Eichbergturm

240 Stufen aus Eichenholz geht es hinauf, tapfer Schritt für Schritt, Drehwurm inklusive. Die ersten 33 Meter des Aufstiegs: Eichenwald, lichtes grün, hübsch, aber eben einfach grün. Doch dann plötzlich steht, schwebt man beinahe über den Baumwipfeln – und seufzt nur noch "Oh!" und "Ah!". Jetzt steht man in rund 43 Meter Höhe über dem Waldboden, sprich 411,93 Meter über dem Meeresspiegel – mit Rundblick über Freiamt, den Rohrhardsberg, den Kandel, den Schwarzwaldkamm bis zum Isteiner Klotz, den Schweizer Jura, die Vogesenkette und den Kaiserstuhl.

Im Sommer 2015 war der Eichbergturm für einige Zeit gesperrt: Pilze und Ameisen hatten ihm zugesetzt. Seit 20. Juli 2015 ist er wieder offen.

Finden Sie ähnliche Orte zu Eichbergturm in Emmendingen

Zum Routenplaner

Eichbergturm: Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse