1343 wurde der Gallusturm Bad Säckingen als Wellenbrecher gegen die Wassermassen des Rheins bei Hochwassern gebaut. Der Turm kann also auf eine mehr als 670-jährige Geschichte zurückblicken. Zudem dient er seit 1973 den Bad Säckinger Narren als Zunftstube. Für den Turm war’s ein Glücksfall, kam er doch so in den Genuss einer kompletten Renovation im Inneren

Zum Routenplaner

Zunftstube Gallusturm: Alle Termine


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse