Wirtshaus zum Silberwald

  • Illerholzweg 30
  • 89231 Neu-Ulm

Wirtshaus zum Silberwald: Alle Termine

  • SOKO Semmelknödel Das bayrische Kriminal Dinner SOKO Semmelknödel das ist ein köstliches 3-Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem spannenden Kriminalfall, das im Wirtshaus zum Silberwald in Neu-Ulm stattfinden wird. ´SOKO Semmelknödel´ Alois Zornbinkel ist bei der bayrischen Polizei als Tatortreiniger angestellt. Seinen Charakter könnte man als bissig und knurrig beschreiben. Durch seinen Job bekommt er viel über die Hintergründe und Ermittlungsmethoden sämtlicher Mordfälle mit und ist darüber alles andere als begeistert. Seinem Unmut macht er daher gerne Luft. Eigentlich lebt Alois in seiner eigenen kleinen Welt inmitten einer dörflichen Idylle. Doch diese wird durch die Mordfälle immer wieder gefährdet. Wird er bald wieder zu einem Tatort gerufen? Und wer ist das Opfer, dessen Spuren er beseitigen muss? Hat die Spurensicherung auch jedes Detail bemerkt und erkannt? Und warum heißt die SOKO-Einheit Semmelknödel? Was ist da wohl passiert? Begleiten Sie Alois in seine Welt und lernen Sie die unterschiedlichen Charaktere kennen, die ihm täglich auf der Arbeit begegnen. Begeben Sie sich mit ihm auf die Spurensuche und versuchen Sie auf all die Fragen eine Antwort zu finden. Das 3-Gänge-Menü wird serviert vom Gastroteam des Wirtshauses zum Silberwald, welches Kitzel für Nerven und Gaumen garantieren wird. Einlass ist um 18:30 Uhr 19:00 Uhr beginnt die Veranstaltung.

    Neu-Ulm | Wirtshaus zum Silberwald

    Sa 02.02.19
    19 Uhr
    Ticket
    Das bayrische Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen
  • Mord und Tod - Die 3 von der Zapfsäule Kulinarischer Genuss und Nervenkitzel: Den Gästen des Wirtshauses zum Silberwald in Neu-Ulm wird einiges geboten: Erlesen serviert, spontan inszeniert. Das bayerische Kriminal Dinner das ist ein köstliches 3-Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem bayerischen Kriminalstück: ´Mord und Tod - Die 3 von der Zapfsäule´ Wir befinden uns in dem kleinen Niederbayerischen Dorf Köln. Der Ort ist durch sein Ganzjahres-Faschingsplakiat weltweit bekannt geworden. Im Mittelpunkt des Dorfes, steht die Gastwirtschaft »Zur Zapfsäule«. Sie ist eine absolute Goldgrube. Geführt wird sie von dem immer bösen Heimgard Zapf. Am 10. Oktober 2014 stirbt Heimgard Zapf sehr gewaltsam in der Stammtisch Stube. Die Polizei von Köln i.B. tappt völlig im Dunklen und ruft daher die Soko »Gäste« zusammen. Wer war der Mörder. Einer der drei Söhne oder die Tochter, möglicherweise sogar einer der Trauergäste? Finden Sie es zwischen den Lachern heraus. Die Darsteller spielen insgesamt: 13 Rollen an diesem Abend. Eine bayerische Krimishowkomödie mit Rätselfaktor. Das verführerische 3-Gänge-Menü wird vom Küchenteam des Wirtshauses zum Silberwald serviert und kreiert. Der Kitzel für Nerven und Gaumen startet um 19 Uhr, Einlass ist ab 18:30 Uhr.

    Neu-Ulm | Wirtshaus zum Silberwald

    Sa 27.04.19
    19 Uhr
    Ticket
    Das bayerische Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse