1 Ergebnis

  • Martin Christ, Klavier Der hervorragende Konzertpianist Martin Christ, der sich als Dozent einer Klavierklasse an der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK unter anderen der Stummfilmmusik widmete, begleitete mit seinen feinsinnig gesponnenen Improvisationen und Anspielungen in nunmehr 30 Jahren über 500 Stummfilme in der Länge zwischen 1 Minute und 6½ Stunden. Für seinen zweiten Stummfilm-Kinoabend im Kursaal hat Martin Christ zwei besondere Filmklassiker ausgewählt. La Voyage dans la Lune (Die Reise zum Mond) aus dem Jahr 1902 ist einer der ersten Science-Fiction-Filme wurde der erfolgreichste der über 500 Filme von Georges Méliès. Aufgrund der aufwendigen Szenenbilder zählt das 15-minütige Werk zu den teuersten Produktionen des französischen Filmpioniers. Gezeigt wird die handkolorierte Fassung. Die gut einstündige US-amerikanische Filmkomödie College (Der Musterschüler) mit Buster Keaton in der Hauptrolle stammt aus dem Jahr 1927. Ronald, eifriger Streber und Liebling der Lehrer, spricht sich in seiner Rede zum Schulabschluss für mehr Geist und gegen den dümmlichen Sport aus. Seine angebetete Mary jedoch kann er erst nach unermüdlichen sportlichen Einsatz im College erobern. Das Lexikon des Internationalen Films beschreibt das Werk als fesselnde Unterhaltung, in der Keaton einige seiner reizvollsten Einfälle und Gags präsentiert.

    Bad Säckingen | Kursaal

    Fr 09.03.18
    19:30 Uhr
    Ticket
    Stummfilmkino mit Live-Klavierimprovisationen: Reise zum Mond + College - 9. K-Reihe 2017/18