Crash Musikkeller

  • Schnewlinstr. 7
  • 79098 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 32475
  • Webseite

Du liebst dunkel verhangene Soundscapes, düstere Synthesizer und schwere Gitarrenriffs? Dann bist du im Crash richtig - vor allem am Wave-Abend. Er findet immer freitags mal im Thekenraum, mal im Musikkeller statt. Abwechselnd legen die Crash-Residents Nick, Bruno und Johanna Gothic, NDW,Wave, aber auch Synth- und Futurepop sowie Klassiker von Bands wie Fehlfarben und Depeche Mode auf.

Finden Sie ähnliche Orte zu Crash Musikkeller in Freiburg

Zum Routenplaner

Crash Musikkeller: Alle Termine

  • Poptrash und Rock * DIE 2000er TRASH PARTY* Poptrash, Dance und Rock der Jahre 2000 - 2010 mit DJ MAGNUS und DJane ELVIS http://freiburg.subculture.de/interview/46842/3-tracks ________________________________________ º Steil gehen, lachen und tanzen zu den trashigsten Hits deiner Jugend, mit O-Zone, Katy Perry, NSYNC, Rednex, Panjabi MC, Sido, Bomfunk MC's, 50 Cent, Usher uvm. º die legendären Crash Hits der 2000er abfeiern, mit Foo Fighters, Wheatus, Deichkind, Limp Bizkit, Korn, Linkin Park, Billy Talent, Eminem, System Of A Down uvm. Das ist nicht einfach eine weitere 2000er Party! Das Jahrzehnt, wie wir es präsentieren, bekommt ihr sonst nirgendwo: Ihr bekommt die volle Trash-Breitseite. Egal ob Dragostea Din Tei oder den Ketchup Song, bei uns ist alles dabei. Das Beste ist, dass wir euch dabei den House-Einheitsbrei ersparen, der eh schon überall läuft - kein Avicii, keine Schlager, kein David Guetta, nur feierbarer und unterhaltsamer Trash. Statt House bieten wir euch natürlich die Rockhits der 2000er, die einfach ins Crash gehören. Auf gehts! Wind machen! Um euch das ganze bieten zu können haben wir für euch eine NEUE DJANE angeheuert - DJane ELVIS, mehr Infos zu ihr findet ihr auf unserer Homepage. //Beginn: 23.00 Uhr //Ende: 5:00 Uhr

    Freiburg | Crash Musikkeller

    Sa 25.03.17
    23 - 5 Uhr
    2000er Party
  • Kein Techno, Kein Motto, Keine Kompromisse! //Beginn: 23.00 Uhr //Ende: 5:00 Uhr

    Freiburg | Crash Musikkeller

    Fr 07.04.17
    23 - 5 Uhr
    Crash Classix
  • Deutscher HipHop aus Hamburg Neonschwarz ist keine Farbe. Neonschwarz ist ein Planet. Oder doch eine Galaxie? Funkelnde Sterne, blinkende Lichter, bunter Rauch und der Geschmack von Ananas - ein Universum voll von Aktion und Eskalation. Vier Masken und acht Fäuste verdichtet auf einer viel zu kleinen Bühne, wie ein vermummter Elefant im Porzellanladen, der versucht einen Cocktail zu mixen. Atome die miteinander reagieren, Mauern die fallen, eine Bühne die brennt. Hui! Zum Glück hält einer den Rücken frei: Der Spion steht hochhausgleich in der Skyline und lenkt mit seinen Steuerrädern den funkensprühenden Dampfer elegant und stilsicher wie ein Zirkusdirektor von einem Höhepunkt zum nächsten. Klar ist da viel Show dabei. Natürlich folgt das alles einer Choreographie und festen Regeln. Es sind aber die Regeln eines wilden Spiels, nicht die einer routinierten Gebrauchsanweisung für das Abspulen von Bühnenentertainment. Cool sein allein genügt nicht mehr. HipHop kann mehr. Neonschwarz bringen live in einer Sekunde so viel Energie auf den Punkt wie ein ganzes Genre zusammen. Ihr Talent ergibt addiert eine Summe die so groß ist, wie ihre Gage sein sollte. Wenn man Neonschwarz auf eine Waage stellt, dann platzt Hamburg. Und was ist mit den Beats? Die sind so fett wie Robert Schill breit ist. Der DJ schneidet dazu präzise und scharf wie Samurai. Und die Texte? Die sind so schlau wie 1 girl und 2 boys nur sein können. Nicht die Flucht vor der Realität in den Sarkasmus sondern der Angriff auf sie mit Hoffnungen und Träumen. Neonschwarz ist keine Farbe. Neonschwarz ist ein Abenteuer und du solltest es nicht verpassen.

    Freiburg | Crash Musikkeller

    Sa 08.04.17
    21 Uhr
    Ticket
    Neonschwarz
  • Das Warten hat ein Ende. Sie ist wieder da! Seit mehr als einem Jahrzehnt Kult und damit der fleischgewordene Beweis: METAL WILL NEVER DIE! ¼DJs¼ - MAINFLOOR FRONT mit Murphy und unserem Frischling, dem einzigartigen Timbo Nator! Metalevergreens und die Großen des Metal mit Slayer, Metallica, Sabaton, Powerwolf, Black Sabbath, Iron Maiden, Judas Priest, Pantera, Manowar, Machine Head, Ensiferum, AC/DC, Five Finger Death Punch, Disturbed, Amon Amarth, In Flames uvm. - UNDERGROUND FLOOR FRONT mit Bruno und Mortifera Der Floor für Plattensammler und eingefleischte Metalfans. Von Doom über Death und Thrash bis hin zu okkultem Black Metal ist hier alles dabei: Immortal, Candlemass, Sodom, Mournful Congregation, Anvil, Ahab und viele Bands, die ihr nicht eh an jeder Ecke hört. ¼BEER¼ - 0,4l BIER für 2,80EUR ¼Bändchen¼ - Wie immer gibt es die kultigen Crash-Metalmania Festivalbändchen am Einlass. Alles für den Wolle Petry Arm! ¼Das Gebot¼ Wie immer KEIN Nu Metal, KEIN Metalcore, KEIN Hardcore.

    Freiburg | Crash Musikkeller

    Fr 21.04.17
    23 - 5 Uhr
    * Die Ultimative Metalmania *
  • Thy Art is Murder + Being As An Ocean + Miss May I + Casey Tickets: 25EUR im Crash Online: https://21170.reservix.de/p/reservix/event/989622 Abendkasse: 30EUR

    Freiburg | Crash Musikkeller

    Sa 29.04.17
    20 - 5 Uhr
    Thy Art Is Murder / Being As An Ocean / Miss May I / Im CRASH
  • Deathcore/Death-Metal-Band aus Australien. Supportbands: Being As An Ocean + Miss May I + Casey Rising from the unhallowed wastes of Western Sydney, extreme metal outfit Thy Art Is Murder have carved a trail of bloody mayhem since their inception in 2006. With an acclaimed EP and debut album in Infinite Death and The Adversary to their name, the band have traversed the highways and autobahns of Australia, the UK and Europe on a relentless crusade to destroy every venue and audience they can with like minded peers in a who´s who of heavy metal.

    Freiburg | Crash Musikkeller

    Sa 29.04.17
    20:30 Uhr
    Ticket
    Thy Art Is Murder
  • The Idiots + Support + Support (Apply here: luenne@desasterbooking.de) VVK: 8EUR im Crash AK: 10EUR

    Freiburg | Crash Musikkeller

    Sa 13.05.17
    20 - 5 Uhr
    The Idiots

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse