Verti Music Hall

  • Mercedes-Platz
  • 10243 Berlin
Zum Routenplaner

Verti Music Hall: Alle Termine

  • Wer kennt sie nicht? Hits wie Blinded By The Light, Davy´s On The Road Again, Father of Day, Father of Night, Mighty Quinn, I came for you besitzen Klassiker-Status. Vor 40 Jahren hat MANFRED MANN seine legendäre EARTHBAND gegründet, mit der er in den 70igern und Anfang der 80iger Jahre regelmäßig in den Charts war und europaweit in ausverkauften Hallen spielte. Berühmt wurde die Earthband damals schon durch Ihre sensationellen Livekonzerte. Gründungsmitglied 1971 war auch Mick Rogers, der immer noch in der Band spielt. Anfang 1992 wurde die 1988 aufgelöste Gruppe von Manfred Mann wieder ins Leben gerufen. Waren zuerst außer dem Wahl-Londoner (Jahrgang 1940) nur Noel McCalla (Gesang), Mick Rogers (Gitarre, Gesang), Steve Kinch (Bass) und Ex-Jethro Tull Drummer Clive Bunker mit von der Partie, so stieß später kurzzeitig Chris Thompson (Earthband-Mitglied zwischen 1976 und 1980) dazu. Chris Thompson hat die Earthband 1998 aber wieder verlassen. Ein legendäres Doppel - Live - Album hat 1997 die Klasse dieser Band dokumentiert. 2004 hat Manfred Mann sein letztes Studioalbum veröffentlicht mit dem Titel `2006´. Auch bei diesem Album hat Manfred Mann wiederum bewiesen wie kreativ und wegweisend er ist.

    Berlin | Verti Music Hall

    Mo 22.10.18
    20 Uhr
    Ticket
    Manfred Mann's Earth Band
  • Auf einem Bein stehend, das andere leicht angewinkelt, die Querflöte in der Hand, ein Frack, Ekstase. Ian Anderson brachte die Querflöte in die Rockmusik. Ein Instrument, das vor Anderson dem Genre so fremd war wie die E-Gitarre der Klassik. Seine Innovation ist grenzenlos. Er spielt etliche Instrumente und setzt diese auch ohne Rücksicht auf Verluste ein. Da sind Gitarre und Klavier tatsächlich viel zu kommerziell für einen Ian Anderson. Er spielt außerdem Balalaika, Mundharmonika, diverse Flöten, Sopransaxophon, Bouzouki, Bass, Mandoline und viele mehr. Ein Konglomerat aus Rock, Weltmusik, Klassik, Folk, Jazz und Blues entsteht auf diese Art und Weise, ein komplett eigener Stil, der sich nur schwer in Schubladen packen lässt. Ian Anderson ist so virtuos, dass man ihm fast schon ein komplett eigenes Genre zuordnen könnte. Sein Album Homo Erraticus erschien im April 2014 und eröffnete neue Klangwelten in Anderson-Manier. Nun ist er mit einem Best of-Programm unterwegs. Nach internationalen Klassikern wie Thick as a Brick und Locomotive Breath, die er gemeinsam mit seiner Band Jethro Tull publizierte, hat der Musiker über die Jahre keineswegs an Energie verloren. Jede Live-Show ist legendär und unvergesslich. 30 Alben haben Jethro Tull mittlerweile in ihrer Diskographie, weltweite Tourneen inklusive. Sichern Sie sich heute noch Tickets im Vorverkauf! (Quelle: ADticket.de | Text: ab | AD ticket GmbH)

    Berlin | Verti Music Hall

    Mo 19.11.18
    20 Uhr
    Ticket
    Jethro Tull by Ian Anderson

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse