Jazzhaus

  • Schnewlinstr. 1
  • 79098 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 2923446
  • Webseite

Einst spielte in dem kargen Backsteingewölbekeller Miles Davis auf dem Bösendorfer Flügel. Heute schmachten Sängerinnen vom Format einer Rebekka Bakken ihre Balladen, schicken Elektronikmusiker wie Sohn ihre experimentellen Melodien ins schummrige Halbdunkel des Jazzhaus. Wenn es um Konzerte oder Partys zwischen Pop und Reggae, Hip-Hop und Jazz geht, gehört dieses Lokal auch bald dreißig Jahre nach seiner Gründung zu den ersten Adressen der Stadt.

Finden Sie ähnliche Orte zu Jazzhaus in Freiburg


Jazzhaus: Alle Termine

  • Vor allem wegen seiner mitreißenden Live-Auftritte wurde Habib Koité zu einem der großen Stars der Weltmusik: ein Musiker und Geschichtenerzähler, der mit Charisma und Können seine musikalischen Wurzeln einem breiten Publikum zugänglich macht. Es ist wohl die unerschrockene und äußerst feinsinnige Verschmelzung aller malischen Nuancen mit Soul-, Blues-, Flamenco- Reminiszenzen und modernem Afro-Groove zu einem neuen Klangbild, die den Zauber seiner Musik ausmacht. Auf seinem neuen Album Soô erzählt er vom Glück, seine Wurzeln zu kennen. Es ist eine musikalische Liebesbotschaft über die Freude, zu Hause zu sein, über das Glück, in Mali zu sein und die eigenen Wurzeln zu spüren und zu schätzen.

    Freiburg | Jazzhaus

    Mi 27.03.19
    20 Uhr
    Ticket
    Habib Koité & Bamada
  • »Things You Leave Behind« Tour 2019 Rebekka Bakken zählt ohne Zweifel zu den markantesten weiblichen Stimmen Europas. Ihr Stil umfasst mehrere Genres und nur mit Jazz ist es bei ihr nicht getan: es kann bei Bakken auch ruhig mal soulig, tief eintauchend in einen erdigen Blues sogar folkig oder Country-nah klingen. Über drei Oktaven kann die Norwegerin singen, aber Virtuosität steht bei ihr nicht im Mittelpunkt. Vielmehr ist für Bakken ihre Stimmbreite nur ein Werkzeug um ihre Geschichten zu vermitteln. Als Singer-Songwriterin spielen ihre Texte eine genauso so große Rolle wie ihre Musik. Einer ihrer wirklich großen Stärken ist die Einzigartigkeit mit der sie Emotionen rüber bringen, und auf ihren Konzerten das Publikum jedes Mal aufs Neue in einem magischen Bann versetzen kann. Mal friedlich sanft und gleich im nächsten Moment rau und voller Wucht singt sie melancholisch oder gelassen cool über die wichtigen Themen im Leben. Schon seit ihren Anfängen begeistert Bakken Kritiker und Publikum, für ihr Debütalbum The Art of How to Fall bekam sie 2003 sogleich zwei goldenen Schallplatten in Deutschland und Österreich. Seit dem brillanten Karriereeinstieg ist Bakken erfolgreich geblieben. U.a. hat die Norwegerin in ihrer Karriere zwei weitere goldene Schallplatten in Deutschland, mehrere ECHO Jazz Nominierungen und den Amadeus Award, den wichtigsten österreichischen Musikpreis, gewonnen. Die Norwegerin hat sich über die Jahre ohne Zweifel eine treue Fangemeinde aufgebaut und genau die Fans können sich dieses Jahr besonders freuen: im September 2016 bringt Universal Music ein Best-of Album raus aber, aufgepasst: als Bonus enthält die Platte noch fünf bisher unveröffentlichte Songs! Wir freuen uns sehr, Rebekka Bakken mit diesem neuen Programm und Projekt im Frühjahr 2017 ins Jazzhaus zu haben !

    Freiburg | Jazzhaus

    Do 28.03.19
    20 Uhr
    Ticket
    Rebekka Bakken
  • Sound: Hiphop

    Freiburg | Jazzhaus

    Fr 29.03.19
    23 Uhr
    Panda Party
  • Live: Swiss & Die Andern. Randalieren für die Liebe-Tour. Sound: Punk Rock. Support: Shocky. Missglückte Welt, heb' dein Glas, jetzt kommt unsere Zeit. Seid dabei beim ultimativen Nachschlag der Randalieren für die Liebe Tour im Frühjahr 2019 von Swiss & Die Andern. Nachdem im Herbst 2018 fast alle Termine zum Album ausverkauft sind, geht es noch einmal los. Das wird der absolute Abriss!

    Freiburg | Jazzhaus

    Sa 30.03.19
    19 Uhr
    Ticket
    Swiss & Die Andern

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse