Theater Baden-Baden

  • Goetheplatz 1
  • 76530 Baden-Baden
  • Tel.: 07221 93-2700
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Theater Baden-Baden in Baden-Baden


Theater Baden-Baden: Alle Termine

  • Eine bissige Gesellschaftskomödie von Joanna Murray-Smith

    Baden-Baden | Theater Baden-Baden

    So 24.02.19
    19 Uhr
    Nur drei Worte
  • Bissige Gesellschaftskomödie von Joanna Murray-Smith.

    Baden-Baden | Theater Baden-Baden

    Mi 06.03.19
    20 Uhr
    Nur drei Worte
  • Von Goethe. Inszenierung: Harald Fuhrmann FAUST I (DER TRAGÖDIE ERSTER TEIL) von Johann Wolfgang von Goethe Am Anfang steht eine Sinnkrise: Fausts unstillbarer Drang nach Erkenntnis läuft zunehmend ins Leere. Nicht wissen zu können, »was die Welt im Innersten zusammenhält«, macht ihn für Mephistopheles' Angebot empfänglich: Dieser verspricht ihm Befriedigung im Hier und Jetzt. - Am Ende ist Faust mitschuldig am Tod eines Neugeborenen, einer alten Frau und eines jungen Mannes, seine zum Tod verurteilte Geliebte Margarete lässt er im Stich. FAUST, ein Stoff, der auf einem historischen Vorbild und mittelalterlichen Legenden basiert, wurde durch Goethe zum deutschen Theatertext schlechthin. Fast auf den Tag genau wird FAUST I als Erfolgsinszenierung der Jubiläumsspielzeit "150 Jahre Theater Baden-Baden" in dieser Spielzeit wiederaufgenommen und ebnet bereits den Weg zur Inszenierung FAUST II, die im Frühjahr 2018 Premiere feiert. Dieses große Werk von Goethe wird vom gleichen Produktionsteam inszeniert. 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn findet eine Einführung im Spiegelfoyer statt. Dauer: 170 Minuten, eine Pause

    Baden-Baden | Theater Baden-Baden

    Sa 09.03.19
    19 Uhr
    Faust I
  • Einführung um 18.30 Uhr im Spiegelfoyer.

    Baden-Baden | Theater Baden-Baden

    Sa 09.03.19
    19 - 21:50 Uhr
    Faust 1
  • Einführung um 18.30 Uhr im Spiegelfoyer.

    Baden-Baden | Theater Baden-Baden

    So 10.03.19
    19 - 22:10 Uhr
    Faust II
  • Bissige Gesellschaftskomödie von Joanna Murray-Smith.

    Baden-Baden | Theater Baden-Baden

    Fr 15.03.19
    20 Uhr
    Nur drei Worte
  • Bissige Gesellschaftskomödie von Joanna Murray-Smith.

    Baden-Baden | Theater Baden-Baden

    Sa 16.03.19
    20 Uhr
    Nur drei Worte
  • Bissige Gesellschaftskomödie von Joanna Murray-Smith.

    Baden-Baden | Theater Baden-Baden

    So 17.03.19
    15 Uhr
    Nur drei Worte
  • Von Pierre Carlet de Marivaux

    Baden-Baden | Theater Baden-Baden

    Fr 22.03.19
    20 Uhr
    Das Spiel von Liebe und Zufall
  • Bissige Gesellschaftskomödie von Joanna Murray-Smith.

    Baden-Baden | Theater Baden-Baden

    Sa 23.03.19
    20 Uhr
    Nur drei Worte
  • Von Pierre Carlet de Marivaux

    Baden-Baden | Theater Baden-Baden

    So 24.03.19
    19 Uhr
    Das Spiel von Liebe und Zufall
  • Der Fall Patricia Highsmith.

    Baden-Baden | Theater Baden-Baden

    Fr 29.03.19
    17 Uhr
    Switzerland
  • Von Pierre Carlet de Marivaux

    Baden-Baden | Theater Baden-Baden

    Sa 30.03.19
    20 Uhr
    Das Spiel von Liebe und Zufall
  • Von Hermann Hesse. Einführung im Spiegelfoyer um 18.30 Uhr.

    Baden-Baden | Theater Baden-Baden

    So 31.03.19
    19 Uhr
    Der Steppenwolf
  • Von Goethe. Inszenierung: Harald Fuhrmann FAUST I (DER TRAGÖDIE ERSTER TEIL) von Johann Wolfgang von Goethe Am Anfang steht eine Sinnkrise: Fausts unstillbarer Drang nach Erkenntnis läuft zunehmend ins Leere. Nicht wissen zu können, »was die Welt im Innersten zusammenhält«, macht ihn für Mephistopheles' Angebot empfänglich: Dieser verspricht ihm Befriedigung im Hier und Jetzt. - Am Ende ist Faust mitschuldig am Tod eines Neugeborenen, einer alten Frau und eines jungen Mannes, seine zum Tod verurteilte Geliebte Margarete lässt er im Stich. FAUST, ein Stoff, der auf einem historischen Vorbild und mittelalterlichen Legenden basiert, wurde durch Goethe zum deutschen Theatertext schlechthin. Fast auf den Tag genau wird FAUST I als Erfolgsinszenierung der Jubiläumsspielzeit "150 Jahre Theater Baden-Baden" in dieser Spielzeit wiederaufgenommen und ebnet bereits den Weg zur Inszenierung FAUST II, die im Frühjahr 2018 Premiere feiert. Dieses große Werk von Goethe wird vom gleichen Produktionsteam inszeniert. 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn findet eine Einführung im Spiegelfoyer statt. Dauer: 170 Minuten, eine Pause

    Baden-Baden | Theater Baden-Baden

    Sa 06.04.19
    19 Uhr
    Faust I

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse