Wirtshaus zum Silberwald

  • Illerholzweg 30
  • 89231 Neu-Ulm

Wirtshaus zum Silberwald: Alle Termine

  • Blutbad im Gemeinderat Das Kriminal Dinner Blutbad im Gemeinderat ein köstliches 3-Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem spannenden Kriminalfall im Wirtshaus zum Silberwald in Neu-Ulm. 'Blutbad im Gemeinderat' Stellen Sie sich einen kleinen idyllischen Ort in den bayerischen Bergen vor. Umsäumt von schneebedeckten Gipfeln und saftigen grünen Wiesen. Der perfekte Ort für Entspannung, Ruhe und Erholung. Hinterdaxlfing ist solch ein verschlafenes Dörfchen, in dem man gelassen und voller Zufriedenheit die Seele baumeln lassen kann. Genau bis zu dem Tag, an dem das allseits geschätzte Gemeindeoberhaupt, der Hinterdaxlfinger Bürgermeister ermordet aufgefunden wird. Ein Mord in Hinterdaxlfing? Und dann auch noch der Ortsvorsteher? Polizeihauptmeister Anton Gumpendobler steht vor einem Rätsel. Mit seiner Kofferschreibmaschine und seiner Brotzeitbox macht er sich auf die Suche nach dem Mörder. Kommt dieser etwa aus den Reihen der verschworenen Dorfgemeinschaft? War es etwa ein Zugereister, Fremder, gar ein Nicht-Bayer? Was hat Eulalia Turmschreiber mit der Geschichte zu tun und wie weit ist Sie in die Machenschaften des Gemeinderates vestrickt? Begeben Sie sich auf eine mörderische Reise nach Hinterdaxlfing und unterstützen Sie den Gumpendobler Toni bei der Suche nach dem Täter. Lernen Sie dabei verschiedene Gemeinderatsmitglieder kennen und tauchen Sie mit Toni in die Ermittlungen ein, um den verzwickten Fall zu lösen. Das 3-Gänge-Menü wird vom Wirtshaus zum Silberwald kreiert und serviert. Ab 19 Uhr wird das Krimi Dinner eröffnet, das Kitzel für Nerven und Gaumen garantieren wird. Einlass ist um 18:30 Uhr.

    Neu-Ulm | Wirtshaus zum Silberwald

    Sa 26.10.19
    19 Uhr
    Ticket
    Das bayerische Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen
  • Das schwäbische Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen Das schwäbische Kriminal Dinner Sherlock Holmes und die vergiftete Maultäschlesupp ein köstliches 3-Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem spannenden Kriminalfall, das im Wirtshaus zum Silberwald in Neu-Ulm stattfinden wird. Sherlock Holmes und die vergiftete Maultäschlesupp Ja, Sie haben richtig gelesen, den berühmten Meisterdetektiv Sherlock Holmes und meine Wenigkeit, Dr. Watson, hat es ins schwäbische Ländle verschlagen. Zugegebenermaßen nicht ganz freiwillig. Doch konnte unser Genie die Einladung einer alten Bekannten, der Baronin von Zuckerberg, zu einem Galadinner nicht schon wieder abschlagen. Nun speisen wir also hier just zu der Zeit im Nebenraum des Restaurants, in dem Sie an diesem Abend ein köstliches 3-Gänge-Menü genießen. Auf der Flucht vor seiner Tischnachbarin, der endlos plaudernden schwäbischen Baronin, verpasst der Detektiv nur knapp den vermeintlichen Mord am Gatten der Gastgeberin, dem Baron von Zuckerberg. Gut, seine gesundheitliche Verfassung war nicht mehr die Beste. Aber so plötzlich vornüber in die Maultäschlesupp zu fallen ist auch im Schwabenland nicht die feine englische Art zu sterben. Für Sherlock Holmes jedoch ist der bis dahin tödlich langweilige Abend gerettet. Ein Mundartkrimi steht an, ein äußerst kniffliger Fall zudem, denn die Untersuchungsergebnisse schließen scheinbar jegliche Einwirkung von Gift aus. Die Befragung der Zeugen, des Gerichtsmediziners und einiger der Dinnergäste lässt so manches Unschuldslämmle im Saal verdächtig erscheinen. Eifrig und bester Laune kurbelt der berühmte Detektiv seine kleinen grauen Zellen an. Schon greift »Schwäbische Schläue« um sich, doch führt den Meister so schnell kein falscher Häuslebauer hinters Licht. Für ihn liegt die Lösung des Falls natürlich alsbald klar auf der Hand. Wie immer lässt er uns jedoch noch eine Weile im Dunkeln tappen bevor der Mörder virtuos überführt wird. Möglicherweise haben aber auch Sie bald die Lösung parat, denn Sie haben heute Abend ja auch noch ein Wörtle mitzureden. Das 3-Gänge-Menü wird serviert vom Gastroteam des Wirtshaus zum Silberwald. Ab 19 Uhr wird das Krimi Dinner eröffnet, das Kitzel für Nerven und Gaumen garantieren wird. Einlass ist um 18:30 Uhr.

    Neu-Ulm | Wirtshaus zum Silberwald

    Mi 11.12.19
    19 Uhr
    Ticket
    Krimidinner: Sherlock Holmes und die vergiftete Maultäschlesupp
  • SOKO Semmelknödel Das bayrische Kriminal Dinner SOKO Semmelknödel das ist ein köstliches 3-Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem spannenden Kriminalfall, das im Wirtshaus zum Silberwald in Neu-Ulm stattfinden wird. ´SOKO Semmelknödel´ Alois Zornbinkel ist bei der bayrischen Polizei als Tatortreiniger angestellt. Seinen Charakter könnte man als bissig und knurrig beschreiben. Durch seinen Job bekommt er viel über die Hintergründe und Ermittlungsmethoden sämtlicher Mordfälle mit und ist darüber alles andere als begeistert. Seinem Unmut macht er daher gerne Luft. Eigentlich lebt Alois in seiner eigenen kleinen Welt inmitten einer dörflichen Idylle. Doch diese wird durch die Mordfälle immer wieder gefährdet. Wird er bald wieder zu einem Tatort gerufen? Und wer ist das Opfer, dessen Spuren er beseitigen muss? Hat die Spurensicherung auch jedes Detail bemerkt und erkannt? Und warum heißt die SOKO-Einheit Semmelknödel? Was ist da wohl passiert? Begleiten Sie Alois in seine Welt und lernen Sie die unterschiedlichen Charaktere kennen, die ihm täglich auf der Arbeit begegnen. Begeben Sie sich mit ihm auf die Spurensuche und versuchen Sie auf all die Fragen eine Antwort zu finden. Das 3-Gänge-Menü wird serviert vom Gastroteam des Wirtshauses zum Silberwald, welches Kitzel für Nerven und Gaumen garantieren wird. Einlass ist um 18:30 Uhr 19:00 Uhr beginnt die Veranstaltung.

    Neu-Ulm | Wirtshaus zum Silberwald

    Sa 11.01.20
    19 Uhr
    Ticket
    Das bayrische Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen
  • Das schwäbische Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen Das schwäbische Kriminal Dinner Sherlock Holmes und die vergiftete Maultäschlesupp ein köstliches 3-Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem spannenden Kriminalfall, das im Wirtshaus zum Silberwald in Neu-Ulm stattfinden wird. Sherlock Holmes und die vergiftete Maultäschlesupp Ja, Sie haben richtig gelesen, den berühmten Meisterdetektiv Sherlock Holmes und meine Wenigkeit, Dr. Watson, hat es ins schwäbische Ländle verschlagen. Zugegebenermaßen nicht ganz freiwillig. Doch konnte unser Genie die Einladung einer alten Bekannten, der Baronin von Zuckerberg, zu einem Galadinner nicht schon wieder abschlagen. Nun speisen wir also hier just zu der Zeit im Nebenraum des Restaurants, in dem Sie an diesem Abend ein köstliches 3-Gänge-Menü genießen. Auf der Flucht vor seiner Tischnachbarin, der endlos plaudernden schwäbischen Baronin, verpasst der Detektiv nur knapp den vermeintlichen Mord am Gatten der Gastgeberin, dem Baron von Zuckerberg. Gut, seine gesundheitliche Verfassung war nicht mehr die Beste. Aber so plötzlich vornüber in die Maultäschlesupp zu fallen ist auch im Schwabenland nicht die feine englische Art zu sterben. Für Sherlock Holmes jedoch ist der bis dahin tödlich langweilige Abend gerettet. Ein Mundartkrimi steht an, ein äußerst kniffliger Fall zudem, denn die Untersuchungsergebnisse schließen scheinbar jegliche Einwirkung von Gift aus. Die Befragung der Zeugen, des Gerichtsmediziners und einiger der Dinnergäste lässt so manches Unschuldslämmle im Saal verdächtig erscheinen. Eifrig und bester Laune kurbelt der berühmte Detektiv seine kleinen grauen Zellen an. Schon greift »Schwäbische Schläue« um sich, doch führt den Meister so schnell kein falscher Häuslebauer hinters Licht. Für ihn liegt die Lösung des Falls natürlich alsbald klar auf der Hand. Wie immer lässt er uns jedoch noch eine Weile im Dunkeln tappen bevor der Mörder virtuos überführt wird. Möglicherweise haben aber auch Sie bald die Lösung parat, denn Sie haben heute Abend ja auch noch ein Wörtle mitzureden. Das 3-Gänge-Menü wird serviert vom Gastroteam des Wirtshaus zum Silberwald. Ab 19 Uhr wird das Krimi Dinner eröffnet, das Kitzel für Nerven und Gaumen garantieren wird. Einlass ist um 18:30 Uhr.

    Neu-Ulm | Wirtshaus zum Silberwald

    Sa 15.02.20
    19 Uhr
    Ticket
    Krimidinner: Sherlock Holmes und die vergiftete Maultäschlesupp
  • Blutbad im Gemeinderat Das Kriminal Dinner Blutbad im Gemeinderat ein köstliches 3-Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem spannenden Kriminalfall im Wirtshaus zum Silberwald in Neu-Ulm. 'Blutbad im Gemeinderat' Stellen Sie sich einen kleinen idyllischen Ort in den bayerischen Bergen vor. Umsäumt von schneebedeckten Gipfeln und saftigen grünen Wiesen. Der perfekte Ort für Entspannung, Ruhe und Erholung. Hinterdaxlfing ist solch ein verschlafenes Dörfchen, in dem man gelassen und voller Zufriedenheit die Seele baumeln lassen kann. Genau bis zu dem Tag, an dem das allseits geschätzte Gemeindeoberhaupt, der Hinterdaxlfinger Bürgermeister ermordet aufgefunden wird. Ein Mord in Hinterdaxlfing? Und dann auch noch der Ortsvorsteher? Polizeihauptmeister Anton Gumpendobler steht vor einem Rätsel. Mit seiner Kofferschreibmaschine und seiner Brotzeitbox macht er sich auf die Suche nach dem Mörder. Kommt dieser etwa aus den Reihen der verschworenen Dorfgemeinschaft? War es etwa ein Zugereister, Fremder, gar ein Nicht-Bayer? Was hat Eulalia Turmschreiber mit der Geschichte zu tun und wie weit ist Sie in die Machenschaften des Gemeinderates vestrickt? Begeben Sie sich auf eine mörderische Reise nach Hinterdaxlfing und unterstützen Sie den Gumpendobler Toni bei der Suche nach dem Täter. Lernen Sie dabei verschiedene Gemeinderatsmitglieder kennen und tauchen Sie mit Toni in die Ermittlungen ein, um den verzwickten Fall zu lösen. Das 3-Gänge-Menü wird vom Wirtshaus zum Silberwald kreiert und serviert. Ab 19 Uhr wird das Krimi Dinner eröffnet, das Kitzel für Nerven und Gaumen garantieren wird. Einlass ist um 18:30 Uhr.

    Neu-Ulm | Wirtshaus zum Silberwald

    Sa 14.03.20
    19 Uhr
    Ticket
    Das bayerische Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen
  • Bertl & Ramsch - Der Schafkopfkrimi Kulinarischer Genuss und Nervenkitzel: Den Gästen des Gasthaus Grüner Baum in Fürth wird einiges geboten: Erlesen serviert, spontan inszeniert. Das Impro Krimidinner ein köstliches Gänge-Menü in stilvollem Ambiente des Wirtshaus zum Silberwald, umrahmt von einem Kriminalstück: Bertl und Ramsch - Der Schafkopfkrimi Vier Spezln, ein Tisch, ein Spiel: Schafkopf! Das wohl beliebteste Stammtischspiel der Welt treibt vier Freunde in den Tod. Schafkopf ist nach §284 StGB offiziell kein Glücksspiel - doch wer das Wirtshaus auf die Nacht lebendig verlässt, hält alle Trümpfe in der Hand und kommt mit seinem Leben davon. Der Schafkopfkrimi ist ein improvisierter Krimiabend, an dem Sie bestimmen was Sie sehen wollen. Vergessen Sie vorhersehbare Fernsehunterhaltung! Hier mischen Sie mit und sind mit Ihren Vorgaben der Trumpf des Abends. Die zwei Schauspieler schlüpfen in die verschiedensten Rollen und lassen nichts aus, um sich gegenseitig ab- und auszustechen. Das verführerische Gänge-Menü wird vom Küchenteam des Wirtshaus zum Silberwald serviert und kreiert. Der Kitzel für Nerven und Gaumen startet um 19 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr.

    Neu-Ulm | Wirtshaus zum Silberwald

    Sa 25.04.20
    19 Uhr
    Ticket
    Das Impro Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse