6 Ergebnisse

  • Dreikampf für Kinder ab 5 Jahren mit Sprint, Ballwerfen bzw. Kugelstoßen und Weitsprung, ab 10 Jahren Vierkampf mit Hochsprung Anmeldung bis 28. September unter tvschwoerstadt@web.de

    Schwörstadt | Sportplatz SV Schwörstadt

    So 01.10.17
    10 Uhr
    Leichtathletik-Dorfmeisterschaften
  • Theater Option orange Frau Meier macht sich jeden Tag sehr viele Sorgen. Nur ein Tässchen Pfefferminztee kann sie für kurze Zeit beruhigen. Eines Tages jedoch hat sie wirklich allen Grund zur Sorge: In ihrem Garten findet sie eine junge Amsel, die gerade aus dem Nest gefallen ist. Sie kümmert sich rührend um das Vogelkind, das sie Pieple nennt. Für beide beginnt nun eine abenteuerliche Zeit. Während der Vogel größer wird, wächst Frau Meier über sich hinaus. Und am Ende hebt sie ab und kann sogar fliegen Susann Würth brachte das junge Publikum zum Jubeln.Mit wenigen Hilfsmitteln kreierte Würth eine ganze Kinderwelt.In der Stadtbücherei waren Groß und Klein hellauf begeistert. (Allgemeine Zeitung, Bad Kreuznach) Spieldauer: 45 Minuten www.theater-optionorange.de

    Waldshut-Tiengen | Schlosskeller Tiengen

    Mi 04.10.17
    16 Uhr
    Ticket
    Frau Meier die Amsel
  • Beatrice Hutter Eine musikalische Märchen-Clownerie für Menschen ab 5 Jahren Gemeinsam sind wir stark. Den Beweis dafür bringen ausgerechnet vier alte ausrangierte Tiere: Der dummgute Esel, der nervöse Hund, die verlauste Katze und der überdrehte Hahn. Eine recht kuriose Schicksalsgemeinschaft, die es aber bald so richtig krachen lässt. Mit Radau wird eine wilde Räuberbande verjagt und deren Hütte besetzt. Dabei kommt die Truppe voll in Fahrt. Auf Tröte und Geige, Akkordeon und Bass rocken und rappen die Oldies um ihr Leben, denn .. etwas Besseres als der Tod findet sich überall. Es war eine überragende schauspielerische Leistung von Hutter, kindgerecht und glaubwürdig, solo vier verschieden Tiere darzustellen. Mit sparsamen, gut durchdachten Requisiten und Musikinstrumenten wechselte sie die Rollen. Nicht nur die Kleinen hatten Spaß an dem tierischen Märchen, auch die Erwachsenen waren begeistert. (Schwäbischer Bote)

    Waldshut-Tiengen | Stoll VITA Stiftung Waldshut

    Mi 08.11.17
    16 Uhr
    Ticket
    Die Bremer Stadtmusikanten
  • Theater Sturmvogel Onkel Scrooge hat keine Lust, Weihnachten zu feiern. Er möchte lieber sein Geld zählen. Da erhält der alte Geizkragen plötzlich Besuch von den Geistern der Weihnacht. Der erste Geist zeigt ihm die weihnachtlichen Freude seiner Kindheit, der Zweite die Freude am Baumschmücken und Singen in der Gegenwart. Der dritte Geist lässt ihn hören, was andere über ihn reden. Tief bewegt muss Scrooge sich eingestehen, dass er zwar reich, aber einsam und ohne Freunde ist. Jetzt können nur noch die Kinder helfen- und sie überzeugen ihn, von seinem Geld abzugeben und auch an Andere und seine Familie zu denken. So wird durch die Initiative der kleinen Zuschauer aus dem Weihnachtsmuffel noch ein warmherziger Mensch.... Mit viel Witz und Humor erzählen und spielen die Schauspieler Sandra Jankowski und Frank Klaffke die berühmte Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens mit Original-Kostümen aus der Gründerzeit und fantasievollen Geistern in einer besonders kindgerechten Version - ein mitreißendes Weihnachtserlebnis für die ganze Familie!

    Waldshut-Tiengen | Ali-Theater

    Di 19.12.17
    16 Uhr
    Ticket
    Die Geister sind los
  • Die Exen Ein Roadmovie, das zeigt, wie verheerend Vorurteile sein können. Teilweise gespeilt in fränkischer Mundart, zum Mitfühlen und Nachdenken für Menschen ab 5 Jahren Ein Nest mit Eiern. Damit beginnt der ganze Schlamassel vom Anderssein. Frisch geschlüpft schallt es dem kleinen Küken schon entgegen: Wie sieht der denn aus? Alles ganz verkehrt! Kann man bleiben, wo einen niemand haben will? Das hässliche Entlein macht sich auf den Weg in die Welt, auf der Suche nach Zugehörigkeit und Freundschaft. Am liebsten würde es hoch in den Himmel hinauf steigen und zwischen den Wolken herum fliegen. Oder ganz tief ins Wasser hinunter tauchen, bis auf den Grund. Doch da ist niemand, der seine Begeisterung teilt. Immer wieder muss es erfahren, verkehrt und hässlich zu sein. Schließlich glaubt es selbst daran und legt sich entmutigt in den Schnee. Doch dann kommt jemand, der die Sache ganz anders sieht Der fränkischen Dichter Fitzgerald Kusz hat dieses bekannt Andersen Märchen vom moralischen Erbauungsmuff befreit. Wenn das Ganze wie vom Theater Die Exen dann auch noch detailverliebt, skurril, saukomisch und zugleich poetisch umgesetzt wird, dann macht dieses Lehrstück über in Sachen menschlichen Herdenverhaltens nicht nur nachdenklich, sondern auch riesigen Spaß!

    Waldshut-Tiengen | Schlosskeller Tiengen

    Mo 19.03.18
    16 Uhr
    Ticket
    Das hässliche Entlein
  • TheaterKiste Ein Wäschehaufen spielt verrückt! Jeden Tag dieser Wäscheberg. Immer wieder dasselbe: sortieren, falten, aufräumen. Frau Wesel findet das langweilig. Doch dann passiert etwas Besonderes: Welche Augen schauen sie da an ist da nicht ein Fisch im Wäsche- haufen? Wem gehört diese Tatze an? Nach und nach entdeckt sie in ihren Wäschestücken wundersame und eigenartige Wesen. Vor den Augen der Zuschauer verwandelt sich ein T-Shirt in einen hungrigen Nimmersatt, eine Socke mit Loch wird zum Zappel-Fisch, eine Krawatte zu einem traurigen Strichmännchen. Hinter jeder Falte scheint sie ein Gesicht, ein Wesen zu erkennen. Kein Stück Stoff ist vor ihrer Fantasie mehr sicher. Faszinierend, wie Loraine Iff ihre Wäsche zum Leben erweckt - ausdrucksstark in ihrer Körpersprache und Mimik, mit wenig Worten und Musik. Liebevoll und mit großer Aufmerksamkeit für Details verwandelt sie Stoffe in Wesen mit Charakter, verpackt in kleinen Geschichten. Das Stück wirkt lange in den Alltag hinein, denn die Kinder entdecken sicher das eine oder andere Kleidungsstück als neuen Spielkameraden.

    Waldshut-Tiengen | Schlosskeller Tiengen

    So 08.04.18
    11 Uhr
    Ticket
    Schwimm Socke Schwimm