Verbraucherzentrale

  • Kaiser-Joseph-Str. 271
  • 79098 Freiburg im Breisgau
Zum Routenplaner

Verbraucherzentrale: Alle Termine

  • Thomas Paulini Vortrag der Verbraucherzentrale in Freiburg Ärger mit Handwerkern vermeiden Freiburg, 10.11.2017 - Bei Reparaturen und Sanierung durch Dachde-cker, Maler, Fliesenleger oder Elektriker kann es immer wieder zu Problemen kommen. Der Vortrag der Verbraucherzentrale am 22. No-vember in Freiburg gibt Tipps, wie Verbraucher Ärger mit Handwer-kern und Kundendiensten vermeiden können. Der neue Anstrich fürs Haus, die Sanierung des alten Badezimmers oder das Türschloss, das getauscht werden muss: Regelmäßig nehmen Ver-braucher die Dienste von Handwerkern und Kundendiensten in Anspruch. Doch nicht immer verläuft das reibungslos. Was, wenn die Kosten über-schritten oder die Arbeiten mangelhaft ausgeführt wurden? Was ist zu tun, wenn Sie an einen unseriösen Anbieter geraten? Wer seine Rechte kennt und einige Tipps beachtet, kann viel Ärger und unnötige Kosten vermeiden. Der Kurzvortrag »Handwerker und Kundendienste - das sollten Sie wissen« gibt einen Überblick über die wichtigsten Themen: von der Planung des Auftrags über die Auswahl der Angebote bis hin zur Gewährleistung und der Beseitigung von Mängeln. Der kostenlose Vortrag »Ärger mit Handwerkern vermeiden« findet am Mittwoch, 22. November, in der Verbraucherzentrale in Freiburg, Kaiser-Joseph-Str. 271, statt. Beginn ist um 18.15 Uhr.

    Freiburg | Verbraucherzentrale

    Mi 22.11.17
    18:15 Uhr
    Ärger mit Handwerkern vermeiden

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse