Universitäts-Herzzentrum

  • Südring 15
  • 79189 Bad Krozingen
  • Tel.: 07633 4020
  • Webseite
Zum Routenplaner

Universitäts-Herzzentrum: Alle Termine

  • Mit Kateryna Titova und Edgar Wiersocki. Werke von Mozart, Schubert, Rachmaninow und anderen Das Programm vereint Klavierkompositionen aus drei Jahrhunderten. Ausgehend von Wolfgang Amadeus Mozarts Sonate für Klavier D-Dur, Franz Schuberts Allegro a-Moll und Edvard Griegs Peer-Gynt-Suite Nr. 1 illustriert es mit Alexander Skrjabins Etüde Op.2 no 1 cis-Moll und Sergej Rachmaninows Preludes in gis-Moll, cis-Moll und g-Moll zwei gegensätzliche Entwicklungen in der russischen Musikszene. Während eine Gruppe Musiker um Skrjabin am Anfang des 20. Jahrhunderts neue Wege der Tonalität beschritt und Skrjabin mit seiner Kompositionstechnik der Quartschichtungen der Zwölftonmusik den Weg bereitete, blieb Rachmaninow zeitlebens dem tonalen Kompositionsstil treu. Mit den Stücken »Black Earth« des türkischen Komponisten Fazil Say und »Firebird« der ukrainischen Komponistin Marina Baranova sind darüber hinaus zwei zeitgenössische Tonkünstler zu hören. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Im Anschluss an das Konzert gibt es die Möglichkeit, das Projekt »Kinderherzen retten« mit einer Spende zu unterstützen.

    Bad Krozingen | Universitäts-Herzzentrum

    So 22.04.18
    11 Uhr
    „À Quatre Mains“: Klaviermusik für vier Hände
  • Collagen

    Bad Krozingen | Universitäts-Herzzentrum

    Mo 23.04.18
    9 - 18 Uhr
    Mary Horstschulze
  • Collagen

    Bad Krozingen | Universitäts-Herzzentrum

    Di 24.04.18
    9 - 18 Uhr
    Mary Horstschulze
  • Herzinfarkt, Herzrhythmusstörungen, akute Herzschwäche - es gibt unterschiedliche Ursachen für lebensbedrohliche kardiologische Notfälle. Doch in allen Fällen gilt: Schnelles Handeln ist wichtig, damit eine lebensrettende Behandlung erfolgen und langfristige Komplikationen vermieden werden können. Was die wichtigsten Schritte bei der Erstversorgung sind und wie behandelt wird, darüber informiert Dr. Roland Schmitz, Oberarzt auf der Intensivstation des Universitäts-Herzzentrums Freiburg · Bad Krozingen und ärztlicher Leiter des Notarztstandortes Bad Krozingen, beim Themenabend »Der kardiologische Notfall - Was ist zu tun, wie wird behandelt«. Im Anschluss stehen Dr. Schmitz und die Mitarbeiter des Patienten-Informations-Zentrums (PIZ) für Fragen zur Verfügung. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Bad Krozingen | Universitäts-Herzzentrum

    Di 24.04.18
    17:30 Uhr
    Der kardiologische Notfall - Was ist zu tun, wie wird behandelt
  • Collagen

    Bad Krozingen | Universitäts-Herzzentrum

    Mi 25.04.18
    9 - 18 Uhr
    Mary Horstschulze
  • Collagen

    Bad Krozingen | Universitäts-Herzzentrum

    Do 26.04.18
    9 - 18 Uhr
    Mary Horstschulze
  • Collagen

    Bad Krozingen | Universitäts-Herzzentrum

    Fr 27.04.18
    9 - 18 Uhr
    Mary Horstschulze
  • Collagen

    Bad Krozingen | Universitäts-Herzzentrum

    Mo 30.04.18
    9 - 18 Uhr
    Mary Horstschulze

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse