13 Ergebnisse

  • Der Familientag soll Kindern, Jugendlichen und Eltern einen lust- und kunstvollen Tag in der Fondation Beyeler ermöglichen. Führungen, Workshops und Museumsspiele sowie der Eintritt für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre sind kostenlos. Erwachsene bezahlen den regulären Museumseintritt. www.fondationbeyeler.ch/familientag

    Riehen - Schweiz | Fondation Beyeler

    So 22.10.17
    10 - 18 Uhr
    Familientag
  • Figurentheater für Kinder ab 5 Jahren Ein monströses Abenteuer für alle ab 5 Jahren - ein wildes Figurentheater für Mutige. Nur widerwillig verbringen Lilli und ihr kleiner Bruder Louis das Wochenende bei ihren Tanten. Die beiden Frauen sind seltsam und das Haus, in dem sie wohnen, unheimlich. Was Lilli und Louis nicht wissen: die Tanten leiten eine geheime Schule für Monster. Zeitgleich mit der Ankunft von Lilli und Louis bekommen die Tanten eine neue Monsterlieferung. So kommt es, wie es kommen muss: Louis wird von einem Schlucker verschlungen. Schluck! Lilli muss sofort etwas unternehmen. Zum Glück ist sie äusserst einfallsreich und mutig: Sie heftet sich an die Fersen des Monsters - und muss mit ansehen, wie dieses von einem Schnapper gefressen wird - Schnapp! Unbeirrt folgt Lilli den Monstern durch Wasser, Wald und Gebirge. Eine turbulente Verfolgungsjagd beginnt, bei der am Ende die Kleinsten die Grössten sind. Ein monströses Abenteuer für alle ab 5 Jahren - ein wildes Figurentheater für Mutige. Sprache: Mundart Theater Gustavs Schwestern (ZH) www.gustavsschwestern.ch Spiel: Sibylle Grüter und Jacqueline Surer Regie: Dirk Vittinghoff Puppen: Sibylle Grüter Bühne und Velo: Lük Stucki CHF 10.00 Kinder CHF 20.00 Erwachsene Weitere Info: www.palazzo.ch/

    Liestal - Schweiz | Theater Palazzo

    So 22.10.17
    11 Uhr
    Gustavs Schwester: Der Tag an dem Louis gefressen wurde
  • Einführung mit Christiane Michel-Ostertun. Orgelkonzert für Kinder ab 5 Jahren Bad Krozingen Orgelkonzert für Kinder Ein Orgelkonzert für Kinder ab fünf Jahren mit dem Titel »Vom kleinen Martin zum großen Luther« findet am Sonntag, 22. Oktober um 11.30 Uhr in der Evangelischen Christuskirche in Bad Krozingen statt. Christiane Michel-Ostertun gibt einen Einblick in Luthers Leben und das der Menschen vor 500 Jahren. Es Spielt Bezirkskantorin Susanne Konnerth, Sprecher ist Matthias Ratzel. Nach dem Konzert können Kinder die »Königin der Instrumente« bei einer Orgelführung hautnah erleben. Der Eintritt ist frei.

    Bad Krozingen | Evangelische Christuskirche

    So 22.10.17
    11:30 Uhr
    Vom kleinen Martin zum großen Luther
  • Komponier deine eigene Mischung. Workshop für Kinder ab 6 Jahren Workshop: Düfte wirken unmittelbar und direkt auf unsere Befindlichkeit. Schon in der Antike opferte man den Göttern wohlriechendes Räucherwerk, parfümierte sich gerne und ausgiebig und Bodylotions sind auch keine moderne Erfindung. Doch wie kam der Duft in die Fläschchen? Nach einem informativen Rundgang durch die Badeanlage des Römerhauses werden Blumen, Kräuter und Hölzer vorgestellt, die als Basis für die antiken Parfüms gedient haben. Wer will kann sich nun an eine Eigenkreation wagen, die in einem dekorativen Fläschchen mit nach Hause genommen werden kann. Alter: ab 6 Jahren. Die Kinder müssen von einer erwachsenen Person begleitet werden. Die Workshops finden in ungeheizten Räumlichkeiten statt. Bei kühler Witterung ist warme Kleidung empfehlenswert. Tickets vor Beginn an der Museumskasse lösen. Anmeldung emfohlen. Weitere Info: www.augusta-raurica.ch

    Augst - Schweiz | Römerstadt Augusta Raurica

    So 22.10.17
    13 Uhr
    Parfümieren wie in der Antike
  • 70 Kinder und Teenager performen

    Lörrach | Freie Waldorfschule

    So 22.10.17
    14 Uhr
    Kids-und-Teens-Move
  • Familiennachmittag mit Kindern ab 5 Jahren ANGEBOT FÜR FAMILIEN So 22.10., 14 - 16 Uhr Stein auf Stein - dem Himmel entgegen Wie haben es die Handwerker geschafft, den Münsterturm so hoch zu bauen? Bei einem Familiennachmittag am Sonntag, 22. Oktober, von 14 bis 16 Uhr untersuchen Familien mit Kindern ab 5 Jahren die mittelalterliche Baustelle und spüren Steinmetzzeichen am Münster auf. Dann ritzt jede Spürnase sein eigenes Zeichen in einen echten Sandstein. Die Teilnahme kostet 3 Euro zuzüglich Eintritt, Kinder zahlen nur 3 Euro.

    Freiburg | Museum für Stadtgeschichte im Wentzingerhaus

    So 22.10.17
    14 - 16 Uhr
    Stein auf Stein – dem Himmel entgegen
  • Das Theater Arlecchino hat die Geschichte von Astrid Lindgren bearbeitet und in Dialekt übersetzt. Die Produktion eignet sich für Kinder ab 4 Jahren und die ganze Familie. Gespielt wird in Schweizer Mundart (Dialekt). Die rotbezopfte Seemanns-Tochter Pippi Langstrumpf lebt alleine in der Villa Kunterbunt, zusammen mit Ihrem Pferd Kleiner Onkel und dem Affen Herr Nilsson.Dank ihrer übermenschlichen Kraft lebt sie völlig ungefährdet von Angriffen durch fiese Einbrecher, «böse» Lehrerinnen und dümmliche Polizisten. Auch ihr Koffer voller Gold verleiht ihr Unabhängigkeit, die sie völlig geniesst. Ihre besten Freunde sind Annika und Thomas, deren wohlbehütete Erziehung ständig durch Pippi durchbrochen wird. Es spielen: Jennifer Bühler, Silvio Fumagalli, Silas Glanzmann, Salomé Héritier, Markus Jeppesen, Inge Rüppel und Reinhardt Stehle Text: Peter Keller Regie: Maya Zimmermann Bühnenbild: Peter Keller Technik: Sonja Oswald Lichtkonzept: Manuel Müller CHF 15.00 Kinder CHF 20.00 Erwachsene Türöffnung: 14.00 Uhr Weitere Info: www.theater-arlecchino.ch

    Basel - Schweiz | Theater Arlecchino

    So 22.10.17
    14:30 - 16 Uhr
    Pippi Langstrumpf
  • Krabel- und Kleinkindspielbereich, gemeinsame Spiele, Kinderfilm und Kamishibai-Erzähltheater

    Freiburg | Mehrgenerationenhaus EBW Weingarten

    So 22.10.17
    14:30 - 16:30 Uhr
    (Groß-) Eltern-Kind-Kino-Café
  • Für Kinder ab 6 Jahren

    Basel - Schweiz | Marionettentheater

    So 22.10.17
    15 Uhr
    Findus zieht um - die neueste Geschichte von Pettersson und Findus
  • "Schwung in der Kiste" 250 Schülerinnen und Schüler der Freien Waldorfschule Freiburg St. Georgen von Klasse 3 bis 12 bilden den Zirkus Rosado, der von Freitag, den 20.Oktober bis Sonntag, den 22. Oktober 2017 seine Aufführungen hat. Freitag und Samstag um jeweils 15 Uhr und 20 Uhr, am Sonntag um 15 Uhr. Unter dem Motto »Schwung in der Kiste« erwarten die Besucher spektakuläre akrobatische Einlagen an Trapez, Seil, Ringen und Tuch; mit den verschiedensten Utensilien und sogar unter Einsatz von Feuer werden die Besucher in Staunen versetzt, beim Auftritt der Clowns sind Lacher garantiert. Ein buntes Spektakel für Jung und Alt!

    Freiburg | Freie Waldorfschule St. Georgen

    So 22.10.17
    15 Uhr
    Zirkus Rosado - Schwung in der Kiste
  • Für Kinder ab 5 Jahren

    Freiburg | Planetarium

    So 22.10.17
    15 Uhr
    Wo steckt Funkel
  • Internationaler Freundeskreis Bötzingen

    Bötzingen | Turn- und Festhalle

    So 22.10.17
    15 - 17 Uhr
    Kinderspiele international
  • Spiele aus aller Welt von früher und heute

    Bötzingen | Grundschulgelände

    So 22.10.17
    15 - 17 Uhr
    Kinderspiele International