem Gelächter steigt der glitzernde, gefährliche Zauberer aus der Tiefe empor und trägt dem Räuber einen bösen Plan vor... Mehr wird noch nicht verraten, doch durch die Mithilfe der Kinder geht die Geschichte bestimmt gut aus! Vorverkauf: (Eintritt 5,50-EUR) Buchhandlung Pfister / Mediathek Bad Krozingen (07633 - 93 87 84 10) Reservierung empfohlen! E-Mail: mediathek@bad-krozingen.de

    Bad Krozingen | Mediathek

    Mi 17.10.18
    16 Uhr
    Kasper und die gestohlene Kuckucksuhr (4+)
  • Deutsche Kammerschauspiele »Märchen sind die Sprache der Seele, heißt es. Sie sind wie Träume, die tief im Unterbewusstsein nachwirken. Ähnlich wie Bibelgleichnisse enthalten sie verschlüsselte Botschaften, die bis in die Wirklichkeit hineinreichen. So phantastisch viele der Geschichten auch klingen, so beruhen die meisten doch auf historischen Fakten. Das Märchen Rotkäppchen kam von Frankreich nach Deutschland und durch die Brüder Wilhelm und Jakob Grimm, die im Hessischen zu Hause waren, verwandelte sich das Rotkäppchen in ihrer Vorstellung zu einem Schwälmer Bauernmädchen, wie beispielsweise der Maler Ludwig Emil Grimm, der Jüngste der drei Brüder, ein Schwälmer Mädchen in der Originaltracht zeichnete. Aus diesem Grund verlegte Georg A. Weth seine Bearbeitung, die 1991 in Japan mit großem Erfolg uraufgeführt wurde, in die Schwalm, dort wo zwischen dem Knüll- und dem Kellerwald das deutsche Rotkäppchen zu Hause ist. Die Regisseurin Annette Greve hat sehr darauf geachtet, den Wolf in seiner Tierhaftigkeit zu zeigen. Er muss hungern, weil er von den Menschen, durch das Abholzen der Bäume, aus seinem Revier vertrieben wurde. Die Zuschauer leiden sogar erst mit ihm, aber er verliert an Sympathie, als er seinem Überlebenswillen nachgeht und Großmutter und Rotkäppchen frisst. In der Inszenierung von Annette Greve, der Direktorin des Baden-Württembergischen Privattheaters mit Sitz in Endingen am Kaiserstuhl, spielen Cornelia Schmidt als Rotkäppchen, Markus Finkler als Förster, Christian Packbier als Jäger, Simone Laurentino dos Santos als Wolf und Annette Greve als Großmutter. Das Bühnenbild schuf nach historischen Vorlagen Marlies Bolliger. Volkslieder unterstreichen die Handlung und der Original Schwälmer Tanz wird von Leon Kappa auf der Gitarre interpretiert. Ein Märchen, bei dem Kinder -und auch Erwachsene, die es noch nicht sind- zu Theaterfans werden! Weitere Infos: www.facebook.com/deutsche-kammerschauspiele www.deutsche-kammerschauspiele.de

    Endingen | Bürgerhaus

    So 18.11.18
    15:30 Uhr
    Ticket
    Rotkäppchen - Klassisches Kindertheater
  • Gerrit Zitterbart. Kinder- und Familienkonzert In diesem Programm für Kinder wird der Komponist Mozart vorgestellt, seine allerersten Kompositionen erklingen und die Entstehungsweise dieser Werke eines fünfjährigen Genies wird anschaulich dargestellt. Der Weg des jungen Komponisten geht weiter, mit Klavierkompositionen aus verschiedenen Lebensabschnitten wird die Entwicklung nachgezeichnet. All dies wird auf einem historischen Hammerflügel gespielt, um den Kindern auch diese ganz andere Dimension des Klanges nahe zu bringen. Der Flügel und seine Bauweise werden demonstriert. Das Konzept der Kinderkonzerte von Gerrit Zitterbart bezieht die Kinder mit in das Geschehen auf der Bühne ein, es darf gelacht, getanzt und gestaunt werden!

    Bad Krozingen | Schloss

    So 09.12.18
    16 Uhr
    Ticket
    Lieber Mozart! Ein Konzert für junge Hörer