Es ist das absolut passende Accessoire am genau richtigen Ort und außerdem einzigartig in ganz Deutschland: Das Weinetikettenmuseum in einem alten Weingut im Müllheimer Ortsteil Zunzingen, das heute Dr. Schneider heißt. In mehreren Räumen, die sich durch ihre farbliche Gestaltung unterscheiden, wird 200 Jahre Weingeschichte durch Tausende von Etiketten präsentiert. Sie stammen aus einer umfangreichen privaten Sammlung und sind heute Besitz des Weingutes.

Das Museum besteht seit 1997. Neben der Dauerstellung gibt es wechselnde Ausstellung zu speziellen Themen. Am besten vertreten sind Etiketten aus Baden, das älteste stammt von 1811, aber auch andere deutsche Weinbauregionen sind berücksichtigt und außerdem sind internationale und Künstleretiketten zu sehen. Besonders ist die komplette Serie des Chateau Mouton Rothschild seit 1945. Die Räume sind auch der passende Rahmen für Weinproben.

Finden Sie ähnliche Orte zu Weinetiketten-Museum Zunzingen in Müllheim

Zum Routenplaner

Weinetiketten-Museum Zunzingen: Alle Termine


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse