Theaterhaus Tempus fugit

  • Adlergässchen 13
  • 79539 Lörrach
Zum Routenplaner

Theaterhaus Tempus fugit: Alle Termine

  • Kesselhausgruppe des Theaters Tempus fugit. Wiederaufnahme In dem Stück bricht eine Frau, Antigone, das Gesetz, um die Ehre ihrer Familie zu bewahren und setzt dabei alles aufs Spiel. Ihre Position, ihr Leben und ihre Beziehungen werden verhandelt und damit haben sich auch die Spielerinnen unter der Leitung von Regisseurin Simone Lüdi beschäftigt. Wofür würde ich mein Leben einsetzen? Wie weit würde ich für meine Geschwister gehen? Wo liegen meine Grenzen? Diese Fragen sind seit September vergangenen Jahres Bestandteil der künstlerischen Arbeit des Ensembles. Dabei wurden sowohl eigene Erfahrungen, als auch eigene Vorstellungen von gesellschaftlichen Rollen mit deren zugeschriebenen Aufgaben und Pflichten verarbeitet. Der Zuschauer erlebt die Geschichte der Antigone aus den Perspektiven der jeweiligen Figuren: Aus welchen Motiven entscheiden sie? Welche Zweifel stecken in ihnen? Oder handeln sie einfach gemäß ihrer gesellschaftlichen Rollenzuschreibung? Karten für die Theateraufführung im Neuen Theaterhaus, Adlergäßchen 13, Lörrach können reserviert werden unter www.fugit.de oder unter der Nummer 07621/157840. .

    Lörrach | Theaterhaus Tempus fugit

    Fr 27.10.17
    10 Uhr
    Die Antigone nach Jean Anouilh
  • Kesselhausgruppe des Theaters Tempus fugit. Wiederaufnahme In dem Stück bricht eine Frau, Antigone, das Gesetz, um die Ehre ihrer Familie zu bewahren und setzt dabei alles aufs Spiel. Ihre Position, ihr Leben und ihre Beziehungen werden verhandelt und damit haben sich auch die Spielerinnen unter der Leitung von Regisseurin Simone Lüdi beschäftigt. Wofür würde ich mein Leben einsetzen? Wie weit würde ich für meine Geschwister gehen? Wo liegen meine Grenzen? Diese Fragen sind seit September vergangenen Jahres Bestandteil der künstlerischen Arbeit des Ensembles. Dabei wurden sowohl eigene Erfahrungen, als auch eigene Vorstellungen von gesellschaftlichen Rollen mit deren zugeschriebenen Aufgaben und Pflichten verarbeitet. Der Zuschauer erlebt die Geschichte der Antigone aus den Perspektiven der jeweiligen Figuren: Aus welchen Motiven entscheiden sie? Welche Zweifel stecken in ihnen? Oder handeln sie einfach gemäß ihrer gesellschaftlichen Rollenzuschreibung? Karten für die Theateraufführung im Neuen Theaterhaus, Adlergäßchen 13, Lörrach können reserviert werden unter www.fugit.de oder unter der Nummer 07621/157840. .

    Lörrach | Theaterhaus Tempus fugit

    Fr 27.10.17
    20 Uhr
    Die Antigone nach Jean Anouilh

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse