9 Ergebnisse

  • Zauberhaftes Puppenspiel mit phantasievoll-schönen Figuren Es war einmal vor langer Zeit, da lebte ein König, der war immer freundlich und gut. Sein größter Wunsch war es, die bösen Mächte aus seinem Land zu vertreiben und in Frieden zu leben. Alle liebten ihn. Nur einer nicht: Zaubermeister Magura! So geschah es eines Tages, dass sich der listige Zaubermeister Magura dem guten König näherte, ihm die Krone raubte und den guten König in einen Löwen verwandelte, um selber die Macht über die Menschen zu übernehmen. Da wurde aus dem lieben, alten König ein armer Löwenkönig, der einsam durch die Wälder schlich und sehr, sehr traurig war. Bis eines Tages Kasper und seine Freunde von dem schrecklichen Schicksal erfahren und sich auf den gefahrvollen Weg begeben, um den König zu erretten. Das klassische Handpuppentheater bekommt bei der Freiburger Puppenbühne einen ganz besonderen Pfiff durch die Verknüpfung von hochaktuellen Themen wie Liebe und Mitgefühl, Machtgier und Hinterlist und der märchenhaften Umsetzung des Stoffes. Und die Verzauberungen auf der Bühne ziehen sicher auch die Zuschauer in ihren Bann. Dr. Johannes und Karin Minuth sind für ihr zauberhaftes Puppentheater weit über die Grenzen Freiburgs hinaus bekannt. Sie schreiben ihre Texte selbst und entwerfen und gestalten auch die phantasievollen Puppen. Johannes Minuth hat sogar über sein Lieblingsthema "Das Kaspertheater und seine Entwicklungsgeschichte" promoviert. Wie keinem anderen gelingt es dem Kasperdoktor mehreren Puppen gleichzeitig Leben einzuhauchen, Lichteffekte zu arrangieren, das Bühnenbild zu wechseln und verschiedene Stimmen zu imitieren. Die Regie führte Andreas Blaschke (Köln). "Kasper und der Löwenkönig" wurde gefördert vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg. Vorverkauf: (Eintritt 4,50-EUR) - Reservierung empfohlen!

    Bad Krozingen | Mediathek

    Sa 21.01.17
    15 Uhr
    Freiburger Puppenbühne: Kasper und der Löwenkönig (4+)
  • Juri Tetzlaff und Hornisten um Christian Lampert sowie Kinder Juri Tetzlaff wird zusammen mit den Hornisten um Christian Lampert sowie Kindern durch das Märchen »Hänsel und Gretel« führen. Kinder, Eltern und Großeltern können sich auf ein ganz besonderes Konzert freuen, zu dem der Eintritt frei ist. Kinder können aus versicherungsrechtlichen Gründen dieses Konzert allerdings nur in Begleitung eines Erwachsenen besuchen.

    Breisach | Badischer Winzerkeller

    So 22.01.17
    14 Uhr
    Hänsel und Gretel - Konzert
  • Kasper und der Zauberberg. Aufführung der Freiburger Puppenbühne. Für Kinder ab 4 Jahren 27. STAUFENER PUPPENSPIELTAGE vom 28. bis 29. Januar 2017 im Stubenhaus direkt am Marktplatz V O R A N K Ü N D I G U N G: Alle großen und kleinen Freunde des Puppentheaters dürfen sich freuen: Auch in diesem Jahr kommt die Freiburger Puppenbühne wieder nach Staufen ins Stubenhaus. Zu dieser Veranstaltungsreihe sind wie immer Familien mit Kindern ab 4 Jahren herzlich eingeladen. Drei verschiedene Stücke stehen in diesem Jahr auf dem Programm! Die ersten Vorstellungen mit "Kasper und der Zauberberg" finden am Samstag, den 28.01. um 14.30 h und um 16.00 h statt. Kasper reist mit seinen Freunden in das ferne Land Samarkand. Doch bevor sie Prinz Aladin endlich sehen, müssen sie viele Gefahren überstehen.... Am Sonntag, den 29.01. um 11.00 h wird es dann spannend bei "Kaspers Reise zu Prinz Aladin". Kasper reist in das Land des Sultans von Samarkand, um den Prinzen Aladin kennen zu lernen. Doch bevor es dazu kommt, müssen Sie viele Abenteuer bestehen, denn der Zauberer Ratschipur schmiedet finstere Pläne.... Zum Abschluss der Puppenspieltage steht am Sonntag, den 29.1. um 14.30 h und 16.00 h "Kaspers neue Abenteuer" auf dem Programm. Ein klassisches Handpuppenspiel mit vielen bekannten Figuren, bei dem Omas verschwundene Pendeluhr für einige Unruhe sorgt.... Die Freiburger Puppenbühne wurde vor 30 Jahren von Dr. Johannes und Karin Minuth gegründet. Beide stehen mit Leib und Seele hinter der Bühne und sind für ihre eindrucksvollen Puppenspiele weit über die Grenzen Freiburgs hinaus bekannt. Das Ehepaar Minuth kommt seit Jahren nach Staufen und erfreut sich immer größerer Beliebtheit: Das liegt sicher auch an der liebevollen Ausstattung der Bühne, den wunderschönen Handpuppen und dem lustigen, schlappohrigem Hund Bello, der sich neben Kasper rasch in die Herzen von Groß und Klein gespielt hat. Wie immer können Eintrittskarten bereits im Vorverkauf über das Verkehrsamt Staufen, Tel: 07633 / 8 05 36 erworben werden. Eine Kartenreservierung ist über die Freiburger Puppenbühne mit der Telefonnummer 0761 / 5 23 13 möglich. Der Eintritt zu den verschiedenen Vorstellungen beträgt jeweils 6,- EUR pro Person und für Inhaber eines Landesfamilienpasses 5,- EUR. Foto: Veranstalter

    Staufen | Stubenhaus

    Sa 28.01.17
    14:30 Uhr
    Staufener Puppenspieltage
  • Kasper und der Zauberberg. Aufführung der Freiburger Puppenbühne. Für Kinder ab 4 Jahren 27. STAUFENER PUPPENSPIELTAGE vom 28. bis 29. Januar 2017 im Stubenhaus direkt am Marktplatz V O R A N K Ü N D I G U N G: Alle großen und kleinen Freunde des Puppentheaters dürfen sich freuen: Auch in diesem Jahr kommt die Freiburger Puppenbühne wieder nach Staufen ins Stubenhaus. Zu dieser Veranstaltungsreihe sind wie immer Familien mit Kindern ab 4 Jahren herzlich eingeladen. Drei verschiedene Stücke stehen in diesem Jahr auf dem Programm! Die ersten Vorstellungen mit "Kasper und der Zauberberg" finden am Samstag, den 28.01. um 14.30 h und um 16.00 h statt. Kasper reist mit seinen Freunden in das ferne Land Samarkand. Doch bevor sie Prinz Aladin endlich sehen, müssen sie viele Gefahren überstehen.... Am Sonntag, den 29.01. um 11.00 h wird es dann spannend bei "Kaspers Reise zu Prinz Aladin". Kasper reist in das Land des Sultans von Samarkand, um den Prinzen Aladin kennen zu lernen. Doch bevor es dazu kommt, müssen Sie viele Abenteuer bestehen, denn der Zauberer Ratschipur schmiedet finstere Pläne.... Zum Abschluss der Puppenspieltage steht am Sonntag, den 29.1. um 14.30 h und 16.00 h "Kaspers neue Abenteuer" auf dem Programm. Ein klassisches Handpuppenspiel mit vielen bekannten Figuren, bei dem Omas verschwundene Pendeluhr für einige Unruhe sorgt.... Die Freiburger Puppenbühne wurde vor 30 Jahren von Dr. Johannes und Karin Minuth gegründet. Beide stehen mit Leib und Seele hinter der Bühne und sind für ihre eindrucksvollen Puppenspiele weit über die Grenzen Freiburgs hinaus bekannt. Das Ehepaar Minuth kommt seit Jahren nach Staufen und erfreut sich immer größerer Beliebtheit: Das liegt sicher auch an der liebevollen Ausstattung der Bühne, den wunderschönen Handpuppen und dem lustigen, schlappohrigem Hund Bello, der sich neben Kasper rasch in die Herzen von Groß und Klein gespielt hat. Wie immer können Eintrittskarten bereits im Vorverkauf über das Verkehrsamt Staufen, Tel: 07633 / 8 05 36 erworben werden. Eine Kartenreservierung ist über die Freiburger Puppenbühne mit der Telefonnummer 0761 / 5 23 13 möglich. Der Eintritt zu den verschiedenen Vorstellungen beträgt jeweils 6,- EUR pro Person und für Inhaber eines Landesfamilienpasses 5,- EUR. Foto: Veranstalter

    Staufen | Stubenhaus

    Sa 28.01.17
    16 Uhr
    Staufener Puppenspieltage
  • Kaspers Reise zu Prinz Aladin. Aufführung der Freiburger Puppenbühne. Für Kinder ab 4 Jahren 27. STAUFENER PUPPENSPIELTAGE vom 28. bis 29. Januar 2017 im Stubenhaus direkt am Marktplatz V O R A N K Ü N D I G U N G: Alle großen und kleinen Freunde des Puppentheaters dürfen sich freuen: Auch in diesem Jahr kommt die Freiburger Puppenbühne wieder nach Staufen ins Stubenhaus. Zu dieser Veranstaltungsreihe sind wie immer Familien mit Kindern ab 4 Jahren herzlich eingeladen. Drei verschiedene Stücke stehen in diesem Jahr auf dem Programm! Die ersten Vorstellungen mit "Kasper und der Zauberberg" finden am Samstag, den 28.01. um 14.30 h und um 16.00 h statt. Kasper reist mit seinen Freunden in das ferne Land Samarkand. Doch bevor sie Prinz Aladin endlich sehen, müssen sie viele Gefahren überstehen.... Am Sonntag, den 29.01. um 11.00 h wird es dann spannend bei "Kaspers Reise zu Prinz Aladin". Kasper reist in das Land des Sultans von Samarkand, um den Prinzen Aladin kennen zu lernen. Doch bevor es dazu kommt, müssen Sie viele Abenteuer bestehen, denn der Zauberer Ratschipur schmiedet finstere Pläne.... Zum Abschluss der Puppenspieltage steht am Sonntag, den 29.1. um 14.30 h und 16.00 h "Kaspers neue Abenteuer" auf dem Programm. Ein klassisches Handpuppenspiel mit vielen bekannten Figuren, bei dem Omas verschwundene Pendeluhr für einige Unruhe sorgt.... Die Freiburger Puppenbühne wurde vor 30 Jahren von Dr. Johannes und Karin Minuth gegründet. Beide stehen mit Leib und Seele hinter der Bühne und sind für ihre eindrucksvollen Puppenspiele weit über die Grenzen Freiburgs hinaus bekannt. Das Ehepaar Minuth kommt seit Jahren nach Staufen und erfreut sich immer größerer Beliebtheit: Das liegt sicher auch an der liebevollen Ausstattung der Bühne, den wunderschönen Handpuppen und dem lustigen, schlappohrigem Hund Bello, der sich neben Kasper rasch in die Herzen von Groß und Klein gespielt hat. Wie immer können Eintrittskarten bereits im Vorverkauf über das Verkehrsamt Staufen, Tel: 07633 / 8 05 36 erworben werden. Eine Kartenreservierung ist über die Freiburger Puppenbühne mit der Telefonnummer 0761 / 5 23 13 möglich. Der Eintritt zu den verschiedenen Vorstellungen beträgt jeweils 6,- EUR pro Person und für Inhaber eines Landesfamilienpasses 5,- EUR. Foto: Veranstalter

    Staufen | Stubenhaus

    So 29.01.17
    11 Uhr
    Staufener Puppenspieltage
  • Kaspers neue Abenteuer. Aufführung der Freiburger Puppenbühne. Für Kinder ab 4 Jahren 27. STAUFENER PUPPENSPIELTAGE vom 28. bis 29. Januar 2017 im Stubenhaus direkt am Marktplatz V O R A N K Ü N D I G U N G: Alle großen und kleinen Freunde des Puppentheaters dürfen sich freuen: Auch in diesem Jahr kommt die Freiburger Puppenbühne wieder nach Staufen ins Stubenhaus. Zu dieser Veranstaltungsreihe sind wie immer Familien mit Kindern ab 4 Jahren herzlich eingeladen. Drei verschiedene Stücke stehen in diesem Jahr auf dem Programm! Die ersten Vorstellungen mit "Kasper und der Zauberberg" finden am Samstag, den 28.01. um 14.30 h und um 16.00 h statt. Kasper reist mit seinen Freunden in das ferne Land Samarkand. Doch bevor sie Prinz Aladin endlich sehen, müssen sie viele Gefahren überstehen.... Am Sonntag, den 29.01. um 11.00 h wird es dann spannend bei "Kaspers Reise zu Prinz Aladin". Kasper reist in das Land des Sultans von Samarkand, um den Prinzen Aladin kennen zu lernen. Doch bevor es dazu kommt, müssen Sie viele Abenteuer bestehen, denn der Zauberer Ratschipur schmiedet finstere Pläne.... Zum Abschluss der Puppenspieltage steht am Sonntag, den 29.1. um 14.30 h und 16.00 h "Kaspers neue Abenteuer" auf dem Programm. Ein klassisches Handpuppenspiel mit vielen bekannten Figuren, bei dem Omas verschwundene Pendeluhr für einige Unruhe sorgt.... Die Freiburger Puppenbühne wurde vor 30 Jahren von Dr. Johannes und Karin Minuth gegründet. Beide stehen mit Leib und Seele hinter der Bühne und sind für ihre eindrucksvollen Puppenspiele weit über die Grenzen Freiburgs hinaus bekannt. Das Ehepaar Minuth kommt seit Jahren nach Staufen und erfreut sich immer größerer Beliebtheit: Das liegt sicher auch an der liebevollen Ausstattung der Bühne, den wunderschönen Handpuppen und dem lustigen, schlappohrigem Hund Bello, der sich neben Kasper rasch in die Herzen von Groß und Klein gespielt hat. Wie immer können Eintrittskarten bereits im Vorverkauf über das Verkehrsamt Staufen, Tel: 07633 / 8 05 36 erworben werden. Eine Kartenreservierung ist über die Freiburger Puppenbühne mit der Telefonnummer 0761 / 5 23 13 möglich. Der Eintritt zu den verschiedenen Vorstellungen beträgt jeweils 6,- EUR pro Person und für Inhaber eines Landesfamilienpasses 5,- EUR. Foto: Veranstalter

    Staufen | Stubenhaus

    So 29.01.17
    14:30 Uhr
    Staufener Puppenspieltage
  • Kaspers neue Abenteuer. Aufführung der Freiburger Puppenbühne. Für Kinder ab 4 Jahren 27. STAUFENER PUPPENSPIELTAGE vom 28. bis 29. Januar 2017 im Stubenhaus direkt am Marktplatz V O R A N K Ü N D I G U N G: Alle großen und kleinen Freunde des Puppentheaters dürfen sich freuen: Auch in diesem Jahr kommt die Freiburger Puppenbühne wieder nach Staufen ins Stubenhaus. Zu dieser Veranstaltungsreihe sind wie immer Familien mit Kindern ab 4 Jahren herzlich eingeladen. Drei verschiedene Stücke stehen in diesem Jahr auf dem Programm! Die ersten Vorstellungen mit "Kasper und der Zauberberg" finden am Samstag, den 28.01. um 14.30 h und um 16.00 h statt. Kasper reist mit seinen Freunden in das ferne Land Samarkand. Doch bevor sie Prinz Aladin endlich sehen, müssen sie viele Gefahren überstehen.... Am Sonntag, den 29.01. um 11.00 h wird es dann spannend bei "Kaspers Reise zu Prinz Aladin". Kasper reist in das Land des Sultans von Samarkand, um den Prinzen Aladin kennen zu lernen. Doch bevor es dazu kommt, müssen Sie viele Abenteuer bestehen, denn der Zauberer Ratschipur schmiedet finstere Pläne.... Zum Abschluss der Puppenspieltage steht am Sonntag, den 29.1. um 14.30 h und 16.00 h "Kaspers neue Abenteuer" auf dem Programm. Ein klassisches Handpuppenspiel mit vielen bekannten Figuren, bei dem Omas verschwundene Pendeluhr für einige Unruhe sorgt.... Die Freiburger Puppenbühne wurde vor 30 Jahren von Dr. Johannes und Karin Minuth gegründet. Beide stehen mit Leib und Seele hinter der Bühne und sind für ihre eindrucksvollen Puppenspiele weit über die Grenzen Freiburgs hinaus bekannt. Das Ehepaar Minuth kommt seit Jahren nach Staufen und erfreut sich immer größerer Beliebtheit: Das liegt sicher auch an der liebevollen Ausstattung der Bühne, den wunderschönen Handpuppen und dem lustigen, schlappohrigem Hund Bello, der sich neben Kasper rasch in die Herzen von Groß und Klein gespielt hat. Wie immer können Eintrittskarten bereits im Vorverkauf über das Verkehrsamt Staufen, Tel: 07633 / 8 05 36 erworben werden. Eine Kartenreservierung ist über die Freiburger Puppenbühne mit der Telefonnummer 0761 / 5 23 13 möglich. Der Eintritt zu den verschiedenen Vorstellungen beträgt jeweils 6,- EUR pro Person und für Inhaber eines Landesfamilienpasses 5,- EUR. Foto: Veranstalter

    Staufen | Stubenhaus

    So 29.01.17
    16 Uhr
    Staufener Puppenspieltage
  • Für Kinder ab 8 Jahren Orgelkonzert für Kinder ab 8 Jahren Vor einem halben Jahrtausend veröffentlichte Martin Luther seine berühmten 95 Thesen. Zur 500-Jahrfeier der Reformation steht das Jahr 2017 ganz im Zeichen Martin Luthers und anlässlich dessen findet am Sonntag, 12. Februar, um 11.30 Uhr ein Orgelkonzert für Kinder ab 8 Jahren in der Martin Luther Kirche in Staufen statt.

    Staufen | Ev. Martin-Luther-Kirche

    So 12.02.17
    11:30 Uhr
    Orgelkonzert
  • Hochschule für Musik, Karlsruhe ErlebnisMusik! im April: Musikalische Scherze von Telemann über Mozart bis Bartók.Hier wird das Konzert zum Erlebnis: eingebettet in eine humorvolle Geschichte erklingt unterhaltsame Musik von Komponisten wie Georg Philipp Telemann, Wolfgang Amadeus Mozart, Pjotr Iljitsch Tschaikowsky und Béla Bartók.

    Bad Krozingen | Schloss

    So 02.04.17
    15 Uhr
    Ticket
    Kinder- und Familienkonzert