Buddhistisches Zentrum

  • Stadtstr. 7
  • 79104 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 29087354
  • Webseite

Buddhistisches Zentrum: Alle Termine

  • Die Grundlagen des Buddhismus. Michael Kalff Buddha Basics Heutiges Thema: »Vergänglichkeit«: vom Nutzen der Einsicht in den steten Wandel. Kurzvortrag von 45 min zu Grundlagen des Buddhismus, gut geeignet zum Kennenlernen, für den Einstieg, zum Auffrischen und je nach Thema auch verbunden mit einfachen Übungen zum "Reinschnuppern". (Heute mit Dr. Michael Kalff)

    Freiburg | Buddhistisches Zentrum

    Mo 28.01.19
    19:15 Uhr
    Buddha Basics
  • Buddhistische Erkenntnistheorie. Michael Kalff Buddhistische Philosophie: Logik der Freude Heute: Die Übertragung des Maitreya - Buddhanatur und Madhyamika-Shentong In der Vortragsreihe "Logik der Freude" führt Dr. Michael Kalff in die Philosophie und Erkenntnistheorie des Buddhismus ein und zeichnet den Entwicklungsweg der verschiedenen "Denk"schulen nach. Eine spannende und erhellende Reise in die Welt der Wahrnehmung, der Konzepte und dem, was wir über die eigentliche Wirklichkeit aussagen können. Es ist immer genügend Platz für Fragen, sodass jeder die Logik nachvollziehen kann. Die Abende können einzeln besucht werden.

    Freiburg | Buddhistisches Zentrum

    Di 29.01.19
    20 Uhr
    Die Übertragung des Maitreya – Buddhanatur und Madhyamika-Shentong
  • Die Grundlagen des Buddhismus. Michael Kalff Buddha Basics Heutiges Thema: ............... Buddha Basics Kurzvortrag von 45 min zu Grundlagen des Buddhismus, gut geeignet zum Kennenlernen, für den Einstieg, zum Auffrischen und je nach Thema auch verbunden mit einfachen Übungen zum "Reinschnuppern". (Heute mit Dr. Michael Kalff)

    Freiburg | Buddhistisches Zentrum

    Do 07.11.19
    19:15 Uhr
    Buddha Basics
  • Wahrnehmung, Zeit, Kausalität. Michael Kalff Buddhistische Philosophie: Logik der Freude Heute: ................... In der Vortragsreihe "Logik der Freude" führt Dr. Michael Kalff in die Philosophie und Erkenntnistheorie des Buddhismus ein und zeichnet den Entwicklungsweg der verschiedenen "Denk"schulen nach. Eine spannende und erhellende Reise in die Welt der Wahrnehmung, der Konzepte und dem, was wir über die eigentliche Wirklichkeit aussagen können. Es ist immer genügend Platz für Fragen, sodass jeder die Logik nachvollziehen kann. Die Abende können einzeln besucht werden.

    Freiburg | Buddhistisches Zentrum

    Do 28.11.19
    20 Uhr
    Die buddhistische Definition der Wirklichkeit
  • Einführungsvortrag von Thomas Mayer Schon mal meditiert? (Mit Thomas Mayer) Heutiges Thema: "____Thema____" Meditieren Lernen ist wie Klavierspielen Lernen: Es gibt Fehler und Missverständnisse, die man vermeiden sollte, und es gibt einen großen Erfahrungsschatz, von dem man profitieren kann. So wie ein Klavierlehrer durch Freude motiviert und aus der Erfahrung wertvolle Hinweise geben kann, so ist es auch seit Buddhas Zeiten Tradition, dass erfahrenere Praktizierende den Fragenden weiterhelfen. Um zu meditieren, also Geistesruhe und Einsicht zu üben, muss man übrigens kein Buddhist sein. Es ist für alle sehr hilfreich. In eineinhalb Stunden geht es um entspannte Sitzhaltungen, um Gedankenflut, um das Ziel der Meditation, und um das, was gerade an Fragen ansteht. Eineinhalb Stunden in Richtung heiterer Gelassenheit.

    Freiburg | Buddhistisches Zentrum

    Sa 30.11.19
    17:30 Uhr
    Schon mal meditiert?

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse