Volksbank Waldkirch

  • Marktplatz 7-9
  • 79183 Waldkirch
  • Tel.: 07681 2010
Zum Routenplaner

Volksbank Waldkirch: Alle Termine

  • Sammlung von Moritatentafeln von Lielo und Eugen Eder in Bayern (Vernissage) Anlässlich des 12. Internationalen Orgelfestes in Waldkirch ist eine Ausstellung unter dem Titel »Schaurig schön« mit Moritatentafeln vom 30. Mai bis zum 23. Juni in der Schalterhalle der Volksbank Waldkirch zu sehen. Auch einige Klangbeispiele sind zu hören. Vom 17. bis ins frühe 20. Jahrhundert gab es in unseren Breiten die Bänkelsänger. Vor der Erfindung der heutigen Medien übernahmen diese Künstler eine wichtige Rolle: sie übermittelten Nachrichten und trugen zur Unterhaltung bei. Seit der Mitte des 19. Jahrhunderts waren die Straßenkünstler zudem fast ausschließlich mit einer Drehorgel unterwegs. Eine spezielle Richtung des Bänkelgesanges waren die Moritaten, die von Mord-Taten und anderen Schauerlichkeiten berichteten. Durch Schautafeln dargestellt wurden die schlimmen Geschehnisse präsentiert und der moralische Hinweis am Ende jeder Moritat durfte auf keinen Fall fehlen. Welche Teile der Geschichten im Einzelnen wahr und welche erdichtet waren, konnte allerdings niemand so genau sagen. Die Hauptsache war, dass die Zuhörer Gefallen an der Darbietung fanden und durch den Kauf der Liedzettel ihren Obolus entrichteten. Lielo und Eugen Eder aus Bayern haben bis 2016 mit ca. 40 Moritatentafeln die Kunst des Bänkelgesangs in unsere Zeit getragen. Die von verschiedenen Künstlern gestalteten Motive wurden den alten Moritatentafeln nachempfunden, von denen nur wenige die ständige Benutzung überlebt haben. Die Tafeln illustrieren sowohl die altbekannten Moritaten-Lieder, als auch einige neue Kreationen. Die Sammlung der Eders befindet sich seit 2016 im Besitz der Waldkircher Orgelstiftung und kann zu verschiedenen Gelegenheiten als Wanderausstellung besichtigt werden. Die Ausstellung wird am Dienstag, 30. Mai, 19 Uhr im Schalterraum der Volksbank (Eingang Marktplatz) eröffnet. Die Ausstellung ist in der Woche bis zum 23. Juni täglich von 8.30 bis 12.30 Uhr und (außer am Mittwoch) von 14.00 bis 16.30 Uhr zu sehen. Donnerstags ist sie bis um 19 Uhr zugänglich.

    Waldkirch | Volksbank Waldkirch

    Di 30.05.17
    19 Uhr
    Schaurig schön
  • Sammlung von Moritatentafeln von Lielo und Eugen Eder in Bayern Anlässlich des 12. Internationalen Orgelfestes in Waldkirch ist eine Ausstellung unter dem Titel »Schaurig schön« mit Moritatentafeln vom 30. Mai bis zum 23. Juni in der Schalterhalle der Volksbank Waldkirch zu sehen. Auch einige Klangbeispiele sind zu hören. Vom 17. bis ins frühe 20. Jahrhundert gab es in unseren Breiten die Bänkelsänger. Vor der Erfindung der heutigen Medien übernahmen diese Künstler eine wichtige Rolle: sie übermittelten Nachrichten und trugen zur Unterhaltung bei. Seit der Mitte des 19. Jahrhunderts waren die Straßenkünstler zudem fast ausschließlich mit einer Drehorgel unterwegs. Eine spezielle Richtung des Bänkelgesanges waren die Moritaten, die von Mord-Taten und anderen Schauerlichkeiten berichteten. Durch Schautafeln dargestellt wurden die schlimmen Geschehnisse präsentiert und der moralische Hinweis am Ende jeder Moritat durfte auf keinen Fall fehlen. Welche Teile der Geschichten im Einzelnen wahr und welche erdichtet waren, konnte allerdings niemand so genau sagen. Die Hauptsache war, dass die Zuhörer Gefallen an der Darbietung fanden und durch den Kauf der Liedzettel ihren Obolus entrichteten. Lielo und Eugen Eder aus Bayern haben bis 2016 mit ca. 40 Moritatentafeln die Kunst des Bänkelgesangs in unsere Zeit getragen. Die von verschiedenen Künstlern gestalteten Motive wurden den alten Moritatentafeln nachempfunden, von denen nur wenige die ständige Benutzung überlebt haben. Die Tafeln illustrieren sowohl die altbekannten Moritaten-Lieder, als auch einige neue Kreationen. Die Sammlung der Eders befindet sich seit 2016 im Besitz der Waldkircher Orgelstiftung und kann zu verschiedenen Gelegenheiten als Wanderausstellung besichtigt werden. Die Ausstellung wird am Dienstag, 30. Mai, 19 Uhr im Schalterraum der Volksbank (Eingang Marktplatz) eröffnet. Die Ausstellung ist in der Woche bis zum 23. Juni täglich von 8.30 bis 12.30 Uhr und (außer am Mittwoch) von 14.00 bis 16.30 Uhr zu sehen. Donnerstags ist sie bis um 19 Uhr zugänglich.

    Waldkirch | Volksbank Waldkirch

    Mi 31.05.17
    8:30 - 12:30 Uhr
    Schaurig schön

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse