16 Ergebnisse

  • Musik-Mitspiel-Theater mit Tobias Gnacke 10. Hochschwarzwälder Kleinkunst Festival: Eine Weltreise mit Hits für Kids! Das MusikMitspielTheater nimmt die Kinder mit auf eine Weltreise, auf der allerlei Zaungäste den Weg kreuzen. Da plappert der freche Pinguin Richard über den Südpol, der Hase Rüdiger sinniert über die Sonne Afrikas und der Affenkönig Louis besingt den undurchdringlichen Dschungel. Auf allen Stationen der Reise wird gemeinsam musiziert und gesungen, getrommelt und gepfiffen, gelacht und aufgepasst, dass die Reise gelingt. In diesem neuen Kindertheater bezieht Tobias Gnacke alle großen und kleinen Gäste ins Geschehen mit ein. Bei Interesse von Grundschulen und Kindergärten wenden Sie sich bitte an bolz@hochschwarzwald.de. Ticket an der Tageskasse erhältlich. Grundschulen und Kindergärten wenden sich bitte an bolz@hochschwarzwald.de

    Breitnau | Alter Pfarrhof

    Do 20.09.18
    10:15 Uhr
    Eine Weltreise mit Hits für Kids
  • Jubiläumsprogramm - Heimlich unheimlich

    St. Georgen | Theater im Deutschen Haus

    Do 20.09.18
    14 Uhr
    Clowntheater Kakerlaki
  • Offene Werkstatt mit Studierenden der PH Freiburg ANGEBOTE FÜR FAMILIEN Di 4.9., 14 - 17 Uhr Offene Werkstatt: Experimente mit Tusche für Groß und Klein Studierende der PH Freiburg begleiten am Dienstag, 4. September, von 14 bis 17 Uhr bei der Offenen Werkstatt im Besucheratelier im Haus der Graphischen Sammlung das Experimentieren mit Tusche. Die Teilnahme ist kostenfrei. Mi 5.9., 14 - 17 Uhr Offene Werkstatt: Experimente mit Tusche für Groß und Klein Studierende der PH Freiburg begleiten am Mittwoch, 5. September, von 14 bis 17 Uhr bei der Offenen Werkstatt im Besucheratelier im Haus der Graphischen Sammlung das Experimentieren mit Tusche. Die Teilnahme ist kostenfrei. Do 6.9., 14 - 17 Uhr Offene Werkstatt: Experimente mit Tusche für Groß und Klein Studierende der PH Freiburg begleiten am Donnerstag, 6. September, von 14 bis 17 Uhr bei der Offenen Werkstatt im Besucheratelier im Haus der Graphischen Sammlung das Experimentieren mit Tusche. Die Teilnahme ist kostenfrei. Fr 7.9., 14 - 17 Uhr Offene Werkstatt: Experimente mit Tusche für Groß und Klein Studierende der PH Freiburg begleiten am Freitag, 7. September, von 14 bis 17 Uhr bei der Offenen Werkstatt im Besucheratelier im Haus der Graphischen Sammlung das Experimentieren mit Tusche. Die Teilnahme ist kostenfrei. Sa 8.9., 14 - 17 Uhr Offene Werkstatt: Experimente mit Tusche für Groß und Klein Studierende der PH Freiburg begleiten am Samstag, 8. September, von 14 bis 17 Uhr bei der Offenen Werkstatt im Besucheratelier im Haus der Graphischen Sammlung das Experimentieren mit Tusche. Die Teilnahme ist kostenfrei. Di 11.9., 14 - 17 Uhr Offene Werkstatt: Experimente mit Tusche für Groß und Klein Studierende der PH Freiburg begleiten am Dienstag, 11. September, von 14 bis 17 Uhr bei der Offenen Werkstatt im Besucheratelier im Haus der Graphischen Sammlung das Experimentieren mit Tusche. Die Teilnahme ist kostenfrei. Mi 12.9., 14 - 17 Uhr Offene Werkstatt: Experimente mit Tusche für Groß und Klein Studierende der PH Freiburg begleiten am Mittwoch, 12. September, von 14 bis 17 Uhr bei der Offenen Werkstatt im Besucheratelier im Haus der Graphischen Sammlung das Experimentieren mit Tusche. Die Teilnahme ist kostenfrei. Do 13.9., 14 - 17 Uhr Offene Werkstatt: Experimente mit Tusche für Groß und Klein Studierende der PH Freiburg begleiten am Donnerstag, 13. September, von 14 bis 17 Uhr bei der Offenen Werkstatt im Besucheratelier im Haus der Graphischen Sammlung das Experimentieren mit Tusche. Die Teilnahme ist kostenfrei. Fr 14.9., 14 - 17 Uhr Offene Werkstatt: Experimente mit Tusche für Groß und Klein Studierende der PH Freiburg begleiten am Freitag, 14. September, von 14 bis 17 Uhr bei der Offenen Werkstatt im Besucheratelier im Haus der Graphischen Sammlung das Experimentieren mit Tusche. Die Teilnahme ist kostenfrei. Sa 15.9., 14 - 17 Uhr Offene Werkstatt: Experimente mit Tusche für Groß und Klein Studierende der PH Freiburg begleiten am Samstag, 15. September, von 14 bis 17 Uhr bei der Offenen Werkstatt im Besucheratelier im Haus der Graphischen Sammlung das Experimentieren mit Tusche. Die Teilnahme ist kostenfrei. Di 18.9., 14 - 17 Uhr Offene Werkstatt: Experimente mit Tusche für Groß und Klein Studierende der PH Freiburg begleiten am Dienstag, 18. September, von 14 bis 17 Uhr bei der Offenen Werkstatt im Besucheratelier im Haus der Graphischen Sammlung das Experimentieren mit Tusche. Die Teilnahme ist kostenfrei. 7 Mi 19.9., 14 - 17 Uhr Offene Werkstatt: Experimente mit Tusche für Groß und Klein Studierende der PH Freiburg begleiten am Mittwoch, 19. September, von 14 bis 17 Uhr bei der Offenen Werkstatt im Besucheratelier im Haus der Graphischen Sammlung das Experimentieren mit Tusche. Die Teilnahme ist kostenfrei. Do 20.9., 14 - 17 Uhr Offene Werkstatt: Experimente mit Tusche für Groß und Klein Studierende der PH Freiburg begleiten am Donnerstag, 20. September, von 14 bis 17 Uhr bei der Offenen Werkstatt im Besucheratelier im Haus der Graphischen Sammlung das Experimentieren mit Tusche. Die Teilnahme ist kostenfrei. Fr 21.9., 14 - 17 Uhr Offene Werkstatt: Experimente mit Tusche für Groß und Klein Studierende der PH Freiburg begleiten am Freitag, 21. September, von 14 bis 17 Uhr bei der Offenen Werkstatt im Besucheratelier im Haus der Graphischen Sammlung das Experimentieren mit Tusche. Die Teilnahme ist kostenfrei. Sa 22.9., 14 - 17 Uhr Offene Werkstatt: Experimente mit Tusche für Groß und Klein Studierende der PH Freiburg begleiten am Samstag, 22. September, von 14 bis 17 Uhr bei der Offenen Werkstatt im Besucheratelier im Haus der Graphischen Sammlung das Experimentieren mit Tusche. Die Teilnahme ist kostenfrei.

    Freiburg | Haus der Graphischen Sammlung

    Do 20.09.18
    14 - 17 Uhr
    Experimente mit Tusche für Groß und Klein
  • Mitmachangebote mit Zirkus LahriFahri, Spielmobil Lahr und mehr

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Do 20.09.18
    14 - 18 Uhr
    Welt-Kindertag
  • Für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren.

    Bad Säckingen | Kinder- und Jugendhaus (Altes Gefängnis)

    Do 20.09.18
    15 Uhr
    Jugendhauscafé
  • Offener Kinder- und Jugendbereich lädt ein Weltkindertag Anlässlich des Weltkindertages am Donnerstag, 20. September, lädt der Offene Kinder- und Jugendbereich des Stadtteil- und Familienzentrums Innenstadt alle Kinder von 15 bis 17 Uhr zu einem Kinderfest ein. Bei zahlreichen Spiel- und Mitmachaktionen wie Kreativangeboten, Kinderschminken, Waffeln backen, Groß-Brett-Spielen sowie Ballspielen auf dem Kleinsportfeld können die Kinder sich beteiligen und ausprobieren. Ein Informationsstand macht außerdem auf die Rechte der Kinder aufmerksam. Das Motto des diesjährigen Weltkindertages lautet »Kinder brauchen Freiräume«.

    Offenburg | Stadtteil- und Familienzentrum Innenstadt

    Do 20.09.18
    15 - 17 Uhr
    Kinderfest zum Weltkindertag
  • Für Kinder von 6 bis 14 Jahren Donnerstag 15 Uhr bis 18 Uhr, 6 bis 14 Jahre (inklusiv) Hüttenbau, Kinderküche,Kreativwerkstatt,Tiere erleben Kinderabenteuerhof am Dorfbach/Vauban www.kinderabenteuerhof.de; Tel. 0761/45687138

    Freiburg | Kinderabenteuerhof am Dorfbach (Vauban)

    Do 20.09.18
    15 - 18 Uhr
    Hüttenbau, Kinderküche, Kreativwerkstatt,Tiere erleben
  • Kiwanis Damenclub Minerva Markgräflerland Was wird es an diesem Nachmittag geben: oBasteltische, Kinderschminken mit Marija Maretic, Kasperletheater, u.a.. oKinder der Musikschule werden Trompete spielen und die Kleinen vom Kindergarten werden singen und trommeln. oFür das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Alle können sich freuen auf leckeren Kuchen, die beliebten Muffins, frische Waffeln, Saft und Kaffee zu kleinem Preis. Der Erlös des Tages geht an die Evangelische Jugendhilfe Kirschbäumleboden.

    Müllheim | Markgräfler Museum

    Do 20.09.18
    15 - 18 Uhr
    Kinderfest zum Weltkindertag
  • Veranstalter: Kinder- und Jugendreferat Waldshut

    Waldshut-Tiengen | Jugendcafé Kornhaus

    Do 20.09.18
    15 - 19 Uhr
    Offener Jugendtreff
  • Murmelbahn Das Röhrensystem der Murmelbahn haben wir bereits seit einiger Zeit beim Spieldrachen im Einsatz. Neben dieser Baustelle gibt es die Möglichkeiten Murmeln zu filzen und damit Spiele auszuprobieren.

    Freiburg | Raimannweg

    Do 20.09.18
    15:30 - 18:30 Uhr
    Spielmobil: Murmelbahn
  • Jubiläumsprogramm - Heimlich unheimlich

    St. Georgen | Theater im Deutschen Haus

    Do 20.09.18
    16 Uhr
    Clowntheater Kakerlaki
  • Wie Findus zu Pettersson kam

    Schopfheim | Stadthalle

    Do 20.09.18
    16 Uhr
    Puppentheater Kunterbunt
  • Cinderella-Bühne. Marionettentheater für Kinder ab 2 Jahren Pumuckl, der frechste Kobold der Welt und direkte Nachfahre der Klabautermänner lebt beim alten Schreinermeister Eder, der ihm sogar ein eigenes Bett gezimmert hat. Der kleine Rotschopf ist abenteuerlustig, liebt die Unordnung, heckt gerne Streiche aus und ist für seine flotten Sprüche bekannt. Obwohl sich Meister Eder oft mit dem kleinen, frechen Wesen herum ärgern muss, freut er sich, nicht mehr alleine sein zu müssen. Pumuckl ist respektlos und rebellisch, hat aber auch einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit und einen liebenswerten Charakter. Er ist versöhnlich und lässt dadurch seine witzige Hinterlist schnell vergessen. Er ist für Menschen nicht sichtbar, außer natürlich für Meister Eder, seit dieser beim Verscheuchen einer Maus versehentlich den Leimtopf umwarf, der wiederum Pumuckl traf und ihn somit sichtbar machte. Die kleinen Zuschauer können sich im Wesen des kleinen Kobolds meist selbst wiederfinden. Markante Figuren und detailreiche, handgemalte Kulissen runden dieses unterhaltsame Live-Erlebnis ab, das für Kinder ab 2 Jahre geeignet ist und eine Dauer von ca. 50 Minuten hat. Karten nur an der Tageskasse (30 Min. vor Beginn) Eintritt: EUR 8,- (ermäßigt EUR 7,50) INFO-TEL.: 0177 - 811 05 27 Gastspieldaten: FREIBURG Theaterzelt im Seeparkgelände beim Bürgerhaus/Gerhard-Hauptmann-Straße 12. - 23. September 2018 Mi., 12.09.: Der kleine Rabe Socke 16.30 Uhr Do., 13.09.: Pettersson und Findus 16.30 Uhr Fr., 14.09.: Der kleine Indianerjunge 16.30 Uhr Sa., 15.09.: Meister Eder und sein Pumuckl 16.30 Uhr So.,16.09.: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer 11.00+16.30 Uhr Mo., 17.09.: Mascha und der Bär (Stabpuppentheater) 16.30 Uhr Di, 18.09.: Meister Eder und sein Pumuckl 16.30 Uhr Mi.., 19.09.: Der kleine Rabe Socke 16.30 Uhr Do., 20.09.: Meister Eder und sein Pumuckl 16.30 Uhr Fr., 21.09.: Der kleine Indianerjunge 16.30 Uhr Sa., 22.09.: Pettersson und Findus 16.30 Uhr So., 23.09.: Pippi Langstrumpf 1 1.00+16.00 Uhr Karten nur an der Tageskasse (30 Min. vor Beginn) Eintritt: EUR 8,- (ermäßigt EUR 7,50) INFO-TEL.: 0177 - 811 05 27

    Freiburg | Seeparkgelände (Betzenhausen)

    Do 20.09.18
    16:30 Uhr
    Meister Eder und sein Pumuckl
  • Für Kinder ab zwei Jahren. Berliner Puppentheater

    Ettenheim | Bürgersaal

    Do 20.09.18
    16:30 Uhr
    Mascha und der Bär
  • Donnerstag, 20.9.: Freier Eintritt für Mütter Donnerstag, 21.9.: Familientag (Erwachsene zahlen Familienpreis)

    Gundelfingen | Zirkusplatz Alte Bundesstraße

    Do 20.09.18
    17 Uhr
    Circus Kaiser
  • Posaunen-Musical mit dem Posaunenquartett Hotenzwald. Kita Villa Wirbelwind

    Rickenbach | Gemeindehalle Willaringen

    Do 20.09.18
    18:30 Uhr
    Mati und das kleine Mammut