Volkshochschule

  • Hardtstr. 6
  • 79618 Rheinfelden
  • Tel.: 07623 72400
  • Webseite
Zum Routenplaner

Volkshochschule: Alle Termine

  • Filmreihe »Der Sucht ein Gesicht geben« Die Filmreihe »Der Sucht ein Gesicht geben« wird im Wintersemester der vhs Rheinfelden weitergeführt Nach der guten Resonanz im letzten Jahr setzt die vhs Rheinfelden die Filmreihe «Der Sucht ein Gesicht geben« ab November 2017 fort. In Kooperation mit den Selbsthilfegruppen der bwlv Fachstelle Sucht und mit technischer Unterstützung des Vereins Stadtkino werden erneut Filme mit unterschiedlichen Lebens- und Suchtgeschichten gezeigt. Die Auftaktveranstaltung am 08. Nov. 2017 stellt ein Trinkerportrait von Billy Wilder aus dem Jahr 1946 in den Mittelpunkt, Denken und Fühlen eines Süchtigen werden nachvollziehbar und sehr eindrücklich schildert. Am 24. Januar 2018 folgt der Film »Crazy Heart«. Ein durch seine Alkoholsucht schwer beeinträchtigter Country- Musiker versucht seinem Leben und seiner Karriere eine neue Chance zu geben. Zum Abschluss der Reihe gibt am 07. März 2018 ein »Frauen- Special« mit dem Film »When a Man loves a Woman«. Alle Filme wurden von Betroffenen ausgewählt, die ehrenamtlichen SelbsthilfegrupenleiterInnen stehen an den Filmabenden als AnsprechpartnerInnen zur Verfügung: »wir wollen mit unserem Beispiel Suchtkranken ein Gesicht geben und zeigen, dass Sucht überwunden werden kann...« Alle Filmvorführungen finden in der Cafeteria im vhs Haus Rheinfelden statt; Beginn jeweils 19:15 Uhr mit einer kurzen Einführung

    Rheinfelden | Volkshochschule

    Mi 24.01.18
    19:15 Uhr
    Crazy Heart
  • Filmreihe »Der Sucht ein Gesicht geben«. Frauen-Special Die Filmreihe »Der Sucht ein Gesicht geben« wird im Wintersemester der vhs Rheinfelden weitergeführt Nach der guten Resonanz im letzten Jahr setzt die vhs Rheinfelden die Filmreihe «Der Sucht ein Gesicht geben« ab November 2017 fort. In Kooperation mit den Selbsthilfegruppen der bwlv Fachstelle Sucht und mit technischer Unterstützung des Vereins Stadtkino werden erneut Filme mit unterschiedlichen Lebens- und Suchtgeschichten gezeigt. Die Auftaktveranstaltung am 08. Nov. 2017 stellt ein Trinkerportrait von Billy Wilder aus dem Jahr 1946 in den Mittelpunkt, Denken und Fühlen eines Süchtigen werden nachvollziehbar und sehr eindrücklich schildert. Am 24. Januar 2018 folgt der Film »Crazy Heart«. Ein durch seine Alkoholsucht schwer beeinträchtigter Country- Musiker versucht seinem Leben und seiner Karriere eine neue Chance zu geben. Zum Abschluss der Reihe gibt am 07. März 2018 ein »Frauen- Special« mit dem Film »When a Man loves a Woman«. Alle Filme wurden von Betroffenen ausgewählt, die ehrenamtlichen SelbsthilfegrupenleiterInnen stehen an den Filmabenden als AnsprechpartnerInnen zur Verfügung: »wir wollen mit unserem Beispiel Suchtkranken ein Gesicht geben und zeigen, dass Sucht überwunden werden kann...« Alle Filmvorführungen finden in der Cafeteria im vhs Haus Rheinfelden statt; Beginn jeweils 19:15 Uhr mit einer kurzen Einführung

    Rheinfelden | Volkshochschule

    Mi 07.03.18
    19:15 Uhr
    When a Man loves a Woman

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse