Freie Waldorfschule

  • Schlierbachstr. 23
  • 79650 Schopfheim
  • Tel.: 07622 666849-0
  • Webseite
Zum Routenplaner

Freie Waldorfschule: Alle Termine

  • Gastspiel der The American Drama Group Europe Half Broke Horses erzählt das Leben von Lily Casey Smiths. Die Autorin Jeannette Walls ist die Enkelin von Lily Casey Smith und schrieb das Buch aus Lilys Sicht. Lily wird als starke, temperamentvolle und einfallsreiche Frau porträtiert. Mit ihrer positiven Grundeinstellung "wenn Gott ein Fenster schließt, öffnet er eine Tür - aber es ist an dir, sie zu finden", hat sie Armut und viel Tragisches überwunden. Lily wächst im Grenzgebiet Texas auf und lernt schon als Kind, wie man Pferde zähmt. Mit fünfzehn reitet sie allein 500 Meilen, um einen Job als Lehrerin in einer Einklassenschule anzutreten. Später im Leben führt Lily eine große Rinderfarm in Arizona, zusammen mit ihrem zweiten Ehemann und ihren zwei Kindern. Als Frau mit vielen Talenten, verdient sich Lily immer wieder zusätzliches Geld durch Pokerspiel, den Verkauf von schwarz gebrannten Spirituosen und als Jockey in Pferderennen. Als Kämpferin gegen Ungerechtigkeit und Vorurteil landet sie gelegentlich auch in Schwierigkeiten. Half Broke Horses schildert die Freiheit des ländlichen Lebens, seine Freuden und seine Kämpfe, und feiert den Mut und den Geist seiner Protagonistin.Jeannette Walls berichtet, sie habe die über Jahre erzählten Familiengeschichten im Stil der mündlichen Überlieferung und mit den traditionellen Freiheiten des Erzählersaufgezeichnet. Paul Stebbings und Phil Smith haben den Stoff für die Bühne bearbeitet und führen Regie.

    Schopfheim | Freie Waldorfschule

    Fr 31.03.17
    20 Uhr
    Half Broke Horses
  • Jahreskonzert Den Konzertabend werden die Schüler des Vereins eröffnen, in diesem Jahr zum ersten Mal in neuer Formation als Jugendgruppe: Die Fun-Tasten unter der Leitung ihres Ausbilders Frank Rabis. Das Oldie-Orchester unter der Leitung von Bettina Knittel wird danach schwungvoll und mit bekannten Melodien in kleiner musikalische Besetzung die Zuhörer begeistern. Ein musikalischer Leckerbissen dürfte die Aufführung zusammen mit der Sängerin Carmen Rabis sein, man darf auf diese Premiere gespannt sein. Gemeinsam mit der Jugend wird danach das Aktivorchester auf der Bühne Platz nehmen und mit dem modern arrangierten Stück:« An Tagen wie diesen« den ersten Teil des Konzertes abschließen. Die Stückauswahl von Dirigentin Monika Müller ist vielfältig: Von Tango bis Abba, von Schlager bis zum klassischen Marsch.

    Schopfheim | Freie Waldorfschule

    So 02.04.17
    18 Uhr
    Harmonika-Orchester Schopfheim

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse