14 Ergebnisse

  • Im direkten Anschluss gegen 21 Uhr findet im Bärenkeller des Gasthauses Bären in Zarten die Schiebeparty mit DJ Look statt.

    Stegen | Hanissenberg

    Sa 24.02.18
    18 Uhr
    Scheibenschlagen
  • Die Wanderhure Freiburg im 16. Jahrhundert. Begleitet die Wanderhure durch das bunte Treiben der Stadt und lasst Euch von ihr in die Geschichte der hohen Kunst der Liebe einführen. Sie weiß Erstaunliches über das älteste Gewerbe der Welt zu berichten - über die Hübschlerinnen und Freudenhäuser, den Henker und andere Halunken - und sie lässt Euch gerne an ihrem reichen Schatz lasterhafter Erfahrung teilhaben. Entdeckt mit ihr die dunkle Seite Eurer Stadt: Denn wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten... Dauer: ca. 1,5 Std. Treffpunkt: Martinstor

    Freiburg | Treffpunkt: Martinstor

    Sa 24.02.18
    18 Uhr
    Ticket
    Freiburg Living History: Die Wanderhure
  • Betty BBQ Die Mutti Freiburgs, Schwarzwald Drag Queen Betty BBQ, lässt es sich nicht nehmen, euch höchstpersönlich eine hinreißende City Tour anzubieten! Denn: Freiburg ist weit mehr als nur die Kaiser-Joseph-Straße und das Münster! Wenn das jemand weiß ist es unser stadtbekanntes Fräulein BBQ! Egal ob lustige Anekdoten aus dem Nachtleben der Grande Dame, neuster Stadtklatsch oder einfach nur ein Schnäpsle auf dem Weg, Schwarzwald Drag Queen Betty BBQ entführt euch in Freiburgs Historie und schillernde Gegenwart! Inklusive einem Shot in der Sonderbar und einem Schluss-Schnäpschen in Hackls Zapfbar. Zusätzlich nur in der Winter-Edition: Ein Glühwein zum Aufwärmen. Im Oktober zur Halloween-Zeit: Gruselige Überraschungen.

    Freiburg | Hackls Zapfbar

    Sa 24.02.18
    18:30 Uhr
    Ticket
    Hallöchen, Hallöchen Freiburg! - Die Travestie City Tour mit Betty BBQ
  • Sa 24.02.18
    19 Uhr
    FAsnachtsfeier der KLJB Rüßwihl mit Bewirtung
  • Treff zur Fackelwanderung an der unteren Kapelle

    Herrischried | Ortsteil Hogschür

    Sa 24.02.18
    19 Uhr
    Fasnachtsfeuer der Feuerwehr Hogschür bei Reifen Zumkeller
  • anschließend ab 20.30 Uhr ist Schiebetanz in der Halle mit DJs Johnny & Depp.

    Stegen | Schererberg Eschbach

    Sa 24.02.18
    19 Uhr
    Scheibenschlagen
  • Mit Preis-Scheibenschlagen der Vereine

    Vörstetten | VfR-Arena Vörstetten

    Sa 24.02.18
    19 Uhr
    Scheibenfeuer
  • Freiburg | Meierberg (Kappel)

    Sa 24.02.18
    19 Uhr
    Schauinsländer Berggeister: Scheibenfeuer
  • Treffpunkt: Am Predigertor (Ecke Rotteckring/Unterlinden). Ohne Anmeldung. Tickets vor Ort. Vampire, Blut und böse Buben Die grauenvolle Tour Ohne Anmeldung. Tickets vor Ort. Dracula und der pfählende Minnesang, das Mädchen und der Undtod, das Münster und die Schäferstündchen: Die zahllosen Gräuel der Freiburger Stadtgeschichte klappen einem die Fußnägel hoch! Und wenn Sie dann noch hören, wan manche Habsburger für Vollpfosten waren und wie blutgetränkt der eine und andere Platz in Freiburg ist ... Treffpunkt: "Am Predigertor", Ecke Rotteckring / Unterlinden Dauer: ca. 90 Minuten Preis: 8,50 Euro / 7,50 Euro (ermäßigt) Privatführung: Zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich. Kurzbeschreibung: Inhaltlich sehr dichte und düstere Tour über Folterungen, Todesstrafen und auch Spukfälle in Freiburg. Lieblingstour vieler Guides und "Geheim-Tipp" vieler langjähriger Kunden (Pssssst ... Dies ist auf - auch für uns! - unerklärbarer Weise die Tour mit den meisten Ihnmachtsanfällen ... Warum? Finden Sie es selbst heraus!). Auch geeignet für mutigere Schulklassen, Kürzungen möglich! Weitere Infos: www.historix-tours.de

    Freiburg | Historix-Tours

    Sa 24.02.18
    19 Uhr
    Ghost-Walk: Vampire, Blut und böse Buben
  • Wehr | Gasthaus Waldstüble (Schneckenkarle)

    Sa 24.02.18
    19:11 Uhr
    Schiibefüür
  • Unsere kosmische Karriere begann vor 13,8 Milliarden Jahren. Und zumindest in groben Zügen können wir beschreiben, was seither alles geschehen musste, bis auf einem kleinen Planeten irgendwo in den Weiten des Weltalls Homo sapiens sapiens auftauchen konnte, der kluge, kluge Mensch. Das Fulldome-Programm nimmt uns mit auf eine grandiose Reise durch Raum und Zeit. Wir erleben: Den Urknall, die Entstehung der Galaxien, Sternexplosionen, die Geburt des Sonnensystems, Einschläge von Asteroiden und Kometen, die Evolution des Lebens, Aufstieg und Untergang der Dinosaurier, das Aufblühen der menschlichen Zivilisation. Zur Veranschaulichung der unvorstellbaren Zeiträume und der Zeitpunkte, in denen dies alles geschah, wird die Geschichte des Universums auf ein Jahr zusammen gepresst. Dieses "kosmische Jahr" startete also am 1. Januar. Erst Anfang September entstand dann das Sonnensystem. Etwa 2 Wochen später entwickelten sich in den Wassern des 3. Planeten die ersten Lebensformen. An Weihnachten begann das Leben sich auch auf den Landflächen auszubreiten. Am Sylvesterabend gegen 21 Uhr tauchten schließlich die ersten Menschen auf. Aber erst seit etwa 10 Sekunden leben wir in einer kulturellen Zivilisation mit einer bekannten Geschichte. Und unser technisches Zeitalter gar mit seinem rasantem Wachstum von Wissen und Wohlstand dank naturwissenschaftlicher Forschung, aber auch mit zahlreichen Problemen als Folge, erreichten wir gerade mal in der allerletzten Sekunde vor Jahresende. Wie werden unsere Nachfahren die ersten Sekunden des nächsten "kosmischen Jahres" erleben?

    Freiburg | Planetarium

    Sa 24.02.18
    19:30 Uhr
    Zeitreise - Vom Urknall zu Menschen
  • Treff: Schwabentor Event-Tour: Rache, Geister, Erzrivalen - Die Verdammten-Tour Mit den Geistern von "Maurice LeMalheure R.I.P." und "Maurice Rabenaas R.I.P." Ohne Anmeldung. Tickets vor Ort. Als junger Soldat unter König Ludwig XIV. von Frankreich eroberte Henri LeMalheure einst Freiburg - von seinem baldigen Tod hat er sich bis heute aber noch nicht erholt. Reisen Sie mit ihm zurück in die Vaubansche "Festung" und lauschen Sie seinen packenden Berichten, voll von Aberglauben und tragischen Verwicklungen. Dumm nur: Der Geist seines ewigen Widersachers Maurice spukt ebenfalls durch die alten Festungsmauern! Mit zwei Schauspielern! Treffpunkt: Aufgang Schwabentorsteg (am Schwabentor) Wann: An folgenden Samstagen um 20 Uhr: 18.3. / 15.4. / 29.4. / 13.5. / 27.5. / 10.6. / 1.7. / 22.7. / 6.8. / 23.9. / 7.10. / 14.10. / 4.11. / 18.11.2017 Dauer: Ca. 120 Minuten Preis: 8,50 Euro / 7,50 Euro (ermäßigt für Schüler/innen und Student/innen bis 30 Jahre, Zivil- und Wehrdienstleistende sowie Schwerbehinderte) Privatführung: Ganztags und abends mit der spätesten Startzeit 20.30 Uhr. Mindestgröße der Gruppe bei Privatführungen: 30 Personen bzw. der Mindestpreis von 255,00 Euro. Kurzbeschreibung: Diese Tour trug früher den Titel "Kriege, Flüche, Stadtgespenster" und ist unsere derzeit aufwendigste reguläre Tour! Spannend, informativ und schaurig schön! Thematisch beschäftigt sich die Event-Tour mit er Zeit zwischen 1677 und 1745. Nichts für schwache Gemüter ...! Pressetext: Laute 'Henriiiiii'-Rufe durchdringen des öfteren die Freiburger Obere Altstadt, denn sie ist Start der Event-Tour von Historix-Tours. Nicht ein Schauspieler - nein: gleich zwei Schauspieler 'spuken' als Untote durc die Gassen. Der eine ist ein ehemaliger Soldat Seiner Majestät König Ludwigs XIV. und nennt sich Henri LeMalheure. Sein Kontrahent und Erzfeind ist ein Alt-Freiburger Zunftmeister, der sich selbst den Namen Maurice Rabenaas gegeben hat. Beide jagen einander schon seit Jahrhunderten, es geht um die große Liebe ... Und es geht um Leidenschaft, Rache unf Tod! Auf ihrem Weg über die Reste der französischen Festungsanlage Freiburgs erfahren die mutigen Teilnehmer/innen aber nicht nur das tragische Schicksal der beiden Kontrahenten und ihr "Objekt der Begierde", sondern auch sehr viel Wissenswertes über die Französische Zeit der Breisgau-Metropole, über Bastionen und Schlösser und nicht zuletzt über den Sonnenkönig und seine Verbindung zur Stadt. Diese Event-Tour birgt viele Überraschungen und ist die bislang aufwendigste reguläre Produktion des Historix-Tours-Teams.

    Freiburg | Historix-Tours

    Sa 24.02.18
    20 Uhr
    Rache, Geister, Erzrivalen
  • Samstagabend ist Kneipenabend im Café am Hebel. Hier treffen sich Menschen und Leute aus Schopfheim und Umgebung. In entspannter Atmosphäre können sie einen regen Austausch über Gott und die Welt pflegen. Jeder ist herzlich willkommen!

    Schopfheim | Café am Hebel

    Sa 24.02.18
    20 Uhr
    Quartiers-Kneipenabend
  • Für alle Freunde des Gesellschaftstanzes wird das Parkett im großen Jugendstilsalon der Villa Franck freigemacht. In ihrer Begeisterung für die Musik der 20/30er Jahre und deren authentischen Wiedergabe spielen die Stuttgarter Saloniker leidenschaftlich Standard und Latein mit goldrichtigen Tanztempi - unverfälscht und ohne elektronische Verstärkung. Wiener Walzer und Langsamer Walzer, Foxtrott und Slow-Fox, Tango, Cha-Cha, Rumba, Samba, Salsa, Boogie, Rock´n´Roll sorgen für Abwechslung und zeittypische Modetänze wie Shimmy, Charleston, Swing, Pasodoble etc. werden zu einem unvergleichlichen Vergnügen, das in dieser Art selten geworden ist. Dabei sind die originalen Arrangements die entsprechende Würze für einen ausgedehnten Abend. Zum Auftakt erfolgt ein Sektempfang im Marmorfoyer. In den Tanzpausen genießen Sie ein tanzgerechtes 3-Gänge-Menu aus der Villenküche. Freuen Sie sich auf einen rundum festlichen Abend! Die Gästeétage bietet im Anschluss unbeschwert Logis im originalen Jugendstilambiente. Zimmer-Reservierungen bitte bei Villa Franck 07192/934036 oder info@villa-franck.de. Einlass und Sektempfang ab 19:30 Uhr Für unsere Übernachtungsgäste ist das Haus ab 18 Uhr geöffnet. Parken: Rudi-Gehring-Str. 1, 71540 Murrhardt Der Fußweg vom Parkplatz ist beschildert und beträgt 5-7 min. Gäste mit Gehbehinderung dürfen gerne vorgefahren werden.

    Murrhardt | Villa Franck

    Sa 24.02.18
    20 Uhr
    Ticket
    Winterball