Arkana Forum für Kultur und Kommunikation

  • Im Hausgrün 29
  • 79312 Emmendingen
  • Webseite

Das Forum für Kultur und Kommunikation bietet Platz für Seminare und Tagungen, Meetings und Workshops. Auf insgesamt 400 Quadratmetern können verschiedene Räume gemietet werden. Die Gruppen können dabei 5 bis 150 Personen groß sein.

Finden Sie ähnliche Orte zu Arkana Forum für Kultur und Kommunikation in Emmendingen

Zum Routenplaner

Arkana Forum für Kultur und Kommunikation: Alle Termine

  • Die Ausstellung »Spiel der Linie und Fläche« mit Malerei von Gudrun Kirschhöfer wird am Freitag, 22. Juni, um 18 Uhr im Arkana Forum eröffnet. Werner Tegeler vom Kulturkreis Emmendingen wird die Künstlerin vorstellen und in die Ausstellung einführen. Musikalisch begleitet wird die Eröffnung durch Frank Goos und Andreas Gallinger. Ein Schwerpunkt dieser Ausstellung stellt das Thema Linie dar, die sich teilweise zu Flächen verbinden und zu einem rhythmischen Ganzen werden. Das Spiel der Linien umfasst Kompositionen unterschiedlicher Farbfamilien sowie bunter Farbmischungen. In kleineren und größeren Formaten sind eigenständige Werke sowie Serien zum Thema Linien oder Linien und Flächen entstanden. Insgesamt werden drei unterschiedliche Werkgruppen beziehungsweise Techniken und Materialien zum Thema Linie und Fläche gezeigt, die in den letzten 15 Jahren entstanden und in ihrem Ausdruck und ihrer Farbigkeit recht unterschiedlich sind. Die Bilder sind bis 23. September im Arkana Forum und im Kulinarium Emmendingen zu sehen. Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr und sonntags von 10 bis 14 Uhr. An Sonntagen sind die Öffnungszeiten im Restaurant Kulinarium unter 07641/9620779 zu erfragen.

    Emmendingen | Arkana Forum für Kultur und Kommunikation

    Fr 20.07.18
    9 - 17 Uhr
    Spiel der Linie und Fläche - Malerei von Gudrun Kirschhöfer
  • Die Ausstellung »Spiel der Linie und Fläche« mit Malerei von Gudrun Kirschhöfer wird am Freitag, 22. Juni, um 18 Uhr im Arkana Forum eröffnet. Werner Tegeler vom Kulturkreis Emmendingen wird die Künstlerin vorstellen und in die Ausstellung einführen. Musikalisch begleitet wird die Eröffnung durch Frank Goos und Andreas Gallinger. Ein Schwerpunkt dieser Ausstellung stellt das Thema Linie dar, die sich teilweise zu Flächen verbinden und zu einem rhythmischen Ganzen werden. Das Spiel der Linien umfasst Kompositionen unterschiedlicher Farbfamilien sowie bunter Farbmischungen. In kleineren und größeren Formaten sind eigenständige Werke sowie Serien zum Thema Linien oder Linien und Flächen entstanden. Insgesamt werden drei unterschiedliche Werkgruppen beziehungsweise Techniken und Materialien zum Thema Linie und Fläche gezeigt, die in den letzten 15 Jahren entstanden und in ihrem Ausdruck und ihrer Farbigkeit recht unterschiedlich sind. Die Bilder sind bis 23. September im Arkana Forum und im Kulinarium Emmendingen zu sehen. Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr und sonntags von 10 bis 14 Uhr. An Sonntagen sind die Öffnungszeiten im Restaurant Kulinarium unter 07641/9620779 zu erfragen.

    Emmendingen | Arkana Forum für Kultur und Kommunikation

    So 22.07.18
    10 - 14 Uhr
    Spiel der Linie und Fläche - Malerei von Gudrun Kirschhöfer
  • Die Ausstellung »Spiel der Linie und Fläche« mit Malerei von Gudrun Kirschhöfer wird am Freitag, 22. Juni, um 18 Uhr im Arkana Forum eröffnet. Werner Tegeler vom Kulturkreis Emmendingen wird die Künstlerin vorstellen und in die Ausstellung einführen. Musikalisch begleitet wird die Eröffnung durch Frank Goos und Andreas Gallinger. Ein Schwerpunkt dieser Ausstellung stellt das Thema Linie dar, die sich teilweise zu Flächen verbinden und zu einem rhythmischen Ganzen werden. Das Spiel der Linien umfasst Kompositionen unterschiedlicher Farbfamilien sowie bunter Farbmischungen. In kleineren und größeren Formaten sind eigenständige Werke sowie Serien zum Thema Linien oder Linien und Flächen entstanden. Insgesamt werden drei unterschiedliche Werkgruppen beziehungsweise Techniken und Materialien zum Thema Linie und Fläche gezeigt, die in den letzten 15 Jahren entstanden und in ihrem Ausdruck und ihrer Farbigkeit recht unterschiedlich sind. Die Bilder sind bis 23. September im Arkana Forum und im Kulinarium Emmendingen zu sehen. Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr und sonntags von 10 bis 14 Uhr. An Sonntagen sind die Öffnungszeiten im Restaurant Kulinarium unter 07641/9620779 zu erfragen.

    Emmendingen | Arkana Forum für Kultur und Kommunikation

    Mo 23.07.18
    9 - 17 Uhr
    Spiel der Linie und Fläche - Malerei von Gudrun Kirschhöfer
  • Die Ausstellung »Spiel der Linie und Fläche« mit Malerei von Gudrun Kirschhöfer wird am Freitag, 22. Juni, um 18 Uhr im Arkana Forum eröffnet. Werner Tegeler vom Kulturkreis Emmendingen wird die Künstlerin vorstellen und in die Ausstellung einführen. Musikalisch begleitet wird die Eröffnung durch Frank Goos und Andreas Gallinger. Ein Schwerpunkt dieser Ausstellung stellt das Thema Linie dar, die sich teilweise zu Flächen verbinden und zu einem rhythmischen Ganzen werden. Das Spiel der Linien umfasst Kompositionen unterschiedlicher Farbfamilien sowie bunter Farbmischungen. In kleineren und größeren Formaten sind eigenständige Werke sowie Serien zum Thema Linien oder Linien und Flächen entstanden. Insgesamt werden drei unterschiedliche Werkgruppen beziehungsweise Techniken und Materialien zum Thema Linie und Fläche gezeigt, die in den letzten 15 Jahren entstanden und in ihrem Ausdruck und ihrer Farbigkeit recht unterschiedlich sind. Die Bilder sind bis 23. September im Arkana Forum und im Kulinarium Emmendingen zu sehen. Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr und sonntags von 10 bis 14 Uhr. An Sonntagen sind die Öffnungszeiten im Restaurant Kulinarium unter 07641/9620779 zu erfragen.

    Emmendingen | Arkana Forum für Kultur und Kommunikation

    Di 24.07.18
    9 - 17 Uhr
    Spiel der Linie und Fläche - Malerei von Gudrun Kirschhöfer
  • Die Ausstellung »Spiel der Linie und Fläche« mit Malerei von Gudrun Kirschhöfer wird am Freitag, 22. Juni, um 18 Uhr im Arkana Forum eröffnet. Werner Tegeler vom Kulturkreis Emmendingen wird die Künstlerin vorstellen und in die Ausstellung einführen. Musikalisch begleitet wird die Eröffnung durch Frank Goos und Andreas Gallinger. Ein Schwerpunkt dieser Ausstellung stellt das Thema Linie dar, die sich teilweise zu Flächen verbinden und zu einem rhythmischen Ganzen werden. Das Spiel der Linien umfasst Kompositionen unterschiedlicher Farbfamilien sowie bunter Farbmischungen. In kleineren und größeren Formaten sind eigenständige Werke sowie Serien zum Thema Linien oder Linien und Flächen entstanden. Insgesamt werden drei unterschiedliche Werkgruppen beziehungsweise Techniken und Materialien zum Thema Linie und Fläche gezeigt, die in den letzten 15 Jahren entstanden und in ihrem Ausdruck und ihrer Farbigkeit recht unterschiedlich sind. Die Bilder sind bis 23. September im Arkana Forum und im Kulinarium Emmendingen zu sehen. Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr und sonntags von 10 bis 14 Uhr. An Sonntagen sind die Öffnungszeiten im Restaurant Kulinarium unter 07641/9620779 zu erfragen.

    Emmendingen | Arkana Forum für Kultur und Kommunikation

    Mi 25.07.18
    9 - 17 Uhr
    Spiel der Linie und Fläche - Malerei von Gudrun Kirschhöfer
  • Die Ausstellung »Spiel der Linie und Fläche« mit Malerei von Gudrun Kirschhöfer wird am Freitag, 22. Juni, um 18 Uhr im Arkana Forum eröffnet. Werner Tegeler vom Kulturkreis Emmendingen wird die Künstlerin vorstellen und in die Ausstellung einführen. Musikalisch begleitet wird die Eröffnung durch Frank Goos und Andreas Gallinger. Ein Schwerpunkt dieser Ausstellung stellt das Thema Linie dar, die sich teilweise zu Flächen verbinden und zu einem rhythmischen Ganzen werden. Das Spiel der Linien umfasst Kompositionen unterschiedlicher Farbfamilien sowie bunter Farbmischungen. In kleineren und größeren Formaten sind eigenständige Werke sowie Serien zum Thema Linien oder Linien und Flächen entstanden. Insgesamt werden drei unterschiedliche Werkgruppen beziehungsweise Techniken und Materialien zum Thema Linie und Fläche gezeigt, die in den letzten 15 Jahren entstanden und in ihrem Ausdruck und ihrer Farbigkeit recht unterschiedlich sind. Die Bilder sind bis 23. September im Arkana Forum und im Kulinarium Emmendingen zu sehen. Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr und sonntags von 10 bis 14 Uhr. An Sonntagen sind die Öffnungszeiten im Restaurant Kulinarium unter 07641/9620779 zu erfragen.

    Emmendingen | Arkana Forum für Kultur und Kommunikation

    Do 26.07.18
    9 - 17 Uhr
    Spiel der Linie und Fläche - Malerei von Gudrun Kirschhöfer
  • Die Ausstellung »Spiel der Linie und Fläche« mit Malerei von Gudrun Kirschhöfer wird am Freitag, 22. Juni, um 18 Uhr im Arkana Forum eröffnet. Werner Tegeler vom Kulturkreis Emmendingen wird die Künstlerin vorstellen und in die Ausstellung einführen. Musikalisch begleitet wird die Eröffnung durch Frank Goos und Andreas Gallinger. Ein Schwerpunkt dieser Ausstellung stellt das Thema Linie dar, die sich teilweise zu Flächen verbinden und zu einem rhythmischen Ganzen werden. Das Spiel der Linien umfasst Kompositionen unterschiedlicher Farbfamilien sowie bunter Farbmischungen. In kleineren und größeren Formaten sind eigenständige Werke sowie Serien zum Thema Linien oder Linien und Flächen entstanden. Insgesamt werden drei unterschiedliche Werkgruppen beziehungsweise Techniken und Materialien zum Thema Linie und Fläche gezeigt, die in den letzten 15 Jahren entstanden und in ihrem Ausdruck und ihrer Farbigkeit recht unterschiedlich sind. Die Bilder sind bis 23. September im Arkana Forum und im Kulinarium Emmendingen zu sehen. Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr und sonntags von 10 bis 14 Uhr. An Sonntagen sind die Öffnungszeiten im Restaurant Kulinarium unter 07641/9620779 zu erfragen.

    Emmendingen | Arkana Forum für Kultur und Kommunikation

    Fr 27.07.18
    9 - 17 Uhr
    Spiel der Linie und Fläche - Malerei von Gudrun Kirschhöfer
  • Die Ausstellung »Spiel der Linie und Fläche« mit Malerei von Gudrun Kirschhöfer wird am Freitag, 22. Juni, um 18 Uhr im Arkana Forum eröffnet. Werner Tegeler vom Kulturkreis Emmendingen wird die Künstlerin vorstellen und in die Ausstellung einführen. Musikalisch begleitet wird die Eröffnung durch Frank Goos und Andreas Gallinger. Ein Schwerpunkt dieser Ausstellung stellt das Thema Linie dar, die sich teilweise zu Flächen verbinden und zu einem rhythmischen Ganzen werden. Das Spiel der Linien umfasst Kompositionen unterschiedlicher Farbfamilien sowie bunter Farbmischungen. In kleineren und größeren Formaten sind eigenständige Werke sowie Serien zum Thema Linien oder Linien und Flächen entstanden. Insgesamt werden drei unterschiedliche Werkgruppen beziehungsweise Techniken und Materialien zum Thema Linie und Fläche gezeigt, die in den letzten 15 Jahren entstanden und in ihrem Ausdruck und ihrer Farbigkeit recht unterschiedlich sind. Die Bilder sind bis 23. September im Arkana Forum und im Kulinarium Emmendingen zu sehen. Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr und sonntags von 10 bis 14 Uhr. An Sonntagen sind die Öffnungszeiten im Restaurant Kulinarium unter 07641/9620779 zu erfragen.

    Emmendingen | Arkana Forum für Kultur und Kommunikation

    So 29.07.18
    10 - 14 Uhr
    Spiel der Linie und Fläche - Malerei von Gudrun Kirschhöfer
  • Die Ausstellung »Spiel der Linie und Fläche« mit Malerei von Gudrun Kirschhöfer wird am Freitag, 22. Juni, um 18 Uhr im Arkana Forum eröffnet. Werner Tegeler vom Kulturkreis Emmendingen wird die Künstlerin vorstellen und in die Ausstellung einführen. Musikalisch begleitet wird die Eröffnung durch Frank Goos und Andreas Gallinger. Ein Schwerpunkt dieser Ausstellung stellt das Thema Linie dar, die sich teilweise zu Flächen verbinden und zu einem rhythmischen Ganzen werden. Das Spiel der Linien umfasst Kompositionen unterschiedlicher Farbfamilien sowie bunter Farbmischungen. In kleineren und größeren Formaten sind eigenständige Werke sowie Serien zum Thema Linien oder Linien und Flächen entstanden. Insgesamt werden drei unterschiedliche Werkgruppen beziehungsweise Techniken und Materialien zum Thema Linie und Fläche gezeigt, die in den letzten 15 Jahren entstanden und in ihrem Ausdruck und ihrer Farbigkeit recht unterschiedlich sind. Die Bilder sind bis 23. September im Arkana Forum und im Kulinarium Emmendingen zu sehen. Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr und sonntags von 10 bis 14 Uhr. An Sonntagen sind die Öffnungszeiten im Restaurant Kulinarium unter 07641/9620779 zu erfragen.

    Emmendingen | Arkana Forum für Kultur und Kommunikation

    Mo 30.07.18
    9 - 17 Uhr
    Spiel der Linie und Fläche - Malerei von Gudrun Kirschhöfer
  • Die Ausstellung »Spiel der Linie und Fläche« mit Malerei von Gudrun Kirschhöfer wird am Freitag, 22. Juni, um 18 Uhr im Arkana Forum eröffnet. Werner Tegeler vom Kulturkreis Emmendingen wird die Künstlerin vorstellen und in die Ausstellung einführen. Musikalisch begleitet wird die Eröffnung durch Frank Goos und Andreas Gallinger. Ein Schwerpunkt dieser Ausstellung stellt das Thema Linie dar, die sich teilweise zu Flächen verbinden und zu einem rhythmischen Ganzen werden. Das Spiel der Linien umfasst Kompositionen unterschiedlicher Farbfamilien sowie bunter Farbmischungen. In kleineren und größeren Formaten sind eigenständige Werke sowie Serien zum Thema Linien oder Linien und Flächen entstanden. Insgesamt werden drei unterschiedliche Werkgruppen beziehungsweise Techniken und Materialien zum Thema Linie und Fläche gezeigt, die in den letzten 15 Jahren entstanden und in ihrem Ausdruck und ihrer Farbigkeit recht unterschiedlich sind. Die Bilder sind bis 23. September im Arkana Forum und im Kulinarium Emmendingen zu sehen. Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr und sonntags von 10 bis 14 Uhr. An Sonntagen sind die Öffnungszeiten im Restaurant Kulinarium unter 07641/9620779 zu erfragen.

    Emmendingen | Arkana Forum für Kultur und Kommunikation

    Di 31.07.18
    9 - 17 Uhr
    Spiel der Linie und Fläche - Malerei von Gudrun Kirschhöfer

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse