Sundheim

  • 77694 Kehl
Zum Routenplaner

Sundheim: Alle Termine

  • 8. Afrikafestival in Kehl Niedereichhalle, Rustfeldstr. 12 unterstützt vom Eurodistrikt 21 Uhr : \"Boni und sein Tamanoix\" \"Die melodische Perkussion und der gesungene Rhythmus \" (Perkussion wird Melodie und Gesang wird Rhythmus) Über die Musik von Boni Gnahoré: Die Pygmy-Stimmen des Äquatorialwaldes und ihre Polyphonien, die Chöre der Region \"Krous\" Westafrikas und ihre sanfte Perkussion, die schönen Klänge der Bikutsi-Balafons, sowie die Schlagzeug-Chöre Burundis, begleiten ihn und sind Quellen seiner Inspiration . Im Dorf KI-YI (ein Ort der Künstlerschulen der Elfenbeinküste) , gründet Boni ,Meister der Perkussion und des Gesangs, 1997 seine eigene Gruppe \"Le choeur Attaoungblau\" . Zusammen mit seinen Künstlern kreiert er das Konzept: \"Les percussion chantés et les chant percuté\" (Die Perkussion wird gesungen und der Gesang wird Perkussion ) Seinem melodischen Perkussionsinstrument, bestehend aus 6 Klangkörpern , dem \"Tamanoix\", fügt er moderne Saiteninstrumente hinzu , um die Melodie seiner Perkussion zu unterstreichen. Die Stimmen vermischen sich mit den Klängen der Trommeln und denen der modernen Instrumente, die Körper stellen sich in den Dienst dieser Töne und ihrer Poesie und tanzen Die Musik von Boni ist eine gelungene Verschmelzung traditioneller Musik mit Jazz, Funk und Afro-beat.\" (Eintritt- Konzert 5 EUR)

    Kehl | Sundheim

    Sa 14.07.18
    12 Uhr
    Afrika-Festival Kehl

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse